'Diese Woche in unnötiger Zensur' beinhaltet einen schwörenden Jake Tapper und schmutzige 'Jeopardy' -Antworten

'Diese Woche in unnötiger Zensur' beinhaltet einen schwörenden Jake Tapper und schmutzige 'Jeopardy' -Antworten YouTube / Jimmy Kimmel Live

YouTube / Jimmy Kimmel Live

Die Woche ist vorbei, was bedeutet, dass es wieder einmal Zeit für Jimmy Kimmel ist, 'Diese Woche in unnötiger Zensur' zu präsentieren.



In der neuesten Folge des urkomischen Late-Night-Clips fragt ein CNN-Moderator 'Was zum Teufel ist los' und Gordon Ramsey ein wenig böse.



VERBUNDEN: Diese Woche in 'Unnötige Zensur' gibt es jede Menge F-Bomben

Komischerweise gibt es einen Moment, in dem ein Nachrichtensprecher über FBI-Direktor James Comey berichtet, der von Trump gefeuert wurde. In dem bearbeiteten Clip wird das abgefeuerte Wort jedoch durch etwas Unangemesseneres ersetzt. Diese Woche gab es keine Momente, in denen ein Körperteil verschwommen war - wie es Kimmels Team manchmal tut, aber insgesamt können wir nicht von der nicht vorhandenen Unangemessenheit der Woche enttäuscht sein.



VERBUNDEN: Bei der „unnötigen Zensur“ dieser Woche ist niemand in Sicherheit.