Shane Richie entschuldigt sich dafür, Nick Knowles „einen Chippie, der singt“ genannt zu haben, und sagt, Kommentare seien ein „Gag, der nach hinten losgegangen ist“.

SHANE Richie hat sich dafür entschuldigt, Nick Knowles „einen Chippie, der singt“ genannt zu haben, und beschreibt seine Kommentare als „Gag, der nach hinten losging“.

Anfang dieses Monats griff der ehemalige EastEnders-Schauspieler den jüngsten Ausflug des DIY-SOS-Moderators in die Musik an, nachdem Minorbaseballleague exklusiv die Veröffentlichung seines ersten Albums bestätigt hatte.



Shane Richie hat sich bei Nick Knowles entschuldigt, dass er ihn 'einen Chippie, der singt' genannt hatBildnachweis: Getty Images – Getty



Shane sagte dem Saturday Magazine von The Daily Express: „Ich möchte Jason Manford und Nick Knowles für meinen albernen Ausbruch letzte Woche entschuldigen.

(eres el) diablo disfrazado

'Es war nur ein Gag, der nach hinten losging.'



Der dreifache Vater Nick hat heimlich sein Debütalbum aufgenommen, nachdem er Anfang des Jahres von Universal Music angesprochen wurde.

In einem Exklusivinterview verriet Nick: „Musik war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens, seit ich 14 war und eine Gitarre in die Hand nahm.“

DIY-SOS-Moderator Nick erzählte Minorbaseballleague exklusiv, dass er sein Debütalbum aufgenommen habeBildnachweis: Nick Obank



¿Qué significa deuce en cegado por la luz?

Doch der verächtliche Country-Sänger Shane, 53, goss kaltes Wasser auf Nicks kreatives Projekt und brandmarkte es als bloßes „Hobby“, während er darauf bestand, dass er „dies für einen verdammten Lebensunterhalt tut“.

Er tobte in einem Chat mit Der Wächter : „Ich kenne Nick nicht sehr gut, aber er ist ein Chippie, der singt. Ich mache das, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

„Wenn ich nicht bei EastEnders war und es nicht viel Arbeit gab, habe ich eine dreiwöchige Tour gemacht und wir haben um Geld gespielt.

„Es ist schrecklich, mit Nick Knowles und Jason Manford verbunden zu sein. Ich möchte auf den Gleisen beurteilt werden.“

Er hat einen mit Kraftausdrücken gefüllten Schimpf über Nick gestartetBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Jason Manford hat kürzlich sein Debütalbum angekündigt - eine Sammlung von ShowtunesBildnachweis: PA

mejor teléfono con cámara 2020 reino unido

Er fügte hinzu: „Wenn ich nicht an EastEnders arbeitete, ging ich hin und spielte mit meiner Band. Ich würde Festivals spielen. Ich würde mich auf Parkplätzen umziehen.

„Vor zwei Jahren habe ich dieses Album selbst finanziert. Ich habe mich mit allen möglichen Labels getroffen und sie sagten: Du magst Country, warum machst du nicht Johnny Cash? und ich sagte: ‚Warum fickst du nicht?'

Der Comedian Jason Manford hat Anfang des Jahres ein Album mit Showtunes veröffentlicht.

Shane Richie singt Santa Claus is Coming to Town im EastEnders-Weihnachtsspecial

Währenddessen platzte Nick – der schon beim Singleleben außerhalb des Aufnahmestudios gesichtet wurde – vor Stolz auf sein Debütalbum.

crema anti envejecimiento para hombres

Die Veröffentlichung, die rechtzeitig zu Weihnachten erscheint, wird mit Coverversionen seiner Lieblingssongs gefüllt sein.

Er sagte zu Minorbaseballleague: Die Songs, die Sie auf dem Album finden, sind Songs, die ich seit zehn, 15, 20 Jahren spiele.

Es wurde von Gitarristen wie Bob Dylan, Cat Stevens und solchen Leuten beeinflusst. Und dann in der heutigen Zeit ähnliche Gitarristen wie Ed Sheeran und Newton Faulkner.'

Währenddessen erzählte der BBC-Favorit der Minorbaseballleague, er sei von Bob Dylan und Ed Sheeran für seine Musikveröffentlichung beeinflusst wordenBildnachweis: Nick Obank