Isla Fisher ertrank fast am Set von 'Jetzt siehst du mich'

Isla Fisher Jordan Strauss / Invision / AP

Jordan Strauss / Invision / AP

Isla Fisher ist in erster Linie für ihre lange Reihe lustiger Auftritte in Komödien bekannt, beginnend mit ihrer Durchbruchrolle als wilde Brautjungfer in den 2004er Jahren Hochzeitscrasher . Ihre beeindruckende komödiantische Karriere endete jedoch fast tragisch während der Dreharbeiten zu Jetzt siehst du mich , ein komödiantischer Überfall-Thriller über eine Gruppe von Illusionisten, die Banken ausrauben.



Der Film wurde von Louis Leterrier mit einem Ensemble besetzt, darunter Jesse Eisenberg , Mark Ruffalo, Woody Harrelson und Dave Franco. Fisher spielt ihre eigenen Stunts und ertrank fast während einer besonders anstrengenden Szene.



Von der australischen Seifenoper nach Hollywood

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Isla Fisher (@islafisher)

Comedy-Star Isla Fisher wurde am 3. Februar 1976 in Oman als Sohn schottischer Eltern geboren. Die Familie zog mit sechs Jahren nach Australien und begann ihre Schauspielkarriere mit Werbespots. gemäß der IMDB . Sie fuhr fort, in der australischen Seife zu spielen Zuhause und weg zwischen 1994 und 1997 und gab ihr Hollywood-Debüt in der 2002 Live-Action-Verfilmung von Scooby Doo .



Fisher machte sich dann auf den Weg zur A-Liste, indem sie in einer Reihe von Erfolgsfilmen auftrat, darunter Hochzeitscrasher (2004), Frisiertes Auto (2007), Geständnisse eines Shopaholic (2009), Der große Gatsby (2013) und Jetzt siehst du mich (2013). Sie hatte auch eine wiederkehrende Rolle in der Fernsehkomödie Verhaftete Entwicklung und hat zwei YA-Romane sowie den verrückten geschrieben Verantwortliche Marge Reihe von Kinderbüchern. Im Jahr 2020 erschien sie in dem Film Disney Pictures Patin und eine Verfilmung des Noel Coward-Stücks von 1941 Blithe Spirit .

Werbung

Ein schrecklicher Stunt mit fast tragischen Ergebnissen

Bis 2013 New York Daily News Artikel berichtete, dass Isla Fisher die gruselige Geschichte ihres Stunts beinahe schrecklich schief gelaufen war, als sie während eines Auftritts am Talkshow-Moderator Chelsea Handler auftrat Chelsea in letzter Zeit . Sie filmte eine Szene, in der ihr Charakter, Henley Reeves, einen Zaubertrick simulieren muss, der aus Ketten entkommt, während er in einen Wassertank getaucht ist, was auf die berüchtigte Arbeit des legendären Magiers / Eskapologen Harry Houdini hindeutet. Die Release-Kette blieb in ihrem Kostüm stecken. Fisher sagte zu Handler: „Ich bin tatsächlich ertrunken. Alle dachten, ich würde fabelhaft handeln ... niemand merkte, dass ich tatsächlich Probleme hatte. Mir war die Luft ausgegangen. “



Die tägliche Post erzählte dass 'die Szene verlangte, dass sie verzweifelt an die Glaswände klopfte, um den Eindruck zu erwecken, in Not zu sein ... aber als sich ihre Ketten verwickelten, zeigte sie, dass sie wirklich in Panik geriet.' Der Tank war mit einem Notfallknopf ausgestattet, der den Tank sofort entleerte, aber Fisher war zu weit weg, um ihn zu erreichen, und ein Sicherheitstaucher mit Sauerstoff war Berichten zufolge zu weit entfernt. Sie war insgesamt zweieinhalb Minuten untergetaucht, bevor sie sich schließlich befreite und in Sicherheit schwamm.

Die tapfere Australierin, die immer Komikerin war, behauptete, während ihrer Tortur könne sie nur denken: „Nicht in einem Schwimmkostüm. Niemand möchte ein Schwimmkostüm tragen. “ Regisseur Louis Leterrier war besonders beeindruckt von Fischers Stunt-Arbeit und sagte ihr Berichten zufolge: „Wow. Ich habe mit so vielen Schauspielern an großen Actionfilmen gearbeitet, und du bist der einzige, der alle seine eigenen Stunts gemacht hat. '

Werbung

Zwei verliebte Comedians

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Isla Fisher (@islafisher)

Im Gegensatz zu vielen Hollywood-Promis, Fisher und ihrem Ehemann, Der britische Komiker Sacha Baron-Cohen sind ein scheinbar glückliches Paar, das seit fast zwei Jahrzehnten zusammen bleibt. Baron-Cohen ist am bekanntesten für seine Darstellung verschiedener satirischer Charaktere, insbesondere von Borat, dem unglücklichen kasachischen Fernsehjournalisten, der zum ersten Mal im Fernsehen auftrat Ja, Ali G Show und folgte mit seiner eigenen Reihe von Filmen.

Werbung

Wie berichtet von Menschen Zeitschrift , Fisher und Baron Cohen trafen sich 2002 auf einer Party in Sydney, Australien. Sie waren 2004 verlobt und hatten 2007 eine Tochter, Olive Borat 2006 bezog sich Baron-Cohen subtil auf seinen damaligen Verlobten und sagte Reportern: „Ich würde sehr gerne eine australische Frau finden. Ich bevorzuge Frauen, die mehr Haare auf dem Kopf als auf dem Rücken haben. “

cómo averiguar primos

Berichten zufolge sagte Fisher 2005 zu einer britischen Zeitschrift: 'Sacha bringt mich mehr zum Lachen als jeder andere, weshalb ich ihn heirate.' Sie heirateten 2010 in Paris. Für die australische Website Mama Mia Das berühmte Privatpaar begrüßte 2011 eine weitere Tochter, Elula, und 2015 einen Sohn, Montgomery, und zog nach Sydney, Australien.

Uhr: Isla Fisher konvertierte zum Judentum, bevor sie Sacha Baron Cohen heiratete