Lucille Ball starb fast, als er in 'I Love Lucy' die Traubenstampfszene drehte.

Vivian Vance und Lucille Ball Associated Press

Associated Press

Lucille Ball ist einer der bekanntesten Comedians aller Zeiten. Wie von der IMDB gemeldet Nach vielen Jahren in Filmen und Radioserien hatte sie ihre eigene CBS-TV-Show. Ich liebe Lucy , auf dem sie als Lucy Ricardo auftrat, eine Hausfrau, die sich immer verrückte Pläne einfallen ließ, die oft in komischer, verrückter Verwirrung und Slapstick-Pratfalls endeten.



Die Show spielte die Hauptrolle ihr realer Ehemann Desi Arnaz , der Lucys Bandleader-Ehemann Ricky Ricardo spielte, und Vivian Vance und William Frawley, die die besten Freunde und Nachbarn der Ricardos, Fred und Ethel Mertz, spielten. Die Show lief von 1951 bis 1957 und, per The A.V. Verein 'Ist zu Recht der einflussreichste in der TV-Geschichte.' Es definierte, was eine Sitcom sein sollte und gehörte zu den ersten Fernsehsendungen, die in Hollywood statt in New York gedreht wurden.



primer presentador del programa de juegos en peligro

Die Sitcom, mit der alles begann

Wiederholungen der Show haben nie aufgehört, sich in der Syndizierung zu zeigen, und sogar Leute, die noch nie eine vollständige Folge von gesehen haben Ich liebe Lucy sind mit einigen seiner Gags vertraut, die zu Prüfsteinen der Popkultur geworden sind: Lucy versucht, durch einen Werbespot für Vitameatavegamin Tonic zu kommen, während sie sich in der Folge „Lucy macht einen TV-Werbespot“ versehentlich zunehmend mit dem Produkt betrinkt. Lucy und Ethel stopfen sich Pralinen in den Mund Als ein Förderband in einer Süßwarenfabrik in der Folge „Job Switching“ durcheinander gerät und Lucy natürlich versucht, Wein zu machen, indem sie Trauben in einen Traubenbehälter stampft und in einem Wrestling-Match mit einem anderen Traubenstampfer endet. Die berühmte Traubenbottichszene wurde als Teil von Episode 23, 'Lucys italienischer Film', gedreht. In der fünften Staffel der Serie im Jahr 1956 war es fast das Ende von beiden Ich liebe Lucy und Lucille Ball selbst .



arnold schwarzenegger niños nombres y edades

'Lucy's Italian Movie' wurde in Italien während einer Reihe von Ich liebe Lucy Folgen, in denen Lucy und Ricky durch Europa reisen. Lucy bekommt eine kleine Rolle in einem italienischen Film, Bittere Trauben und versteht die Rolle falsch und denkt, dass von ihr erwartet wird, dass sie Trauben vor der Kamera stampft. Sie beschließt, ihre Fähigkeiten im Stampfen von Trauben mit einer Italienerin zu üben, die Trauben stampft, um ihren Lebensunterhalt in einem Weingut zu verdienen.

Laut einem Blogeintrag der International Food & Wine Society , Lucys schauspielerischer Partner in der Traubenstampfszene war eine Italienerin, Teresa Tirelli, die von Desi Arnaz als echte Erfahrung beim Stampfen von Trauben für die Weinproduktion entdeckt wurde. Dies war Mitte der 1950er Jahre eine seltene Fähigkeit, da die Trauben bis dahin in der Regel maschinell für die Weinherstellung vorbereitet wurden. Tirelli sprach nicht nur sehr wenig Englisch, sondern die Folge war auch ihr Schauspieldebüt. Sie hatte einen Übersetzer am Set, der ihr durch die Szene half, aber einige der Regieanweisungen gingen bei der Übersetzung verloren. Ball beschrieb später das Gefühl, Trauben zu stampfen, als „auf Augäpfel treten“, und als das Stampfen begann, machte sie aus dem Prozess einen kleinen Tanz.

¿Con quién se casó Jennifer Garner?
Werbung

Als das Stampfen der Trauben gewalttätig wurde



Als Ball Tirelli versehentlich mitten im Nahkampf traf, reagierte Tirelli vielleicht etwas zu enthusiastisch. Lucille Ball erinnerte sich später: „Ich ging runter, mit Teresa auf mir… Sie hielt mich einfach fest und schlug mich. Ich dachte, sie wollte mich töten. Ich hatte Trauben in der Nase und in den Ohren. “ Um das Ganze abzurunden, probten die beiden Frauen nicht im Voraus mit den eigentlichen Trauben, also stampfte Ball zum ersten Mal auf Trauben, während er für die Kamera spielte, während Tirelli zum ersten Mal für eine Kamera spielte, während er auf Trauben stampfte .

Ball beschrieb weiter die unerwartete Gewalt gegen Talkshow-Moderator Dick Cavett in einer Folge von 1974 Die Dick Cavett Show , pro Außenseiter . Ball erklärte, dass sie irgendwann während der Szene ihre Arme und Beine in der Luft bewegen und ihren Kopf aus dem Bottich heben sollte, um Luft zu holen. 'Nun, mein Kopf ist nie aufgetaucht', erzählte sie. „[Tirelli] hat mich am Hals gehalten! Und ich hatte Trauben in der Nase, in den Ohren, und sie würgte mich. Und ich schlage sie wirklich, um sie loszuwerden ... Sie verstand nicht, dass sie mich ab und zu im Stich lassen musste. Ich ertrank in diesen Trauben! Aber in einem Bottich mit Trauben zu ertrinken, ist nicht der Weg, den ich geplant hatte. “

Werbung

Glücklicherweise tauchte Ball schließlich lebendig und gesund aus dem Behälter mit den Trauben auf und brachte den Lucy-Fans weitere klassische Comedy-Momente. Lucille Ball starb 1989, sie war 77 Jahre alt.

Uhr: Denken Sie daran, als Johnny Carson Lucille Ball fragte, als sie ihre Jungfräulichkeit verlor