Die wahre Geschichte hinter Britney Spears 'Hit Me Baby, One More Time'

Schon lange zuvor Britney Spears rasierte sich den Kopf, sie war 90 Jahre alt Pop Star mit einem Mädchen von nebenan Süße und ihre Singles '... Baby One More Time' und 'Ups, ich habe es wieder getan' waren die Nummer eins in den Charts. Wir alle wissen, dass der Text zu diesem Song, wie aus dem Titel herausgeschnitten, 'Hit Me Baby One More Time' ist. Das ist so ein Mund voll zu sagen, wenn du es nicht so singst, wie sie es getan hat. Aber die Art und Weise, wie dies zum Titel des Songs wurde, ist ziemlich unerwartet.

Bubblegum Pop Hit



Das Kaugummi Pop Hit wurde von einem Songwriter aus Schweden geschrieben. Hier beginnt die Geschichte und was sie so gut macht. Dieser Mann, ein ehemaliger Glam-Rocker und noch nicht ganz erfolgreicher Musikproduzent, hieß Max Martin. Sie wusste nicht, dass er später das Genie hinter erfolgreichen Popbands werden würde und Hits wie 'I Want it That Way' von Backstreet Boys und 'It's Gonna Be Me' von NSYNC kreieren würde.



Lange bevor er diese Hits kreierte, war Martin die Zweitbesetzung von Denniz Pop bei Jive Records, der 'All That She Wants' von Ace of Base schrieb. Nachdem sie Spears singen hörten, gaben sie ihr fast sofort einen Deal und begannen, für sie an Musik zu arbeiten. Pop wurde während des Produktionsprozesses krank, als Martin den Produzenten Rami Yacoub um Hilfe bat. Nachdem sechs Songs fertig waren, flog Spears zu den Cheiron Studios in Schweden, wo alle drei gemeinsam produzierten. Später stellte sich heraus, dass sie eine Vision für ihr Image hatte, aber er war die Stimme hinter ihren Liedern. 'Hit Me Baby One More Time' war das erste Lied, in dem sie aufgenommen haben Schweden während sie an ihrem Debütalbum arbeitet.

TLC Vs. Britney



Jive Records hoffte, dass eine Wiederholung im Gebietsschema den Erfolg der neu geprägten Backstreet Boys nachahmen würde, die ebenfalls in Stockholm, Schweden, aufgenommen hatten. Britney war nicht der erste Künstler, dem das Lied gegeben wurde. Angeblich wurde das Lied für geschrieben DC . Die Gruppe gab es jedoch schwer bestehen . Dies könnte aus dem gleichen Grund geschehen sein, aus dem die meisten Radiosender versuchten, das Lied zu jeder Zeit, bevor es herauskam, weiterzugeben. Weißt du, wegen dieser 'Schlag mich' Rolle im Chor. Daher wird der Titel in '... Baby noch einmal' geändert.

Werbung

Anscheinend gibt es einen super lächerlichen Grund für diese Namensänderung. Wie wir wissen, war Martin schwedisch und manchmal landen Wörter und Sätze, die aus anderen Dialekten übersetzt wurden, nicht immer so, wie sie in einem anderen bestimmt sind. Im Fall von „… Baby One More Time“ war es aus der Perspektive eines Liebhabers ersichtlich, der eine Gegenleistung von dem Gegenstand seiner Zuneigung wünschte und wollte, dass er sie kontaktierte. Wie in 'Schlagen Sie mich noch einmal am Telefon' oder so etwas. Stattdessen haben wir 'mich noch einmal geschlagen, Baby'. Verrückt oder? Aber es passiert definitiv. Hast du jemals gehört 'Kuchen am Meer? '

Der Video-Hit mit Spears in einer High-School-Tanzpartie mit entblößtem Bauch, Premiere auf MTV und ging fast sofort direkt auf Platz eins. Der Rest ist, wie man so sagt, Geschichte. Fast zwanzig Jahre später ist „… Baby One More Time“ eine der bekanntesten Melodien der Karriere von Britney Spears und auch das gesamte Popspiel der 90er Jahre.



Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde am 4. November 2019 bearbeitet, nachdem der am 26. September 2019 veröffentlichte Originalartikel irreführende Informationen enthielt. In dem Originalartikel heißt es, Max Martin habe 'All That She Wants' von Ace of Base geschrieben. Max Martin war die Zweitbesetzung von Denis Pop bei Jive Records, der ursprünglich 'All That She Wants' schrieb, nicht Martin. Max Martin, Denniz Pop und Rami Yacoub produzierten alle im Mai 1998 das Debütalbum von Spears.

todo lo que quiero para navidad trump
Werbung

Uhr: Eric Clapton hat aufgehört, 'Tränen im Himmel' zu spielen