Diese Nacktfotos von Melania Trump haben nur Unstimmigkeiten in ihrer Einwanderungsgeschichte ins Rampenlicht gerückt

Diese Nacktfotos von Melania Trump haben nur Unstimmigkeiten in ihrer Einwanderungsgeschichte ins Rampenlicht gerückt AP Foto / Carolyn Kaster

Melania Trump, Ehefrau des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, spricht am ersten Tag des Republikanischen Nationalkonvents in Cleveland am Montag, dem 18. Juli 2016. (AP Photo / Carolyn Kaster)

Melania Trumps Weg, amerikanische Staatsbürgerin zu werden, steht unter dem Mikroskop. Spekulationen über Mrs. Trumps Reise nach Amerika könnten die Glaubwürdigkeit der Kampagne ihres Mannes beeinträchtigen, zumal er undokumentierte Einwanderer so hart getroffen hat.



VERBUNDEN: Die Titelseite der NY Post 'The Ogle Office' zeigt Melania Trumps Nacktfoto-Shooting vorbei



Das Nacktfotos Die von der New York Post am Sonntag veröffentlichte Veröffentlichung enthüllte Unstimmigkeiten in Trumps Buchführung über ihre Reisen in die USA, um als Model zu arbeiten. Ihre Aussagen in einem Januar Artikel in Harper's Bazaar schlagen vor, dass sie mit einem Visum in die USA gekommen ist, das ihr nicht erlaubt hätte zu arbeiten.

„Es ist mir nie in den Sinn gekommen, hier ohne Papiere zu bleiben. Das ist genau die Person, die Sie sind “, sagte sie der Zeitschrift. „Du befolgst die Regeln. Du folgst dem Gesetz. Alle paar Monate müssen Sie nach Europa zurückfliegen und Ihr Visum abstempeln. Nach ein paar Visa habe ich eine Green Card beantragt und sie 2001 erhalten. “



Diese Beschreibung der Rückkehr nach Slowenien zur Erneuerung des Visums weist darauf hin, dass sie wahrscheinlich ein B-1-Visum für vorübergehende Geschäftsbesucher oder ein B-2-Touristenvisum hatte, die kurzfristig sind und keine Beschäftigung zulassen.

[graphiq id = 'f4lIJ8nWybj' title = 'Melania Trumps Leben und Karriere' width = '600' height = '713' url = ' https://w.graphiq.com/w/f4lIJ8nWybj” link = ” https://www.graphiq.com/wlp/f4lIJ8nWybj” link_text = ”Melania Trumps Leben und Karriere | Graphiq ”]

Das Datum, an dem die Fotos aufgenommen wurden - 1995 - zeigt auch an, dass Trump ein Jahr zuvor im Land war, als sie öffentlich behauptete.



Politisch Berichten zufolge besteht nach Ansicht von Einwanderungsexperten eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass jahrelange Falschdarstellungen gegenüber Einwanderungsbehörden Trump heute rechtliche Probleme bereiten könnten.

Visa-Betrug hätte Trumps Green-Card-Antrag und letztendlich ihren Staatsbürgerschaftsantrag gefährden können, was Probleme hinsichtlich ihres rechtlichen Status insgesamt aufwerfen könnte.

VERBUNDEN: Eine Woche nach ihrem Plagiatsskandal ist Melania Trump aus dem Internet verschwunden

Werbung

Letzte Woche wurde Trumps persönliche Website, MelaniaTrump.com, entfernt und auf die Unternehmenswebsite der Trump Organization umgeleitet, unter Berichten, die in ihrer Biografie aufgeführt sind falsche Information über ihre Ausbildung.

Das Trump-Lager befasst sich nicht mit der Einwanderung von Melania Trump, aber die Sprecherin Hope Hicks sagte gegenüber Politico in einer E-Mail, dass 'Melania alle geltenden Gesetze befolgt hat und nun eine stolze Bürgerin der Vereinigten Staaten ist.'

Werbung

AKTUALISIEREN: Melania Trump ging am Donnerstag zu Twitter, um die Behauptungen anzuprangern, dass ihre Einwanderungsgeschichte falsch ist.