Halten Sie das Vorspiel langweilig und machen Sie so viele Positionen wie möglich, aber verwenden Sie KEINE Cremes… 6 Tipps, die Ihnen helfen, länger im Bett zu bleiben

Das Vorspiel langweilig zu halten und so viele Positionen wie möglich zu machen, kann dazu beitragen, dass Kerle länger im Bett bleiben, hat ein Top-Sex-Experte behauptet.

Ein Viertel der Kerle kämpft mit vorzeitiger Ejakulation - mit vielen innerhalb von 60 Sekunden zum Höhepunkt.



Vorzeitige Ejakulation kann beim Sex Stress und Streit verursachenBildnachweis: Alamy



Es kann zu Streit, Stress und sogar zu Beziehungsabbrüchen aus Verlegenheit führen.

Dr. Sarah Jarvis, klinische Direktorin von Patient.info, sagte: „Wir wissen nicht genau, wie viele Männer es haben, weil Verlegenheit viele von ihnen davon abhält, medizinische Hilfe zu suchen, aber es kann bis zu einem Drittel der Männer sein.



„Es kann einen großen Einfluss auf das Selbstvertrauen haben und oft auch Beziehungen beeinträchtigen und sogar zu Depressionen führen.

'Tatsächlich sehe ich oft Männer, die zum ersten Mal hereinkommen, um darüber zu sprechen, wenn dies zum Abbruch einer Beziehung geführt hat.'

Aber es gibt Dinge, die Jungs tun können, um zu verhindern, dass sie vorzeitig fertig werden.



Sun-Kolumnistin Dr. Pam Spurr, die auf Twitter ist @drpamspurr , hat verraten, was - und was nicht - zu tun ist, wenn man länger im Bett bleiben möchte.

1. MASTURBIEREN VOR DEM SEX

Masturbieren vor dem Sex ist ein todsicherer Weg, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Partner die Distanz gehen.

rollos gigantes de canela san antonio

Es verhindert, dass Sie beim zweiten Mal überreizt werden - aber tun Sie es nicht unmittelbar vorher, da Sie 30 bis 60 Minuten brauchen, um sich zu erholen.

Dr. Pam sagte zu Minorbaseballleague: „Machen Sie sich praktisch und masturbieren Sie, bevor Sie mit Ihrem Partner zusammen sind. Männer sind in der Regel beim sogenannten „zweiten Mal“ langsamer.“

2. POSITION ÄNDERN

Wenn Sie zu einer weniger aufregenden Position wechseln, werden Sie diesen Sweet Spot nicht zu früh treffen.

„Wählen Sie eine Position, die Sie weniger aufregend finden, um Sie zu verlangsamen“, sagte sie.

3. HALTEN SIE DAS VORSPIEL LANGLEBIG

Das Vorspiel langweilig zu halten kann auch dazu beitragen, das Unvermeidliche zu verzögern.

Pam sagte: 'Bitten Sie Ihren Partner, Sie nicht auf eine Weise zu stimulieren, die Sie während des Vorspiels überreizt.'

4. KONZENTRIEREN SIE SICH STATT AUF IHREN PARTNER

Wenn Sie sich auf Ihren Partner konzentrieren, lenken Sie nicht nur ab, sondern gewinnen auch Pluspunkte dafür, dass Sie ein aufmerksamer Liebhaber sind.

„Konzentriere dich auf das Vergnügen deines Partners, damit du nicht an deine eigene Erregung denkst. Frag sie, was sich gut anfühlt und was sie mehr will, um dich von dir abzulenken“, sagte sie.

5. ÖFFNEN SIE SICH IHREM PARTNER

Kommunikation ist der Schlüssel zum Sex. Besprechen Sie Ihre Unsicherheiten bezüglich vorzeitiger Ejakulation und warnen Sie Ihren Partner jedes Mal, wenn Sie neue Techniken ausprobieren.

Pam sagte: „Öffne deinem Partner, dass du verschiedene Techniken ausprobieren wirst, um länger durchzuhalten. Wenn Sie Ihre Angst vor PE verbergen, wird es nur noch schlimmer.'

6. STÄRKEN SIE IHREN BECKENBODEN

Die Stärkung des Beckenbodens mit Kegelübungen ist eine bewährte Lösung gegen vorzeitige Ejakulation – und macht den Sex für Ihren Partner besser

Pam sagte: „Für eine langfristige Linderung von PE stärken Sie auf jeden Fall Ihre Beckenbodenmuskulatur. Dies sind die Muskeln, die von Ihrem Schambein an der Basis Ihres Penis bis zu Ihrem Po verlaufen.

„Versuchen Sie, diese zu quetschen, bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie Sie sie straffen und entspannen können.

'Auf 20 Wiederholungen aufbauen, jedes Mal zwei bis drei Sekunden lang drücken, zweimal täglich.

„Dies ist entscheidend, um länger durchzuhalten, aber auch um stärkere Orgasmen zu haben!

„Testen Sie die sich entwickelnde Kraft dieser Muskeln während der Masturbation.

„Wenn Sie sich Ihrem Punkt ohne Rückkehr nähern – wo Sie Ihren Höhepunkt erreichen werden, selbst wenn sie angreifende Nashörner in den Raum platzen – drücken Sie sie.

„Wenn Sie die Kontrolle über diese erlangen, wird dieses Quetschen Ihren Höhepunkt verlangsamen.

„Benutze das für zusätzlichen Spaß beim Sex. Pulsieren und drücken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur und Ihre Partnerin wird spüren, wie sich Ihr Penis in ihr bewegt. Supersexy!'

Und hier ist, was Sie NICHT tun sollten...

1. NICHT DRÜCKEN ODER ZIEHEN

Wenn Sie Ihr Mitglied absichtlich verletzen, um die Ejakulation zu verzögern, können Sie negative Emotionen mit Sex in Verbindung bringen - also halten Sie sich fern.

Pam sagt: „Halten Sie sich auf jeden Fall von der sogenannten ‚Squeeze‘- oder ‚Pinch‘-Technik fern. Hier drückt/kneift ein Mann die Eichel (den Kopf) seines Penis, um seinen Höhepunkt zu stoppen.

„Das Unbehagen – und sogar der Schmerz –, das dadurch verursacht wird, kann Negativität in Bezug auf Sex erzeugen. Das willst du nicht besonders, wenn du wahrscheinlich Angst vor Sport hast.“

2. VERWENDEN SIE KEINE CREMEN

Die Verwendung von Betäubungscremes ist eine kurzfristige Lösung, die potenziell gefährliche Nebenwirkungen für beide Parteien hat. Finger weg.

„Widerstehen Sie, Cremes zu verwenden, die Ihre Empfindungen betäuben. Sie sollten die obigen Tipps verwenden, um Ihnen auf natürliche Weise zu helfen.'