Wo kann ich in Großbritannien eine Grippeimpfung bekommen?

Die Grippeimpfung ist wichtig, um sich und Ihre Mitmenschen zu schützen, insbesondere für Kinder, ältere Menschen und Personen mit geschwächtem Immunsystem.

Es mag wie ein harmloser Fehler klingen, aber eine Grippe kann zu ernsthaften Komplikationen und in einigen Fällen sogar zum Tod führen. Hier erfahren Sie, wie Sie buchen und wohin Sie gehen können.



Kinder werden in der Regel mit einem Nasenspray geimpftBildnachweis: Getty Images



Was ist die Grippeimpfung und ist sie kostenlos?

Mehr als 35 Millionen Briten wird in diesem Winter eine Grippeimpfung angeboten, da sie befürchten, dass der tödliche Virus wieder auftaucht.

Das kostenlose Impfprogramm soll auf alle über 50-Jährigen und Sekundarschüler bis zur 11. Klasse ausgeweitet werden, um einer möglichen Infektionswelle entgegenzuwirken.



Der NHS versucht zu verhindern, dass eine große Grippewelle mit seinem Kampf gegen Covid zusammenfällt, von der Experten befürchten, dass sie in den kälteren Monaten wieder ansteigen könnte.

Grippeimpfungen werden ab September für Kinder im Alter von zwei und drei Jahren am 31. August, alle Grundschulkinder, Personen ab 50, schwangere Frauen, unbezahlte Pflegekräfte sowie medizinisches und erwachsenes Sozialpflegepersonal an vorderster Front zur Verfügung stehen.

decano martin asado de la celebridad frank sinatra

Die erweiterte Aktion wird auf dem erweiterten Grippeprogramm des letzten Jahres aufbauen, sagte das Ministerium für Gesundheit und Soziales, bei dem eine Rekordzahl von 19 Millionen Impfungen verabreicht wurden.



Der NHS bietet denjenigen, die am stärksten gefährdet sind, das Virus zu bekommen, eine kostenlose Grippeimpfung an.

Dies kann sowohl in der Arztpraxis als auch in Supermarktapotheken wie Asda und High-Street-Favoriten wie Boots sein.

Wenn Sie nicht zu den unten aufgeführten berechtigten Gruppen gehören, die zu einer kostenlosen Impfung berechtigt sind, können Sie in bestimmten Geschäften für eine Grippeimpfung bezahlen.

Habe ich Anspruch auf eine kostenlose Grippeimpfung?

Wie viel kostet es und wo bekomme ich es?

Stiefel

Sie können eine Boots-Grippe-Impfung bei ihnen buchen Webseite . Im Jahr 2020 sind die Kosten auf 14,99 £ gestiegen.

¿Quién presenta el programa de hoy hoy?

Termine für Kinder im Alter von 10-15 Jahren können nur im Geschäft gebucht werden.

Der NHS-Service ist für berechtigte Personen kostenlos.

Superdroge

Die Website sagt, dass die Kosten für eine Einzeldosis von kostenlos bis 13,99 £ reichen.

Überprüf den Webseite für weitere Details und Verfügbarkeit.

Lloyds-Apotheke

Lloyds bietet kostenlose Jabs für diejenigen, die berechtigt sind.

Andernfalls kostet eine private Impfung 14,99 £ und Sie können online einen Termin vereinbaren.

Du kannst Interesse anmelden wann Impfungen auf ihrer Website verfügbar sein werden.

Asda

Asda bietet die Grippeimpfung kostenlos und privat an.

Die Die Kosten im Jahr 2021 betragen 8 £ .

Sainsbury's

Besuchen Sie den Supermarkt Webseite für mehr Details.

quien fue el primer anfitrión en peligro

Morrisons

Die Grippeimpfung wird angeboten kostenlos für diejenigen, die berechtigt sind, ansonsten kostet es 8 £.

Tesco

Die Supermarktkette bietet auch die Grippeimpfung an.

Es kostet £9 und du kannst hier online buchen .

Hat die Grippeimpfung Nebenwirkungen?

Leider kann es nach der Grippeimpfung in den nächsten Tagen zu leichtem Fieber und leichten Muskelschmerzen kommen.

Alan Thicke sobre la disputa familiar

Sie können auch grippeähnliche Symptome haben – aber Sie würden sich nach der Impfung nicht wirklich mit dem Grippevirus anstecken.

Häufige Nebenwirkungen sind:

  • eine laufende oder verstopfte Nase
  • Kopfschmerzen
  • allgemeine Müdigkeit
  • Appetitverlust

Um Muskelschmerzen zu vermeiden, empfehlen Ärzte, sich regelmäßig zu bewegen, insbesondere den Arm, in dem Sie die Impfung erhalten haben.

Laut NHS sind jedoch schwerwiegende Nebenwirkungen „ungewöhnlich“.

Im Falle einer schweren allergischen Reaktion wird das Impfpersonal Adrenalin verabreichen, um die Wirkung zu beruhigen.

Haben Kinder die Grippeimpfung in der Schule?

Ja, kleine Kinder in den Schuljahren eins bis drei erhalten ihren Impfstoff wahrscheinlich in der Schule.

Kinder im Alter von zwei und drei Jahren erhalten den Impfstoff in ihrer Hausarztpraxis – in der Regel von der Praxiskrankenschwester.

líder femenina más antigua de rusia

Der Grippeimpfstoff für Kinder unterscheidet sich geringfügig von der Version für Erwachsene.

Kleinkindern wird ein jährliches Nasenspray angeboten, und viele haben Anspruch darauf, dies kostenlos zu erhalten - einschließlich derer im Alter von zwei oder drei Jahren und derjenigen, die in der ersten, zweiten, dritten und vierten Klasse untergebracht sind.

Kinder im Alter zwischen zwei und 17 Jahren mit Langzeiterkrankungen wie Diabetes haben ein höheres Gripperisiko – daher ist es besonders wichtig, dass sie sich statt der jährlichen Grippeimpfung, die sie bisher erhielten, mit dem jährlichen Grippe-Nasenspray impfen lassen .

Die Nasenspray-Grippeimpfung hat einige Nebenwirkungen – dazu gehört in der Regel eine laufende Nase nach der Impfung für einige Tage.

Der Grippeimpfstoff für Kinder hat eine gute Sicherheitsbilanz und in Großbritannien wurden Millionen von Kindern sicher und erfolgreich geimpft.

Kann ich mich bei einer Erkältung gegen Grippe impfen lassen?

Laut NHS-Website eine Grippeimpfung ist in Ordnung - solange Sie kein Fieber haben.

Wenn Sie sich mit Fieber unwohl fühlen, ist es am besten, zu warten, bis Sie sich besser fühlen, sagen sie.

Der NHS warnt auch davor, dass Personen mit einer Eierallergie ein erhöhtes Risiko haben, eine allergische Reaktion auf den Grippeimpfstoff zu haben.

Es sind jedoch eifreie Impfstoffe und Impfstoffe mit niedrigem Eigehalt erhältlich. Fragen Sie also unbedingt Ihren Hausarzt, wenn Sie sich Sorgen machen.

Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Erkältung?