Haupt Morgen-Mix Demonstranten schlossen eine Sitzung des Schulausschusses in Utah, indem sie riefen: „Keine Masken mehr!“ Jetzt werden 11 von ihnen angeklagt.

Demonstranten schlossen eine Sitzung des Schulausschusses in Utah, indem sie riefen: „Keine Masken mehr!“ Jetzt werden 11 von ihnen angeklagt.

Demonstranten schlossen eine Sitzung des Schulausschusses in Utah, indem sie riefen: „Keine Masken mehr!“ Jetzt werden 11 von ihnen angeklagt.

Eine Sitzung des Schulausschusses im Mai in Utah folgte etwa 30 Minuten lang einer routinemäßigen Tagesordnung, bevor die Dinge ins Chaos verfielen.

In einer öffentlichen Kommentarsitzung hielt eine Frau eine fünfminütige Ansprache, in der sie die Regel des Granite School District ansprach, wonach Schüler während der globalen Pandemie Gesichtsmasken tragen müssen. Andere Demonstranten feuerten sie an, und dann begann der Gesang.

Shaun King Schwarzes Leben ist wichtig

Keine Masken mehr! Keine Masken mehr! Dutzende riefen über andere Lautsprecher, und einige gingen nach vorn in den Raum.

Die Aufregung hat die Veranstaltung entgleist, und jetzt wurden 11 Personen wegen ungeordneten Verhaltens und Störung einer öffentlichen Versammlung angeklagt, sagte Ben Horsley, ein Sprecher des Granite School District in Salt Lake City, am Dienstag.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Anklage wegen Vergehens könnte eine Gefängnisstrafe von bis zu einem Jahr und eine Geldstrafe von 2.500 US-Dollar bedeuten.

Viele der Angeklagten seien nicht mit dem Schulbezirk verbunden, sagte Horsley, was die Ermittlungen verlangsamte. Die Polizei sucht noch nach Informationen zu einer zwölften Person, die möglicherweise an der Störung beteiligt war, sagte er.

Ein Arzt sagte fälschlicherweise, dass Impfstoffe des Gesetzgebers Menschen magnetisieren: „Sie können sich einen Schlüssel auf die Stirn stecken. Es klebt.'

Die Sitzung des Schulausschusses in Utah war nicht die einzige, die während der Coronavirus-Pandemie, bei der mehr als 600.000 Amerikaner getötet wurden, mit Protesten gegen Maskenmandate konfrontiert war. Ähnliche Proteste brachen bei Vorstandssitzungen in Arizona, Florida, New York und Pennsylvania aus.

Werbung

Gesundheitsexperten – darunter Anthony S. Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten – haben gesagt, dass ungeimpfte Studenten wahrscheinlich Gesichtsmasken tragen müssen ins Herbstsemester . Kinder unter 12 Jahren dürfen den Coronavirus-Impfstoff noch nicht erhalten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Horsley, der Sprecher des Schulbezirks, sagte, es gebe Auswirkungen auf die Maskendemonstranten, die den Vorstand daran hindern, seine Geschäfte zu führen. Der Vorstand und der Distrikt fördern den zivilen Diskurs, indem wir angemessenes Verhalten für unsere Kinder und Schüler modellieren, fügte er hinzu.

Die Vorstandssitzung am 4. Der Vorstand erlaubte drei Mitgliedern der Öffentlichkeit, jedes Thema während der Sitzung anzusprechen, was wurde online übertragen .

Florida-Eltern hecheln asiatisch-amerikanisches Schulvorstandsmitglied wegen Maskenmandats: „Du bist ein Kommunist“

Der erste Redner sprach von der Notwendigkeit, der Sonderpädagogik mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die zweite war die Frau, die das Maskenmandat in Frage stellte. Der dritte Redner lobte die Maskenregeln des Bezirks und veranlasste die Demonstranten, sie auszubuhen und zu schreien, wobei eine Person rief: Blah blah blah!

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Demonstranten riefen weiter, als Kathleen Riebe (D), Senatorin des Staates Utah, das Rednerpult erreichte, um über die Woche der Lehreranerkennung zu sprechen. Als Vorstandsmitglieder versuchten, einen außerplanmäßigen Redner daran zu hindern, Riebes Bemerkungen zu folgen, begann der Demonstrant ins Mikrofon zu schreien.

Sind Sie im Ernst? Sie fragte. Ein Mann, der zur Vorderseite des Raumes ging, fügte hinzu: Sie werden uns zuhören!

Ein Vorstandsmitglied kündigte an, der Vorstand habe weitere Geschäfte zu erledigen. Der Mann an der Vorderseite des Raumes hielt ein Blatt Papier hoch und erzählte der Menge, dass die Vorstandsmitglieder sie über Masken anlügen.

Das ist falsch! Sie alle kennen es! sagte er und zeigte auf die Vorstandsmitglieder, bevor andere Demonstranten zu singen begannen: Keine Masken mehr!

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Als die Schulbehörde ankündigte, dass die Sitzung vertagt wurde, sagte der männliche Demonstrant vorne im Raum, er werde eine Abstimmung über die Beendigung des Maskenmandats abhalten, obwohl er keine Befugnis zur Änderung der Richtlinie habe.

wie alt ist phil das murmeltier?
Werbung

Da sie gehen werden, werden wir die Kontrolle übernehmen, sagte der Mann.

Horsley verglich zuvor die Demonstranten der Schulbehörde mit den Randalierern, die am 6. Januar das Kapitol stürmten, um die Zertifizierung der Präsidentschaftswahlen zu stören. Sie kamen herein und nahmen die Plätze auf dem Stand ein und hielten mehrere Minuten lang eine Scheinbesprechung ab, bevor sie das Gebäude verließen, Horsley sagte der Salt Lake Tribune nach der Mai-Sitzung.

Der Gouverneur von Utah, Spencer Cox (R), gab weniger als 10 Tage nach der rauflustigen Granite-Vorstandssitzung bekannt, dass in Schulen keine Masken mehr erforderlich sind.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Archäologen finden seltene 2.700 Jahre alte Toilette in Israel: „Es war ziemlich bequem“
Archäologen finden seltene 2.700 Jahre alte Toilette in Israel: „Es war ziemlich bequem“
Archäologen der israelischen Antikenbehörde sagten, die Toilette sei ein seltener Luxus, den sich nur ein reicher Mann leisten könne.
Eine Frau hat ihre drei kleinen Enkelkinder tot aufgefunden. Ihre Mutter ist die einzige Verdächtige.
Eine Frau hat ihre drei kleinen Enkelkinder tot aufgefunden. Ihre Mutter ist die einzige Verdächtige.
Ein Verwandter des Vaters der Kinder sagte, ihre Mutter sei seit Monaten sehr krank und nicht sie selbst.
Wie viel kostet ein Aquarell von Hitler? Ein Auktionshaus will mehr als 50.000 Dollar.
Wie viel kostet ein Aquarell von Hitler? Ein Auktionshaus will mehr als 50.000 Dollar.
Mehr als 30 Aquarelle und Zeichnungen mit dem Namen des NS-Diktators werden am Samstag im süddeutschen Nürnberg versteigert.
GOP West Virginia Delegierter Live-Streams, als er den Kongress mit Pro-Trump-Mob stürmt: 'Wir gehen rein!
GOP West Virginia Delegierter Live-Streams, als er den Kongress mit Pro-Trump-Mob stürmt: 'Wir gehen rein!'
Derrick Evans, ein neu gewähltes Mitglied des Delegiertenhauses von West Virginia, nahm sich selbst auf, als er am Mittwoch unter anderen Pro-Trump-Anhängern in das Kapitol stürmte. Er hat gesagt, er sei als 'unabhängiges Mitglied der Medien' zur Filmgeschichte dabei gewesen.
Einem Schwarzen, der wegen Diebstahls einer Heckenschere eine lebenslange Haftstrafe verbüßt, wird nach fast 24 Jahren Haft auf Bewährung entlassen
Einem Schwarzen, der wegen Diebstahls einer Heckenschere eine lebenslange Haftstrafe verbüßt, wird nach fast 24 Jahren Haft auf Bewährung entlassen
Fair Wayne Bryant hatte 1997 in Louisiana versucht, Heckenscheren zu stehlen, nach den Gesetzen des Bundesstaates für gewöhnliche Straftäter zu lebenslanger Haft verurteilt.
Jungen stürmten eine Mädchentoilette, um 'zu protestieren'. Ein Mädchen wurde ausgewiesen, weil es sich gewehrt hatte, sagt die Familie.
Jungen stürmten eine Mädchentoilette, um 'zu protestieren'. Ein Mädchen wurde ausgewiesen, weil es sich gewehrt hatte, sagt die Familie.
Die Jungen protestierten gegen die Nutzung der Jungentoilette eines Transgender-Studenten in einer High School am Nordpol in Alaska, sagte der Schulleiter.
Chanel Miller, einst ein namenloses Opfer sexueller Übergriffe, nimmt die Auszeichnung „Frau des Jahres“ entgegen – diesmal selbst
Chanel Miller, einst ein namenloses Opfer sexueller Übergriffe, nimmt die Auszeichnung „Frau des Jahres“ entgegen – diesmal selbst
Sie hat schon einmal gewonnen. Da sie jedoch nur als Emily Doe bekannt war, nahm jemand anders die Auszeichnung in ihrem Namen entgegen.