Teneriffa bietet in den Semesterferien Sonnenschein und Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie

Der SOMMER 2017 ist offiziell vorbei, ich hoffe, Ihr hattet einen guten.

Worauf kann man sich jetzt noch freuen, außer fallendem Laub und Regen?



Das Wetter bleibt auf Teneriffa bis November warm und sonnigBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Ihr nächster Urlaub natürlich.

Die Kinder sind zwar wieder in der Schule und die Abende ziehen ein, aber auf den Kanarischen Inseln wird es bis November sonnig und eine Halbzeitpause hier wird Sie etwa halb so weit zurückwerfen wie in der Karibik.



Und Junge, haben wir einen Gewinner für dich gefunden?

Das 5H Sensatori Resort an der Westküste Teneriffas ist ein neues Anwesen für Thomson, das gemeinsam mit dem spanischen Hotelier Gran Melia betrieben wird.

Um Unklarheiten auszuräumen, betreibt Gran Melia das Hotel und Thomson bietet seinen britischen Gästen ein luxuriöses All-Inclusive-Paket.



Und was es alles zu bieten hat – fünf Pools, sieben Restaurants und zu viele Bars, um sie zu zählen.

Slide N' Seek ist ein Wasserpark, der bei den Kindern garantiert ein Hit wird

Es gibt auch Sportanlagen, ein Theater, ein Clarins Spa und ein Fitnessstudio sowie einen Miniclub, falls Sie eines dieser Dinge tatsächlich nutzen möchten, ohne die Kleinen abwechselnd zu unterhalten. Kurz gesagt, es wird Ihnen an nichts fehlen.

Ich war schon zweimal auf Teneriffa, im Abstand von etwa 20 Jahren. Erstens nach Los Cristianos, als es nur ein kleines Fischerdorf war, zweitens, wenn es nicht so war.

Bei jeder Gelegenheit war ich entweder zu jung oder zu betrunken, um mich daran zu erinnern.

el malvado mago brujo de oz

In den letzten 20 Jahren haben mir die Leute erzählt, was für ein wunderbarer Ort es ist, also war ich entschlossen, dieses Mal zumindest einen Teil davon in Erinnerung zu behalten.

Das Resort verfügt über sieben Restaurants

Das erste, woran man sich erinnern sollte, war, wo unser Zimmer war.

Lachen Sie nicht – es gibt 600 von ihnen, jeder entlang eines scheinbar endlosen Korridors aus Marmor und Travertin.

Es sieht großartig aus: 50 Beigetöne, alle makellos sauber und aus jedem Blickwinkel praktisch identisch.

Glücklicherweise sind die Reinigungskräfte darin versiert, Gäste in die richtige Richtung zu weisen. Wir brauchten vier Tage, um uns die beste Route zum Pool einzuprägen.

Das atemberaubende Sensatori Resort auf Teneriffa

Am zweitschwersten war die Auswahl, wo man essen sollte. Die Signature-Restaurants müssen alle am Abend gebucht werden. Stehen Sie also vor dem Frühstück auf, um einen Tisch im Ocean Club oder im Market Grill zu reservieren – beides à la carte-Optionen, die Ihrem Urlaub 5H-Flair verleihen.

Reservierungen gehen wie warme Semmeln und können zwei Tage im Voraus vorgenommen werden. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie dies nicht tun – das abendliche Buffet im Restaurant Pangaea braucht keine Reservierung und es ist herrlich.

Meine übliche Herangehensweise an das Essen verbindet Scrooges Sinn für finanzielle Umsicht mit dem Appetit von Man v. Food, daher war das Buffet meine bevorzugte Option.

Ich habe seit einer berauschenden Nacht in Las Vegas vor vielen Jahren kein solches Fest der Fülle mehr gesehen. Sie mussten mich in der indischen Nacht praktisch da rausrollen. Für das Grillwochenende im Oasis Grill lohnt es sich, frühzeitig zu buchen, und die schicke Umgebung des Ocean Club im italienischen Stil ist ein Muss.

Der ruhende Vulkan Teide ist technisch gesehen der höchste Gipfel SpaniensBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Dieser gläserne Kubus im Herzen des riesigen Innenhofs des Hotels ist der Ort, um sich zu verzaubern.

Und glänzen sie nicht! Sensatori ist nicht stickig, aber die Restaurants haben eine Abendkleiderordnung.

Es ist ermutigend, nach einem anstrengenden Tag auf den Sonnenliegen Mütter und Töchter in ihren schönsten Kleidern und Väter zumindest in langen Hosen zu sehen.

Wenn Sie sich von all dem losreißen können, ist Los Gigantes, etwa zehn Autominuten entfernt, der nächste größere Ferienort.

Oder Alcala gleich nebenan – ein Alltagsstädtchen, dessen bescheidenes Vermögen im letzten Jahrhundert von der Salzproduktion auf den Tourismus umgestellt hat.

Als solche haben sie den Platz verschönert und eine schicke Promenade gebaut, die die Stadt mit den Stränden verbindet.

Es ist eine gute Arbeit, die sie gemacht haben. Die vier kleinen Buchten der Playas de la Jaquita sind aus gutem Grund bei Gästen und Einheimischen beliebt.
Sie eignen sich nicht nur hervorragend zum Schnorcheln, sondern die schwarzen Sandstrände sind auch mit Schließfächern, Toiletten,

Umkleidekabinen und eine kleine Bar. Alle knapp fünf Gehminuten vom Hotel entfernt.

Wenn Sie Juckreiz in den Füßen bekommen, gibt es im Landesinneren viel zu entdecken, nicht zuletzt den ruhenden Vulkan Teide, der sich weit über die Insel erhebt. Mit 3.700 m ist er technisch der höchste Gipfel Spaniens.

Der Rest des Inneren ist eine seltsame Mischung aus Mondlandschaft und tropischem Regenwald – als hätte jemand das Amazonasbecken auf dem Mond nachgebaut.

Das ist verwirrend genug, aber um den verrückten Faktor zu erhöhen, würde ich einen Besuch im Siam Park empfehlen, etwa 20 Autominuten von Sensatori an der Costa Adeje entfernt. Es ist ein Wasserpark und eine Schwesterattraktion des Loro Parque – einem tropischen Zoo im Norden.

Es ist auch das größte thailändische Bauwerk der Welt außerhalb Thailands und muss man einfach gesehen haben.

Die gesamte Landschaftsgestaltung und Architektur kostet mehr als die Folien. Sie haben sogar die Handwerker aus Bangkok überstellt, um es zu bauen.

Aber das war es wert. Nicht nur wegen des verrückten Faktors, sondern weil es echt thailändisch aussieht.

Und die Folien selbst? Himmlisch.

Buchen Sie Ihren Besuch über Thomson oder schauen Sie auf der Siam Park-Website nach Angeboten, aber was auch immer Sie tun, holen Sie sich den E15-Schnellpass, der an dem Tag im Park gekauft werden kann. Es ist jeden Cent wert.

Das gleiche gilt für Teneriffa. Im Reinen für das Geld hat es eine Menge zu bieten – und im Gegensatz zu den meisten Teilen des Mittelmeers wird es in der Halbzeit immer noch sonnig sein.