Das tragische Leben und der Tod von Bobby Driscoll, Die Stimme von „Peter Pan“

Das tragische Leben und der Tod von Bobby Driscoll, Die Stimme von „Peter Pan“ AP Foto

AP Foto

Auch wenn Sie den Namen Robert Cletus Driscoll noch nie gehört haben, haben Sie wahrscheinlich seine Stimme gehört. Er sprach das Original aus Peter Pan und viele andere berühmte Disney-Figuren in den 50er Jahren machen ihn zu einem der berühmtesten Kinderschauspieler.



Kinderschauspieler



Schatzinsel, Lied der Süd So lieb zu meinem Herzen und natürlich, Peter Pan waren die Produktionen der Walt Disney Studios, die Driscoll geäußert hat. Er war einer der ursprünglichen Disney-Kinderstars. Er bekam seine erste Rolle im Alter von 5 Jahren, nachdem er mit seiner Familie von Iowa nach Kalifornien gezogen war. Sein Vertrag mit Disney war einer der ersten beiden Schauspieler, die mit dem Produktionshaus unterschrieben wurden! Sein erster Film war Lied des Südens wo er die Führung war.

Driscoll ging von unbekannteren Rollen in O.S.S., So geht meine Liebe “, von diesem Tag an als eines der Mitglieder des Sweetheart-Teams von Walt Disney zu arbeiten. Seine Arbeit mit Disney brachte ihm einen Juvenile Academy Award für herausragenden jugendlichen Schauspieler ein. Manchmal durfte er mit anderen Agenturen zusammenarbeiten, war aber meistens ein Disney-Schauspieler. Er spielte die Hauptrolle in So lieb zu meinem Herzen, Melodiezeit, das Fenster sowie Live-Action-Produktionen von Schatzinsel wo er 'Jim Hawkins' und Radioproduktion von spielte Peter Pan . Er wurde 1954 mit dem 'Milky Way Gold Star Award' ausgezeichnet.



Beendigung

Leider konnte Bobby Driscoll nach seiner Disney-Karriere nicht viel Arbeit bekommen. Er arbeitete von 1946 bis 1953 für sie, sein Vertrag endete drei Jahre früher als geplant wegen seiner schweren Akne. Das Studio behauptete, es sei zu viel Aufwand und Make-up erforderlich, um die Dauer seines Vertrags kontinuierlich abzudecken. Er wurde von einer Unterhaltungsschule auf eine reguläre High School verlegt und hatte sowohl in seiner akademischen als auch in seiner sozialen Hinsicht Probleme. Dann ging er nach ein paar ernsteren Rollen und landete Der scharlachrote Mantel und Die Party Crashers .

Werbung

1960 wurde er auf dem Hollywood mit einem Stern ausgezeichnet Gehen of Fame auf der Vine Street. Seine Karriere verbesserte sich jedoch nicht. Nach einem Aufenthalt in der Reha wegen seines starken Drogenkonsums, der in der High School begann, zog er von Chino, Kalifornien, nach New York. Nachdem ich keine Arbeit gefunden habe New York Er arbeitete in Andy Warhols 'The Factory', schrieb Gedichte und machte Collagen.



Tot um 31

Bobby Driscoll verschwand im Untergrund und wurde mit dreißig Jahren zu einer unbekannten Tatsache. Kurz danach sein 31. Geburtstag , Er wurde in einem verlassenen Gebäude in East Village gefunden. Die Todesursache war eine Herzinsuffizienz, da sich seine Arterien aufgrund seines langjährigen Drogenkonsums verhärteten. Als die Polizei ihn fotografierte und ihn nach seiner Identität befragte, kannte ihn niemand. Er wurde in einem nicht gekennzeichneten Armengrab auf Hart Island in New Yorks Potter's Field beigesetzt.

Werbung

Uhr: Kaffee aus einer Untertasse zu trinken ist eine alte Tradition, die Ihre Großeltern wahrscheinlich getan haben