Haupt National Neue DNA-Technologie identifiziert zwei weitere 9/11-Opfer und ebnet den Weg für weitere Antworten

Neue DNA-Technologie identifiziert zwei weitere 9/11-Opfer und ebnet den Weg für weitere Antworten

Neue DNA-Technologie identifiziert zwei weitere 9/11-Opfer und ebnet den Weg für weitere Antworten

Obwohl viele ihrer Namen auf Denkmälern im ganzen Land erscheinen, wurden 40 Prozent derjenigen, die am 11. September 2001 bei Terroranschlägen auf das World Trade Center starben – mehr als 1.000 Menschen – nie offiziell identifiziert.

Sie sind weg, ihre Familien wissen es wahrscheinlich. Aber ihre DNA wurde mit keinem der Überreste abgeglichen, die am Ground Zero oder darüber hinaus gefunden wurden.

wurde Powerball letzte Nacht gewonnen

Während sich die Nation einem düsteren 20 angekündigt Dienstag, an dem es offiziell zwei weitere Menschen identifiziert hat, die an diesem Tag getötet wurden. Die Forscher hoffen, dass die neuen Techniken, mit denen diese beiden identifiziert werden, ihnen helfen werden, in den verbleibenden Fällen Fortschritte zu erzielen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die letzten Identifizierungen vor den am Dienstag bekannt gegebenen waren im Oktober 2019; das Tempo verlangsamte sich auf ein Kriechen, nachdem Hunderte von Identifizierungen in den wenigen Jahren nach 2001 verifiziert wurden. Neue, empfindlichere DNA-Sequenzierungstechnologien versprechen nun mehr neue Identifizierungen, teilte das Büro des Gerichtsmediziners in einer Erklärung mit.

Werbung

Dorothy Morgan aus Hempstead, N.Y., ist die 1.646. Person, die identifiziert wurde. Die Familie der anderen identifizierten Person beantragte, dass sein Name zurückgehalten wird, so die Gerichtsmedizin.

Morgans Tochter Nykiah Morgan, sagte NBC New York dass, obwohl sie erkannt hatte, dass ihre Mutter weg war, sie schockiert war, als sie hörte, dass die Beamten ihre Überreste identifiziert hatten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ein Teil von ihr habe die Möglichkeit nicht losgelassen, dass ihre Mutter noch irgendwo da draußen sei, sagte sie dem Sender.

Vielleicht hatte sie Amnesie. Vielleicht lebt sie ein ganz anderes Leben und ist glücklich, sagte sie.

Sie waren noch nicht geboren, als ihre Väter am 11. September starben. Der Verlust hat ihr Leben geprägt.

Dorothy Morgan arbeitete für Marsh & McLennan, eine Versicherungsgesellschaft, und wäre in diesem Jahr 67 Jahre alt geworden. Sie Name ist auf dem 9/11-Denkmal eingraviert in New York City.

Ihre Identität wurde bestätigt, nachdem das Büro des Gerichtsmediziners Überreste getestet hatte, die 2001 geborgen wurden. Die Identität des namenlosen Mannes wurde durch Tests bestätigt, die über mehrere Jahre hinweg geborgen wurden: 2001, 2002 und 2006, teilte das Büro des Gerichtsmediziners mit.

Werbung

Alle Überreste wurden zu diesem Zeitpunkt getestet, und Wissenschaftler machen jetzt die mühsame Arbeit, verbleibende Knochenfragmente mit einer neuen, bahnbrechenden Technologie erneut zu untersuchen.

Rassenvielfalt in den USA
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wir drängen die Wissenschaft weiterhin aus der Not heraus, um mehr Identifizierungen vorzunehmen, sagte Mark Desire, Manager des World Trade Center DNA Identification Teams, das Teil des Büros des Gerichtsmediziners ist, in einer Erklärung. Das Engagement ist heute so stark wie 2001.

Die Sequenzierung der nächsten Generation, die auch vom US-Militär verwendet wird, wird jetzt eingesetzt, um mehr Opfer des World Trade Centers zu verifizieren. Die Forscher sagten, dass diese Methode es ihnen ermöglicht, Proben zu testen, die zuvor als zu degradiert galten, um nützlich zu sein.

Anfangs mussten die Wissenschaftler mehr als 22.000 Überreste untersuchen, von vollständigeren Körpern bis hin zu winzigen Knochenfragmenten. Die Familien der Opfer stellten etwa 17.000 Referenz-DNA-Proben zum Vergleich zur Verfügung, sagten Beamte, darunter Zahnbürsten, Rasierer und Speichelproben von Kindern und Geschwistern.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Forscher sagten auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass sie etwa 30 Überreste mit DNA-Profilen haben, die mit keiner dieser Referenzproben übereinstimmen.

Derzeit haben wir keine Möglichkeit, diese Personen zu identifizieren, sagte der DNA-Wissenschaftler und Laborleiter Carl Gajewski.

Dies könnte daran liegen, dass Familien keine Referenz-DNA-Proben zur Verfügung stellten, sagte Gajewski.

Unabhängig davon haben einige Familien auch beantragt, nicht benachrichtigt zu werden, wenn die Überreste ihrer Angehörigen positiv identifiziert werden.

ZU privater Bereich von nicht identifizierten und nicht beanspruchten Überresten wird im National September 11 Memorial Complex aufbewahrt und vom Büro des Gerichtsmediziners verwaltet.

Das Justizministerium verspricht, die Beweise im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September vor dem 20. Jahrestag zu überprüfen, aber die Familien fordern weitere Maßnahmen

Das Bestreben, die verbleibenden Opfer von 9/11 zu identifizieren, ist die größte und komplexeste forensische Untersuchung in der Geschichte der Vereinigten Staaten, sagte das Büro des Gerichtsmediziners.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In einer virtuellen Pressekonferenz am Mittwoch sagte Desire, dass trotz technologischer Fortschritte einige der Überreste wahrscheinlich nie identifiziert werden werden.

Nur weil man eine Probe physisch in der Hand halten oder vor sich sehen kann, heißt das nicht, dass die DNA intakt ist, sagte er. Es hängt davon ab, was diese Probe am Ground Zero ausgesetzt war.

Während die jüngsten Identifizierungen die ersten neuen seit 2019 sind, identifiziert Desire laut Desire jedes Jahr Knochenfragmente von Personen, deren Identität zuvor bestätigt wurde, und gibt diese Stücke an ihre Familien zurück.

Die technologischen Fortschritte, die Forscher bei der Suche nach den am 11. September 2001 Verlorenen gemacht haben, wurden nach anderen Katastrophen auf der ganzen Welt genutzt, sagte Desire, von Erkältungsfällen in New York City bis hin zu weit verstreuten Massenopfern und Vermisstenfällen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Er sagte, basierend auf diesen neuesten Identifizierungen und technologischen Fortschritten, ist er zuversichtlich, dass das Labor mehr Familien mit den Überresten ihrer Lieben zusammenführen kann.

Lil Wayne Halbzeitshow heute Abend

Die Chefärztin von New York City, Barbara A. Sampson, wiederholte dies in einer Erklärung.

Vor zwanzig Jahren haben wir den Familien der Opfer des World Trade Centers versprochen, alles zu tun, was nötig ist, um ihre Lieben zu identifizieren, und mit diesen beiden neuen Identifizierungen erfüllen wir weiterhin diese heilige Verpflichtung, sagte sie .

Weiterlesen:

Der Sommer vor 9/11

Wie 9/11 Fernsehen, Kunst, Sport, Bildung, Millennials, Bigotterie, Country-Musik, Fiktion, Polizeiarbeit, Liebe – und mehr veränderte

Im Schatten der Türme: Fünf Leben und eine veränderte Welt

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Die Polizei von Louisville entlässt zwei weitere Beamte, die an der Razzia beteiligt waren, bei der Breonna Taylor getötet wurde
Die Polizei von Louisville entlässt zwei weitere Beamte, die an der Razzia beteiligt waren, bei der Breonna Taylor getötet wurde
Ein Brief an Detective Joshua Jaynes, der den Durchsuchungsbefehl für Taylors Haus beantragte, beschuldigt ihn, bei dem Haftbefehl zu lügen und für alle Beteiligten eine 'sehr gefährliche Situation' zu schaffen.
Dutzende von NYPD-Beamten sollten bei George Floyd-Protesten wegen Fehlverhaltens bestraft werden, sagt der Wachhund
Dutzende von NYPD-Beamten sollten bei George Floyd-Protesten wegen Fehlverhaltens bestraft werden, sagt der Wachhund
Die Empfehlungen des Civilian Complaint Review Board der Stadt sind die jüngste Rüge der aggressiven Reaktion der New Yorker Polizei auf die Demonstrationen.
Biden sagte, Grenzschutzbeamte würden für die Behandlung haitianischer Migranten „bezahlen“. Texas Gouverneur Abbott bot ihnen Jobs an.
Biden sagte, Grenzschutzbeamte würden für die Behandlung haitianischer Migranten „bezahlen“. Texas Gouverneur Abbott bot ihnen Jobs an.
Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, versprach, alle Grenzschutzbeamten einzustellen, die wegen eines von Präsident Biden als „empörend“ bezeichneten Verhaltens gegenüber haitianischen Einwanderern, die versuchen, die Grenze zu überschreiten, in Schwierigkeiten geraten.
Minneapolis lehnt Maßnahmen zur Ersetzung der Polizeibehörde im ersten großen Wahltest der Reformbewegung nach dem Mord an George Floyd ab
Minneapolis lehnt Maßnahmen zur Ersetzung der Polizeibehörde im ersten großen Wahltest der Reformbewegung nach dem Mord an George Floyd ab
City Question 2, wie es bekannt war, hätte die Stadtcharta dahingehend geändert, dass die Polizeibehörde durch eine Abteilung für öffentliche Sicherheit ersetzt wurde, die sowohl vom Bürgermeister als auch vom Stadtrat überwacht wird. Die neue Abteilung hätte einen umfassenden Ansatz für die öffentliche Gesundheit im Bereich der öffentlichen Sicherheit verfolgt.
Social-Media-Unternehmen verbieten weiterhin Bilder von „expliziter“ Kunst. So werden die Wiener Museen jetzt auf OnlyFans posten.
Social-Media-Unternehmen verbieten weiterhin Bilder von „expliziter“ Kunst. So werden die Wiener Museen jetzt auf OnlyFans posten.
Die OnlyFans-Kampagne kommt, nachdem einige Wiener Museen Probleme hatten, Kunstwerke mit Nacktheit in den sozialen Medien zu veröffentlichen.
Eine schwarze R&B-Künstlerin hoffte, für Trump zu singen, würde 'eine Brücke' bauen. Stattdessen entglitt es ihrer Karriere.
Eine schwarze R&B-Künstlerin hoffte, für Trump zu singen, würde 'eine Brücke' bauen. Stattdessen entglitt es ihrer Karriere.
Chrisette Michele hoffte, sie könnte eine Aufführung bei einem Eröffnungsball nutzen, um eine Brücke zwischen Donald Trump und der schwarzen Community zu sein. Stattdessen brachten 5 Minuten auf der Bühne ihr Leben ins Trudeln.
GOP-Gesetzgeber weichen Metalldetektoren aus, die nach Kapitol-Unruhen hinzugefügt wurden, und sprengen sie als „Gräuel“
GOP-Gesetzgeber weichen Metalldetektoren aus, die nach Kapitol-Unruhen hinzugefügt wurden, und sprengen sie als „Gräuel“
Eine Gruppe von GOP-Gesetzgebern im Repräsentantenhaus, verärgert über neue Sicherheitsregeln, umging die Magnetometer oder schob sich an der Sicherheitskontrolle vorbei, obwohl sie den Alarm ausgelöst hatten.