Jayne Mansfields tragischer Tod veränderte das Design von Sattelzugmaschinen

Jayne Mansfields tragischer Tod veränderte das Design von Sattelzugmaschinen AP Foto

AP Foto

Vera Jayne Palmer war ein Hollywood-Star der 50er und 60er Jahre. Sie war besser bekannt als Schauspielerin Jayne Mansfield, in der sie die Hauptrolle spielte Das Mädchen kann nicht anders, wird der Erfolg Rock Hunter verderben? und Der eigensinnige Bus . Geboren in Bryn Mawr, Pennsylvania, und ausgebildet in Texas Jayne Marie Mansfield war die erste große amerikanische Schauspielerin, die in der Zeit nach dem Stummfilm eine Nacktszene hatte.Die Szene war in ihrem Film, Versprechen! Versprechen! Dies trug zu ihrem Sexsymbolstatus bei oder gab ihr diesen.



Ein Hollywood Sex Symbol

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Old Fashion Vibes (@oldfashionvibes)



Während ihre Pin-up-esq-Figur einst der Grund war, warum sie einen Model-Gig mit General Electric verlor, trug sie später dazu bei, dass sie eine wurde Film Star. Als sie dieses Feuer befeuerte, posierte sie für Hugh Hefners Playboy-Magazin und war die Playmate des Monats Februar 1955. Diese Aktion führte später dazu, dass ihr Ehemann Paul Mansfield behauptete, sie sei nicht in der Lage, Mutter zu sein, und wegen des vollen Sorgerechts ihrer Kinder verklagt wurde. Diese Gegenreaktion und ein Rückgang der Nachfrage nach blonden Bombshell-Typen wie ihr und Marilyn Monroe führten zu einem Rückgang ihres Filmstars. Mansfield wurde jedoch einmal angeheuert, um Monroe zu ersetzen Küss mich dumm. Nach der Filmschauspielerei hatte sie später Erfolg bei Auftritten und Auftritten in Clubs und beim Singen von Country- und Popmusik sowie auf Soundtracks.

Werbung

Jayne Mansfields Tod



Als Mansfield bei einem Autounfall starb, änderte sie etwas Ahnungsloses - die Art und Weise, wie Sattelzugmaschinen konstruiert wurden. Im Jahr 1967 waren sie und ihr Anwalt und zwei ihrer fünf Kinder in einem 1966 Buick Electra Auto fährt von einem Auftritt in Biloxi, Mississippi, und fährt nach New Orleans, Louisiana für ein Interview. Die Straße war wegen des Mückennebels um 2:30 Uhr morgens bewölkt, als ihr Auto zu schnell auf einen Autobahn-Sattelzug stieß. Der Fahrer, Ronald B. Harrison, hatte keine Zeit anzuhalten und landete darunter. Bei dem Autounfall wurde die Oberseite ihres Autos abgeschert, und alle Passagiere auf dem Vordersitz, sie und ihr Anwalt und Fahrer, wurden sofort getötet. Ihre Kinder auf dem Rücksitz wurden auf wundersame Weise verschont. Nach dem Autounfall verabschiedete die National Highway Traffic Safety Administration ein Gesetz, wonach alle Sattelzugmaschinen „Mansfield Bars“ haben, um zu verhindern, dass dies anderen passiert.

Mansfield wurde später begraben. Sie wurde von ihren beiden Kindern bei dem Absturz, Mariska und Zoltan Hargitay, überlebt. Ihre Tochter Mariska Hargitay, die den Unfall überlebte, wurde Schauspielerin. Sie ist die Tochter von Jayne Mansfield und dem Ex-Ehemann des ungarisch-amerikanischen Schauspielers Mansfield, Mickey Hargitay (AKA Miklos Mickey Hargitay). Er war der vorletzte, da die Schauspielerin gerade Matt Cimber geheiratet hatte. Mariska Hargitay ist Ihnen vielleicht vertraut, wenn Sie haben gesehen Law and Order SVU Sie ist SVUs Detective Olivia Benson.

Werbung

Uhr: Erinnerst du dich an Natalie Woods mysteriösen Tod?