Quadratwellen im Ozean sehen? Raus aus dem Wasser so schnell wie möglich

Quadratwellen im Ozean sehen? Raus aus dem Wasser so schnell wie möglich

Die Rechteckwelle oder das Kreuzmeer ist eine natürliche Phänomen das ist aber auch faszinierend zu sehen posiert eine ernsthafte Bedrohung für Surfer, Schwimmer oder andere Personen, die im Wasser gefangen sind, wenn sie auftreten. Dies ist definitiv eine dieser Situationen, in denen Sie „ aussehen aber nicht berühren. '

Was macht eine Rechteckwelle aus?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Alise Sun (@marealisesun)



Dieses seltene und faszinierende quadratische Muster auf dem Wasser könnte so aussehen, als würde es durch etwas unter dem Ozean verursacht. Aber das ist es nicht. Dies wird verursacht, wenn zwei separate Wettersysteme interagieren. Während Meereswellen am häufigsten parallel zum Ufer brechen, treffen sich diese Wellen infolge des Windes, der zwei verschiedene Wettersysteme aufeinander zu drückt, in verschiedenen Winkeln. Wenn sich diese Systeme treffen, bildet ein gitterartiges oder kreuzförmiges Muster Quadrate auf der Wasseroberfläche.



Welchen Schaden kann eine Rechteckwelle verursachen?

So selten und aufregend eine Rechteckwelle ist, so gefährlich sind sie auch. Sie verursachen starke Springfluten, die für Menschen und sogar Schiffe sehr schwer zu überwinden sind. Mit Wellen, die über 10 Fuß in die Luft reichen können, wird angenommen, dass sie die Ursache vieler sind Schiffswracks und Bootsunfälle.

Werbung



Wenn Sie Rechteckwellen im Wasser sehen, steigen Sie nicht ein! Diese Wellensysteme halten normalerweise nicht zu lange. Die älteren Wellen beruhigen sich normalerweise und lassen das Wasser nach wenigen Augenblicken sicher eintreten. Auch wenn Sie ein erfahrener Schwimmer sind Es wird nicht einfach sein, dem quadratischen Muster der Wellen zu entkommen. Die daraus resultierenden Strömungen sind bekanntermaßen stark genug, um Schiffe zu zerstören, was bedeutet, dass sie für Surfer und Schwimmer, Paddle-Boarder usw. doppelt schädlich sind.

Wo treten Rechteckwellen auf?

Ehrlich gesagt können Rechteckwellen in jedem Teil des Ozeans auftreten, solange die Bedingungen stimmen. Aber die Isle of Rhe in Frankreich ist ein berühmter Ort, an dem sich Kreuzwellen bilden. Vor der Küste von La Rochelle ist es ein beliebter Touristenort mit vielen Sehenswürdigkeiten, Stränden und Restaurants. Teile Neuseelands sind auch dafür bekannt, schachbrettartige Wellenmuster zu erleben. Wenn Reisen nach Neuseeland oder Frankreich bald auf Ihrer Reisekorbliste stehen, achten Sie auf diese!

Werbung

Uhr: Dieser motorisierte Pool-Schwimmstuhl ist das ultimative Sommerspielzeug

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22. August 2019 veröffentlicht.