Frau fällt 80 Fuß vom Balkon, während sie versucht, extreme Yoga-Pose

Frau fällt 80 Fuß vom Balkon, während sie versucht, extreme Yoga-Pose Panorama Zeitung

Panorama Zeitung

Okay, Yogis sogar Sie müssen wissen, wann sie aufhören müssen. Wenn Sie eine Yoga-Pose von einem verdammten Balkon aus machen möchten, lassen Sie sich vielleicht von jemandem entdecken oder tragen Sie Drähte, falls das Undenkbare passiert. Genau das hätte die 23-jährige Alexa Terrazas beim Üben von Yoga tun sollen. Der mexikanische Student war eine extreme Yoga-Pose machen am Rande ihres Balkons im sechsten Stock, mit der Leitplanke als Requisite.



Der riskante Umzug kostete die Studentin fast das Leben, nachdem sie auf dem Bürgersteig vor ihrem Gebäude im nordöstlichen mexikanischen Bundesstaat Nuevo Leon ausgerutscht und gelandet war. Also ja, zu sagen, dass diese Frau nach einem Sturz von 80 Fuß Glück hat, ist eine Untertreibung. Laut Diario Panorama Als mexikanischer Medienvertreter wurde der Gesundheits- und Ernährungsstudent am Tecnologico de Monterrey schnell von Sanitätern des Roten Kreuzes und des Zivilschutzes von Nuevo Leon behandelt. Sie wurde dann in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo sie sich einer 11-stündigen Operation unterzog.



Die 23-Jährige befand sich in einem kritischen Zustand und erlitt über 100 Frakturen an Armen und Beinen, Hüften und Kopf. Es wird erwartet, dass die junge Frau wegen ihr zwei Wochen im Koma bleibt strukturelle Schäden, erhielt aber mehrere Blutspenden von Familienmitgliedern und Freunden. Berichten zufolge mussten Ärzte ihre Beine „rekonstruieren“ und sagten, es könne drei Jahre dauern, bis sie jemals wieder gehen würde. Als sie ihre Nachbarn fragten, ob sie den Vorfall gesehen hätten, sagten einige, sie hätten gesehen, wie sie die verkehrte Pose über der Seite der Terrasse ausführte, wussten aber nicht, wie die Frau ausrutschen konnte.

Die Generalstaatsanwaltschaft von Nuevo Leon bestätigte, dass es sich bei dem Vorfall um einen Unfall handelte. Die Schiene des Balkons war strukturell einwandfrei und die verletzte Frau verlor gerade das Gleichgewicht, nachdem sie ihr gesamtes Gewicht getragen hatte. Jetzt verstehe ich, dass Yoga in letzter Zeit „in“ ist, aber das scheint einfach zu viel. Es ist mir egal, ob Sie das Gleichgewicht der Welt haben, um sich selbst zu tragen. Sie müssen wissen, dass es eine Chance gibt, dass Sie in den Tod fallen. Menschen sind jetzt ein Tag zu selbstbewusst, wenn es um gefährliche Stunts geht. Es ist wirklich erschreckend. Lassen Sie mich das fragen: Ist ein Social-Media-Beitrag wirklich gebrochene Beine wert oder schlimmer noch, Ihr Leben?

Werbung

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 27. August 2019 veröffentlicht.



lo que significa gop

Uhr: Betrunkener Mittelschüler tuckert 6 Mini-Flaschen Fireball-Whisky, die im Büro der Krankenschwester ohnmächtig werden