Stanley Tucci traf seine Frau bei der Premiere von 'The Devil Wears Prada'

Felicity Blunt und Stanley Tucci AP Foto / Evan Agostini

AP Foto / Evan Agostini

Stanley Tucci begeistert seit Jahrzehnten das Publikum als exzellenter Charakterdarsteller mit dem Charme und Aussehen eines Herzensbrechers mit seiner Arbeit auf der Bühne, im Fernsehen und in Filmen. Im letzten Jahr hat Tucci Fever eine müde, von Pandemien heimgesuchte Welt erobert, angefangen mit dem viralen Video vom März 2020, in dem er ein perfektes Negroni verwechselt.



y aquí está para usted Sra. Robinson

Es ging weiter mit der Premiere von 2021 von Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien auf CNN, in dem er durch Italien reist und isst regionale Küche . Tucci überreichte den mittlerweile berühmten Negroni seiner glücklichen Frau Felicity Blunt, die auch Mitautorin des Kochbuchs 2014 ist Der Tucci-Tisch . Wer ist Felicity Blunt und wie haben sie und Stanley Tucci sich kennengelernt?



Stanley Tuccis lange und abwechslungsreiche Karriere

Stanley Tucci wurde am 11. November 1960 in Peekskill, New York, als Sohn von Joan und Stanley Tucci geboren. per IMDB . Er begann auf der Bühne zu spielen und gab 1982 sein Broadway-Debüt und 1985 sein Filmdebüt mit dem Film Pritzi's Honor. Im Jahr 1996 war Tucci Co-Autor, Co-Regisseur und Hauptdarsteller Große Nacht , eine filmische Ode an italienisches Essen, die zu einem Thema seiner Karriere werden sollte. Er schrieb und inszenierte mehrere weitere Filme und spielte in einer Vielzahl von preisgekrönten Rollen.



Für seine Rolle als Klatschkolumnist Walter Winchell im HBO-Film von 1998 gewann er sowohl einen Golden Globe als auch einen Hauptdarsteller Emmy Winchell , ein bester Nebendarsteller Emmy für seine Rolle im Fernsehfilm von 2001 Verschwörung und wurde 2009 für seine Rolle als Kindermörder für einen Oscar nominiert Die reizenden Knochen .

Im Jahr 2006 spielte er neben Meryl Streep , Anne Hathaway und Emily Blunt in Der Teufel trägt Prada . Er würde sich wieder mit Streep zusammenschließen, als er 2009 ihren Ehemann spielte Julie & Julia und würde sein größtes Publikum mit seiner Rolle als Caesar Flickman in der Blockbuster-Adaption von 2012 erreichen Die Hunger Spiele . Kürzlich arbeitete er erneut mit Anne Hathaway an der Adaption des Roald Dahl-Klassikers für 2020 Die Hexen .

Werbung

Glück genug, um zweimal Liebe zu finden



Stanley Tucci lernte 1995 seine erste Frau, Kathryn „Kate“ Spath-Tucci, eine Sozialarbeiterin, kennen. Sie hatten drei Kinder, Nicolo, Isabel und Camilla. Wie berichtet von Hallo Magazin Kate starb 2009 im Alter von 47 Jahren an Brustkrebs. In einem Interview mit CBS heute Morgen Tucci gab den Kampf mit der Trauer weiter, den Kates Tod ihm brachte: 'Du hörst nie auf zu trauern. Nach 11 Jahren ist es immer noch schwer. Es ist immer noch schwer. Und es wird immer schwer sein. Aber du kannst es nicht zulassen ... und sie würde niemals wollen, dass sich einer von uns jemals in diesem Kummer suhlt und es unser Leben übernehmen lässt. Sie würde das niemals wollen. Sie war nicht so. '

Tucci fand wieder Liebe zu seiner zweiten Frau, Felicity Blunt, einer Literaturagentin und Schwester von Emily Blunt, Tuccis Co-Star in Der Teufel trägt Prada . Emily stellte Stanley und Felicity vor bei ihrer Hochzeit 2011 mit dem Schauspieler John Krasinski . Das Paar heiratete 2012 und hat zwei Kinder, Sohn Matteo Oliver und Tochter Emilia Giovanna.

Tucci gab im Interview mit zu CBS Sonntagmorgen, „Anfangs war es sehr schwer, Urlaub zu machen, wirklich schwer, mit Felicity irgendwohin zu fahren. Ich fühlte mich schuldig. Es ist schrecklich. Du fühlst dich immer schuldig. “ Er bemerkte weiter, dass er immer noch einige Fotos von Kate zu Hause hat und erzählte sogar Gastgeber Marc Maron in einer Episode von Marons Podcast WTF dass er ein Bild von Kate und Felicity zusammen hatte. Per People Magazin , Tuccis erste und zweite Frau trafen sich bei der Premiere von Der Teufel trägt Prada . Tucci sagte zu Maron: 'Und tatsächlich haben Felicity - Emilys Schwester, meine Frau - sie und Kate an diesem Abend bei der Premiere gesprochen und ich habe ein Foto von ihnen zusammen, was so seltsam ist. Und dann, viele Jahre später, habe ich Felicity geheiratet. “

Werbung

Uhr: Prinz William zum „sexiest kahlköpfigen Mann der Welt“ ernannt… und das Internet ist NICHT glücklich