Was der 'Charlie Sheen-Effekt' für HIV bewirkt hat

Was der 'Charlie Sheen-Effekt' für HIV bewirkt hat Chris Pizzello / Invision / AP

Chris Pizzello / Invision / AP

1,2 Millionen Menschen in den USA leben mit einem positiven Status des Human Immunodeficiency Virus. Jeder achte von HIV betroffene Mensch weiß nichts davon HIV-Status da sie noch nie getestet wurden. Trotz verschiedener Sensibilisierungskampagnen und der Bedeutung der Gesundheit überwiegen die Internet-Suchanfragen tendenziell die Menschen, die in Kliniken gehen oder HIV-Testkits für zu Hause kaufen. Bis vor kurzem verursachte eine ahnungslose Stimme einen solchen Anstieg bei Menschen, die ihren HIV-Status herausfanden, dass sie ihn nach ihm benannten. Dies ist der Charlie Sheen-Effekt.



Der Charlie Sheen Effekt



HIV ist ein Virus, das weiße Blutkörperchen zerstört und die Fähigkeit des Immunsystems zur Bekämpfung von Infektionen schwächt. Wenn eine Reihe weißer Blutkörperchen verschwunden sind, kann sich AIDS entwickeln. AIDS ist das Endstadium von HIV. Es schreitet häufig über schwerwiegendere Krankheiten wie Lungenentzündung fort und macht das Immunsystem sehr anfällig für seltene Infektionen und Krebs .

Im November 2015 Darsteller Charlie Sheen gab in der NBC Today Show bekannt, dass er HIV-positiv ist. Das Geständnis war sein Weg, Erpressern zu entgehen, die weiterhin Millionen forderten, um seinen Status geheim zu halten. Sheens Enthüllung hatte jedoch einen lustigen Effekt auf die Welt. 'The Charlie Sheen Effect' verdoppelte den Verkauf von HIV-Testkits für zu Hause während der Woche des Auftritts der Sheens Today Show. Laut Forschern der San Diego State University verzeichneten Google-Trends ebenfalls einen Aufwärtstrend.



Charlie Sheen Vs. Die UNO

Die Verkäufe von OraQuick erreichen einen Rekord in der Woche nach Sheens Auftritt und fast einen Monat nach dem Erscheinen. Die 8.000 Testverkäufe Der Charlie Sheen-Effekt übertraf sogar die Anzahl der Verkäufe am Welt-Aids-Tag der Vorjahre. Einige behaupten, dass Sheens HIV-Offenlegung mehr die Ursache war als die meisten UN-Ereignisse. Sheens HIV-positive Offenlegung erörterte nicht nur seine Diagnose, sondern er äußerte auch die Hoffnung, dass andere ihren Status herausfinden und das HIV-Bewusstsein stärken würden.

Werbung

Er erinnert die Amerikaner daran, dass eine HIV-Diagnose unter der Aufsicht eines medizinischen Fachpersonals beherrschbar ist. Er sieht seinen Arzt regelmäßig und arbeitet daran, das Virus nicht stetig zu verbreiten, indem er seine Medikamente einnimmt und bei guter Gesundheit bleiben. Während der NBC-Show erklärte der Schauspieler: 'Ich habe jetzt die Verantwortung, mich selbst zu verbessern und vielen anderen Menschen zu helfen. Hoffentlich melden sich bei dem, was wir heute tun, andere und sagen:' Danke, Charlie. '



Wenn Sie mehr über HIV erfahren oder sich testen lassen möchten, besuchen Sie entweder die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Informationsseite oder HIV.gov.

Werbung

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 30. September 2019 veröffentlicht.

Uhr: Die Kosten für einen Klapperschlangenbiss in den USA werden Sie umhauen