Jimmy Fallon und Kevin Hart lassen sich im gruseligsten Spukhaus von NYC die Hosen abschrecken

Jimmy Fallon Kevin Hart YouTube / Tonight Show mit Jimmy Fallon

YouTube / The Tonight Show

Zum Spaß Halloween bisschen Die heutige Show Gastgeber Jimmy Fallon und der Komiker Kevin Hart wanderten durch Blood Manor, New Yorks gruseligstes Spukhaus. Und diese armen Kerle waren auf Schritt und Tritt ausgeflippt. Es war zwar nicht lustig für sie, aber verdammt lustig für uns!



Kevin Hart besucht die Tonight Show mit Jimmy Fallon, Terror und Laughs Ensue



Die Late-Night-TV-Show von NBC hat immer von lustigen Gästen und Dingen profitiert, wie wenn ein Tierpfleger seltsame Tiere hereinbringt, aber Exkursionen mit A-List-Comedians könnten noch besser sein. Und zum Glück für die Zuschauer sind nur wenige Leute so gut wie Kevin Hart. Die ganze Erfahrung war eine Achterbahnfahrt des Schreckens und des Lachens.

piedras rodantes que no siempre puedes conseguir

„Hey, Jimmy, ich habe gefurzt“, gab Hart zu, als sie durch einen dunklen Flur gingen. Als ob es nicht schlimmer kommen könnte, oder?



qué es el amor snl sketch

Das Paar hatte immer wieder Angst vor Sprungangst und seltsamen Charakteren, obwohl sie möglicherweise ihre schlimmste Zeit in dem pechschwarzen Tunnel hatten, durch den sie gehen mussten, als „Ghule“ und „Monster“ nach ihnen griffen.

Aber als der verrückte Kettensägenmann schrie und in ihre Gesichter schrie, waren beide Männer unbeeindruckt.

'Hör auf. Hör einfach auf “, schimpfte Fallon.



Kevin Hart hat vor nichts Angst

Die Jungs haben es lebend geschafft und Hart hat sich die Zeit genommen, alle an eines zu erinnern:

'Wenn ihr das gesehen habt und es irgendwann so aussah, als hätte ich Angst, denk dran, ich bin ein Schauspieler.'

Alles in allem war es ein fröhliches Halloween-Segment für die beiden Comics, auch wenn Hart danach möglicherweise seine Hose wechseln musste.

snl eddie murphy señor robinson

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 14. Oktober 2016 veröffentlicht.

VERBUNDEN: Jimmy Fallon bezahlte den ultimativen Preis, als er eine Partie 'Würdest du lieber' gegen Kevin Hart verlor

Werbung