Paul Rudd heiratete die erste Person, die er in New York traf

Paul Rudd heiratete die erste Person, die er in New York traf Evan Agostini / Invision / AP

Paul Rudd war lustig, liebenswert, zeitlos und unendlich sympathisch der Schwarm der denkenden Frau seit er Josh in gespielt hat Ahnungslos zurück für 1995. Unglücklicherweise für seine Fans ist Hollywoods gutaussehender Junge von nebenan fast genauso lange vom Markt verschwunden. Also, wer ist die glückliche Frau, die Rudds Herz hält? Lesen Sie weiter, um mehr über den Schauspieler zu erfahren mysteriöse Frau: die ehemalige Publizistin und Drehbuchautorin Julie Yaeger .

Eine Hollywood-Liebesgeschichte



Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1995, als Paul Rudd einen etwas schwierigen Punkt erreicht hat. Sicher, er hatte gerade seine große Pause mit einer Hauptrolle in dem Film bekommen Ahnungslos, aber er war es auch gewesen mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt verlor einen Freund in einem Autounfall und ließ sein Auto stehlen - alles innerhalb einer Woche. Gestresst und überwältigt beschloss der zukünftige Ant-Man, nach New York zu ziehen. Amy Heckerling, seine Regisseurin von Clueless, riet ihm, einen neuen Publizisten zu finden.



programa de televisión de la actriz de la mujer maravilla

Als er in New York ankam, besuchte er ein Büro eines Publizisten trägt immer noch sein Gepäck. Glücklicherweise traf der Schauspieler bei diesem Besuch seine zukünftige Frau Julie Yaeger. Wie Rudd sich in einem erinnerte Interview mit Marie Claire: „Sie war die erste Person, die ich in New York getroffen habe. Wir fingen an zu reden und es gab eine Reife mit ihr - sie hatte eine Tragödie in ihrem Leben erlebt, ich auch, und der Eindruck, den ich bekam, war, wow, das ist eine Frau. “ Nach acht Jahren Datierung Paul und Julie waren verheiratet Innerhalb eines Jahres begrüßte das Paar sein erstes Kind: Jack Sullivan Rudd. 2009 würde ihre Tochter Darby Rudd zu ihrer Familie kommen.

Ein typischer Vater!



Trotz Rudds Promi-Status leistet das Paar gute Arbeit, um sein persönliches Leben von den Boulevardzeitungen fernzuhalten. Und obwohl ihr Vater einen Marvel-Comics-Superhelden gespielt hat Ameisenmensch und die Wespe Laut Rudd schämen sich Rudds zwei Kinder immer noch von ihrem Vater. ''Oh, ich bin immer noch der peinliche Vater', sagte er Marie Claire . 'Meine Tochter ist acht und denkt, ich bin die Knie der Biene. Mein Sohn ist 13 und möchte nicht einmal, dass ich in seine Schule gehe. Ich mache Witze zu einer Reihe von Augenrollen. “

Werbung

Rudds Familienleben hat sogar einige seiner Arbeiten inspiriert. Wie er sagte Das jüdische Tagebuch , Judd Apatow bat Rudd und seine Frau, sich selbst zu improvisieren, um einen glaubwürdigen Dialog für zu schreiben Knocked Up und Das ist 40 . 'Tatsächlich gab es in Knocked Up mehr Einzelheiten', sagte er den Interviewern. 'Als Judd diesen Film schrieb, sagte meine Frau einmal:' Ich habe es so satt, auf deinen Rücken zu schauen ', weil ich den ganzen Tag nur am Computer saß und meine Fantasy-Football-Ergebnisse überprüfte.' Bis zum heutigen Tag bleibt Julie das Datum ihres Mannes auf dem roten Teppich. Halten Sie also bei seiner nächsten Premiere Ausschau nach ihr! (Vielleicht Ghostbusters: Leben nach dem Tod? )

Werbung

Uhr: Wie Penelope Cruz und Javier Bardem realisierten, dass sie füreinander geschaffen waren