Jugendliche legen Säcke mit Bleichmittel auf ihr Gesicht, um ihre Augenfarbe zu „ändern“

Jugendliche legen Säcke mit Bleichmittel auf ihr Gesicht, um ihre Augenfarbe zu „ändern“ Über iHeartRadio

Über iheartradio

Ich habe das Vertrauen in alle Teenager ernsthaft verloren. Ich verstehe nicht, wie lange sie brauchen werden, um berühmt zu werden. Dies ist die zweite Tik Tok-Herausforderung, die ich persönlich gesehen habe. das macht überhaupt keinen Sinn Falls Sie nicht wissen, was Tik Tok ist, handelt es sich um eine Social-Media-Video-App, mit der Sie kurze Lippengesangs-Sketche, Comedy-Clips und „Talent“ -Videos erstellen und teilen können. Im Grunde genommen lädst du ein Video hoch und wenn du genug Likes für dieses Tik Tok-Video bekommst, kannst du „Internet-berühmt“ werden.



Als eine der beliebtesten Smart Apps der Welt zählt das Publikum mehr als 500 Millionen Benutzer. Mit einer hohen Anzahl von Teenagern haben Tik Tok-Videos es geschafft, viele Teenager dazu zu bewegen, dumme Herausforderungen zu meistern, nach denen niemand gefragt hat. Genau wie dieser.



Was genau ist diese Herausforderung? Nun, jemand hatte die kluge Idee, einen Plastikbeutel mit Reißverschluss zu greifen und ihn mit Händedesinfektionsmittel zu füllen. bleichen, und Rasierschaum. Die Jugendlichen werden dann aufgefordert, die Tasche mindestens eine Minute lang gegen ihr Auge zu halten. Der Trend wurde bereits im April von Greg Lammers ins Leben gerufen, der anscheinend das virale Phänomen ausgelöst hat und behauptet, dies würde die Farbe Ihrer Augen verändern.

Greg Lammers Via Newsweek



john hinckley catcher en el centeno

Was Sie und ich beide sagen können, dass es definitiv nicht wahr ist. Warum? Da das Aufstellen eines Chemikalienbeutels auf Chlorbasis in der Nähe Ihres Auges, z. B. Bleichmittel, möglicherweise zu Haut- und Augenschäden führen kann. Nicht nur das, sondern wenn Sie haben können bleibender Augenschaden wenn die Tasche platzt. Aber nein, diese dummen Teenager denken, dass dies real ist, weil alles, was sie online lesen, ihnen zufolge definitiv wahr sein wird. Sie ignorieren einfach die Nebenwirkungen. Sehverlust durch Bleichmittel? Nein, niemals.

Natürlich haben sich Teenager auf der ganzen Welt dazu entschlossen, dies zu versuchen, und es gibt jetzt mehr als 30 verschiedene Videos in der Tiktok-App mit dem Hashtag #brighteyechallenge, in dem Kinder es versuchen. Einige Leute sagten, dass es weh tat, die Tasche gegen ihr Auge zu legen, andere Teenager sagten, es sei ein Witz, andere sagten, sie seien enttäuscht darüber, wie viele Leute ihr gefolgt seien. Ehrlich gesagt bin ich es auch.

Werbung

Die Herausforderung gewann dann sogar Mehr Popularität nach Benutzer Tiktok-Benutzer Juliagoolia69 hat ein Tik Tok-Video gepostet, in dem sie versucht, die Herausforderung zu meistern. Warum war dieses Tik-Token-Video von einem Mädchen, das einen Plastikbeutel mit Reißverschluss über den Augen hielt, viral? Weil sie über 90.000 Anhänger hat !!! Innerhalb von zwei Tagen konnte das Video mehr als 574.000 Likes erzielen und wurde mehr als 35.000 Mal geteilt, wobei fast 5.000 Kommentare gewonnen wurden.

Laut Newsweek, Sie hatte das Originalvideo gesehen und dachte, es wäre „cool, eins zu machen“ und benutzte die Bearbeitungswerkzeuge von Tik Tok, um die Farben ihrer Augen zu ändern. Im Grunde genommen entschied sie sich, links eine blaue Kontaktlinse und rechts eine braune zu tragen. Dann stellte sie die Tasche um, nahm sie ab und sagte im Grunde, dass der Trick funktioniert hatte.

So wurde alles wild. So verantwortungslos, wenn du mich fragst. Ja, klar, das kann albern sein und alles andere als eine Tasche in deinem Gesicht explodieren lassen und dann sehen, ob du mit dieser App weitermachen möchtest. Die Leute müssen das erkennen Diese Kinder sind verrückt Wenn es um Bearbeitungsfähigkeiten geht, Dummies. Ich hasse Menschen, deshalb wird die Welt bis 2025 untergehen. Smartphones ruinieren uns.

eclipse total del corazón pastel de carne
Werbung

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 6. November 2019 veröffentlicht.

Uhr: Die grobe Herausforderung besteht darin, dass Menschen Müsli aus dem Mund des anderen essen