In Kurt Cobains letzten Tagen vor seinem tragischen Selbstmord

In Kurt Cobains letzten Tagen vor seinem tragischen Selbstmord Mark J. Terrill / AP

Mark J. Terrill / AP

Letzte Woche war der 27 .. Jahrestag von Kurt Cobains Selbstmord . Der Alt-Rocker und seine Band Nirvana definierten die 90er Jahre mit ihrem aufkeimenden Grunge-Stil. Und trotz Indie-Wurzeln fand diese Seattle-Band überraschende Mainstream-Erfolge, als Leadsänger Cobain als prägende Gen X-Figur angekündigt wurde. Nirvanas ungewöhnlicher Sound, eine High-Low-Mischung aus Punk, Pop und Lärm, führte die Band zu den Höhen des Ruhmes. Aber für Cobain war die Fahrt kurz. Er nahm sich am 5. April 1994 das Leben. Er war gerade 27 Jahre alt. Sein dramatischer Selbstmord wird oft als das Ende einer Ära interpretiert, da die Musik des Nirvana so maßgeblich zur Entstehung neuer Subkulturen beigetragen hat. Neben einem Land voller trauernder Fans hinterließ Cobain seine Frau Courtney Love und ihr Baby Tochter Frances Bean Cobain .



Die letzten Jahre von Kurt Cobain



Die letzten Jahre von Kurt Cobain waren auch die ersten Jahre von Nirvana. Neben überwältigenden Erfolgen für die Band - das Album Keine Ursache und sein Breakout-Song 'Smells Like Teen Spirit' - diese Ära war geprägt von dem lähmenden Drogenmissbrauch des Nirvana-Frontmanns und der gequälten Romanze mit Courtney Love. Cobain versuchte 1986 und zu diesem Zeitpunkt zum ersten Mal Heroin Keine Ursache kam 1991 heraus, er war total süchtig. Dies beeinträchtigte die Fähigkeit der Band, zu touren und neue Musik zu kreieren, und belastete auch die individuellen Beziehungen der Musiker. Der Bassist Krist Novoselic, der Cobain zum ersten Mal in der High School kennengelernt hat, hat Cobain oft vor seiner destruktiven Heroin-Gewohnheit gewarnt und gesagt: „Ich habe meine Gefühle sehr früh kundgetan. Und ich war über ein paar Dinge offen und wenn das ein Rat war, wurde es nicht beachtet. In vielerlei Hinsicht habe ich Dinge gesagt, die nicht sehr willkommen waren, so dass die Beziehung belastet wurde. '

Es war keine Überraschung, als Kurt Cobain begann, sich zurückzuziehen seine ehemaligen Freunde und Bandkollegen und konzentrierte sich stattdessen auf eine intensive (und giftige) neue Affäre mit Courtney Love. Love, der für die Punkband Hole sang, wurde sofort vom Grunge-König angezogen sein eigener einzigartiger Stil . Love war selbst eine starke Drogenkonsumentin und verband sich 1991 mit Cobain durch ihre gegenseitige Besessenheit. 1992 heirateten sie unterwegs mit einem Baby.



receptor en la conspiración del centeno

Courtney Love Interview über Kurt Cobains Selbstmord, Drogen, Loch und Frances

Werbung

Lynn Hirschbergs berüchtigter Vanity Fair-Spielfilm von 1992, 'Strange Love: Die Geschichte von Kurt Cobain und Courtney Love', hat unsere Wahrnehmung des Paares, das ein solches Phänomen der Popkultur war, für immer verdorben. In dem Stück tritt Love als unersättlicher Partner hervor, der sowohl verzweifelt nach Ruhm als auch nach Ruhm strebt völlig abhängig von Drogen . Hirschberg impliziert mehr als nur, dass Love während der Schwangerschaft verwendet wurde (Love war zum Zeitpunkt des Schreibens fast fällig).

Die regelmäßigen Anfälle des Paares sind durch eine offene Anekdote von Love gekennzeichnet: „Wir haben viele Drogen genommen. Wir haben Tabletten bekommen und sind dann nach Alphabet City gefahren und Kurt hat einen Hut getragen, ich habe einen Hut getragen und wir haben etwas Drogen gekappt. Dann wurden wir hoch und gingen zu SNL Danach habe ich ein paar Monate lang Heroin genommen. “ (Nirvana ist historisch Samstag Nacht Live Der Auftritt in New York war für die Mitglieder ein Durcheinander hinter den Kulissen.)



chica borracha aprovechada

Schwerer als der Himmel: Eine Biographie von Kurt Cobain

Amazonas

Mit dem Frühjahr 1993 begann für Kurt Cobain jedoch eine noch dunklere Zeit. Cobain wurde in diesem Sommer zweimal überdosiert und einmal sogar wegen häuslicher Gewalt verhaftet, nachdem er und Courtney Loves Streit (angeblich wegen seines sich verschlechternden Drogenkonsums und des Besitzes von Waffen) eine Überprüfung durch die Polizei rechtfertigten. Im Herbst wurde Nirvanas letztes Album, Im Uterus wurde freigelassen und Cobain bemühte sich, ihre Europatour zu beenden. Im März 1994 überdosierte Cobain in Rom und lag 20 Stunden im Koma. Courtney Love glaubte, dies sei ein Selbstmordversuch. Dies als Selbstmordversuch und organisierte nach seiner Rückkehr nach Amerika eine Intervention für die unruhiger Rockstar. Obwohl Cobain anfangs wütend war, stimmte er schließlich zu, sich zu entgiften und in Los Angeles in die Reha zu gehen. Aber Cobain blieb weniger als eine Woche im Exodus Recovery Center.

Werbung

Kurt Cobain verließ die Einrichtung während der Nacht, nahm ein Taxi zum Flughafen und kehrte zu seinem Haus in Seattle zurück. Am 3. April kontaktierte Courtney Love den Privatdetektiv Tom Grant, um nach Cobain zu suchen. Am 8. April 1994 wurde Cobains Leiche in seinem Haus am Lake Washington tot entdeckt. Eine 20-Gauge-Schrotflinte zeigte auf sein Kinn.

Kurt Cobains Tod

Der Selbstmord von Kurt Cobain wurde von einem Elektriker entdeckt, der das Gelände betreten hatte, um ein neues Sicherheitssystem zu installieren. Ein medizinischer Untersucher entdeckte auch eine übermäßige Menge Heroin in Cobains System und schätzte, dass Cobain wahrscheinlich am 5. April 1994 Selbstmord begangen hatte. Neben Cobains Leiche befand sich ein Abschiedsbrief an seinen imaginären Freund aus Kindertagen, Boddah. Lesen Sie unten:

Nach Boddah

Ich spreche aus der Zunge eines erfahrenen Simpletons, der offensichtlich lieber ein entmannter, kindlicher Beschwerdeführer wäre. Dieser Hinweis sollte ziemlich leicht zu verstehen sein.

Alle Warnungen aus den Punkrock-101-Kursen im Laufe der Jahre, seit meiner ersten Einführung in die Ethik, die mit Unabhängigkeit und der Akzeptanz Ihrer Gemeinschaft verbunden ist, haben sich als sehr wahr erwiesen. Ich habe seit zu vielen Jahren nicht mehr die Aufregung gespürt, Musik zu hören und zusammen mit Lesen und Schreiben Musik zu machen. Ich fühle mich unbeschreiblich schuldig über diese Dinge.

Wenn wir zum Beispiel hinter der Bühne sind und die Lichter ausgehen und das manische Dröhnen der Menge beginnt, hat es keinen Einfluss auf mich, wie es für Freddie Mercury getan hat, der zu lieben schien, die Liebe und Anbetung zu genießen von der Menge, die ich total bewundere und beneide. Tatsache ist, ich kann dich nicht täuschen, keiner von euch. Es ist einfach nicht fair zu dir oder mir. Das schlimmste Verbrechen, an das ich denken kann, wäre, Leute abzureißen, indem ich es vortäusche und so tue, als hätte ich 100% Spaß. Manchmal habe ich das Gefühl, ich sollte eine Punch-In-Zeitschaltuhr haben, bevor ich auf die Bühne gehe. Ich habe alles in meiner Macht Stehende versucht, um es zu schätzen (und ich tue es, Gott, glaube mir, aber es ist nicht genug). Ich schätze die Tatsache, dass ich und wir viele Menschen beeinflusst und unterhalten haben. Es muss einer dieser Narzisstinnen sein, die Dinge nur schätzen, wenn sie weg sind. Ich bin zu empfindlich. Ich muss ein wenig taub sein, um die Begeisterung wiederzugewinnen, die ich als Kind hatte.

Werbung

Auf unseren letzten drei Touren hatte ich eine viel bessere Wertschätzung für alle Menschen, die ich persönlich und als Fans unserer Musik kannte, aber ich kann immer noch nicht über die Frustration, die Schuld und das Einfühlungsvermögen hinwegkommen, die ich für alle habe . Wir alle haben Gutes und ich denke, ich liebe Menschen einfach zu sehr, so sehr, dass ich mich zu verdammt traurig fühle. Der traurige kleine, sensible, nicht wertschätzende Fisch, Jesus Mann. Warum genießt du es nicht einfach? Ich weiß es nicht!

Ich habe eine Göttin einer Frau, die Ehrgeiz und Empathie schwitzt, und eine Tochter, die mich zu sehr an das erinnert, was ich früher war, voller Liebe und Freude, die jeden Menschen küsst, den sie trifft, weil jeder gut ist und ihr keinen Schaden zufügt. Und das erschreckt mich bis zu dem Punkt, an dem ich kaum noch funktionieren kann. Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dass Frances der elende, selbstzerstörerische Death Rocker wird, zu dem ich geworden bin.

don rickles frank sinatra historia

Ich habe es gut, sehr gut und ich bin dankbar, aber seit meinem siebten Lebensjahr bin ich allen Menschen im Allgemeinen gegenüber hasserfüllt. Nur weil es für Menschen, die Empathie haben, so einfach zu sein scheint. Nur weil ich Menschen zu sehr liebe und Mitleid mit ihnen habe, denke ich.

Ich danke Ihnen allen aus der Grube meines brennenden, übelriechenden Magens für Ihre Briefe und Ihre Besorgnis in den letzten Jahren. Ich bin zu sehr ein unberechenbares, launisches Baby! Ich habe keine Leidenschaft mehr und denke daran, es ist besser auszubrennen als zu verblassen.

Werbung

Friede Liebe Empathie.
Kurt Cobain

Frances und Courtney, ich bin bei dir.
Bitte mach weiter, Courtney, für Frances.
Für ihr Leben, das ohne mich so viel glücklicher sein wird.

ICH LIEBE DICH ICH LIEBE DICH!

Unsichtbare Fotos von Kurt Cobains Selbstmord

Am 10. April 1994 fand in einem Park in Seattle eine öffentliche Mahnwache statt. Ungefähr 7.000 Trauernde kamen, um das Leben von Kurt Cobain zu ehren. Wie eine Abgabe Courtney Love las Auszüge aus dem Abschiedsbrief (oben). Nirwana Gitarrist Dave Grohl war besonders am Boden zerstört durch den Tod seines Freundes, der es nannte: 'Wahrscheinlich das Schlimmste, was mir in meinem Leben passiert ist.' Aber Grohl setzte seine Karriere in der Musik fort und spielt immer noch mit seiner Post-Nirvana-Band The Foo Fighters. In jüngerer Zeit Grohl geöffnet für Rollender Stein über den Prozess: „Es war eine Weile schwierig, aber ich erkannte, dass es wichtig für mich war, mit dem Leben fortzufahren, und das, was mein Leben rettete, war Musik. Mehr als ein paar Mal zuvor wurde mein Leben durch das Spielen von Musik gerettet. “

Im Jahr 2014 wurden bisher unentwickelte Szenenfotos der Seattle Police Department enthüllt. Sie können einige dieser harten Bilder oben sehen.

rudolph el reno de nariz roja 2018

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 28. Dezember 2020 veröffentlicht.

Uhr: Vergessen Sie niemals den 27 Club und seine herzzerreißenden Mitglieder