Haupt Morgen-Mix „Ich bin ein Wunder beim Gehen“: Eine Frau kam im Koma zur Welt, während sie gegen das Coronavirus kämpfte

„Ich bin ein Wunder beim Gehen“: Eine Frau kam im Koma zur Welt, während sie gegen das Coronavirus kämpfte

„Ich bin ein Wunder beim Gehen“: Eine Frau kam im Koma zur Welt, während sie gegen das Coronavirus kämpfte

Als Angela Primachenko am 6. April aus einem einwöchigen, medizinisch bedingten Koma erwachte, war sie von all den Medikamenten in ihrem Körper desorientiert.

Sie hatte auch ihren schwangeren Bauch verloren und eine neugeborene Tochter bekommen, während Ärzte sie bewusstlos hielten, damit ihr Körper einen schweren Fall von Covid-19, der durch das neuartige Coronavirus verursachten Atemwegserkrankung, bekämpfen konnte.

Ich bin gerade aufgewacht und hatte plötzlich keinen Bauch mehr, sie erzählt NBCs Today-Show aus ihrem Haus in Vancouver, Washington. Es war einfach extrem umwerfend.

Am 22. März hatte Primachenko eine laufende Nase und vermutete, dass sie an Frühlingsallergien litt. Zwei Tage später hatte die schwangere 27-Jährige Fieber entwickelt – ein gefährlicher Zustand für eine Frau in der 33. Schwangerschaftswoche. Sie ging ins Krankenhaus, wo sie als Atemtherapeutin arbeitete, um sich auf das Coronavirus testen zu lassen.

wurde Tränengas in Washington DC verwendet
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich habe Vorkehrungen getroffen. Ich bin nicht zur Arbeit gegangen, weil ich schwanger bin, sagte Primachenko Heute. Ich weiß nicht, wo ich es gefangen habe, ich weiß nicht, wo es passiert ist, aber irgendwie kam ich einfach ins Krankenhaus und wurde immer kränker.

Sie wurde am 26. März positiv auf das Virus getestet und ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich rapide. Zwei Tage später hatte sie Mühe, normal zu atmen. Am 29. März versetzten ihre Ärzte sie in das medizinisch induzierte Koma, damit sich ihr Körper auf die Überwindung der Infektion konzentrieren konnte.

Am 1. April, während Primachenko noch bewusstlos war und das Virus bekämpfte, leiteten die Ärzte die Wehen ein und brachten ihre Tochter Ava zur Welt.

Die Ärzte brachten die frühgeborene Ava auf die Neugeborenen-Intensivstation, bis sie alleine essen und kacken kann, Primachenkos Zwillingsschwester Oksana Luiten, sagte KGW . Mutter und Tochter werden erst wieder vereint, wenn Primachenko zwei negative Coronavirus-Tests hintereinander hat.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber Primachenko sagte, sie habe ihre Tochter über Videoanrufe sehen können, als ihr Ehemann David Ava im Krankenhaus besucht.

Luiten sagte gegenüber KGW, dass die Tortur der Familie sie wünschte, die Menschen würden die Coronavirus-Pandemie ernst nehmen.

römische Zahl 3 mit Sternen

Das ist kein Witz, sagte Luiten. Dies ist keine durchschnittliche Grippe, das ist viel, viel schlimmer.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mein Zwilling hat Covid-19 nicht nur überlebt, sondern auch im induzierten Koma geboren, ich weiß, wir alle wussten nicht einmal, dass das möglich ist. Es fühlt sich surreal an, ein Bild mit Angela neben mir zu posten. Die letzten zwei Wochen war ich mir nicht sicher, ob ich jemals ein neues Foto mit ihr machen würde. Ich schätze @angela_primo mehr denn je. Sie ist pures Gold und ich möchte keine Welt ohne sie. Danke an ALLE für eure Gebete, es war eine dunkle Zeit, ich zweifelte und hinterfragte meinen Glauben und Gott, ich fühlte mich so machtlos und so ängstlich und außer Kontrolle. Aber so wächst der Glaube, durch Zeiten der Unsicherheit zu gehen und zu sehen, wie Gott mich immer wieder sanft beruhigt ... und jetzt das Ende sehen ... Ich stehe in Ehrfurcht vor Gott. Er ist gut. Ich kann es kaum erwarten, meine kleine Nichte Ava zu treffen #covidsurvivor #pregnantwithcovid19 #sheisalive #miraclesurvivor

Ein Beitrag geteilt von Oksana Luiten (@oksanaluiten) am 12. April 2020 um 16:19 Uhr PDT

Primachenko begann sich Anfang dieses Monats zu erholen, als sie ein Beatmungsgerät abstellen und selbst atmen konnte. Ihre Kollegen versammelten sich, um zu jubeln und zu applaudieren, als sie aus der Intensivstation gefahren wurde.

Alle gaben stehende Ovationen und klatschten mich einfach aus der Intensivstation, was so erstaunlich und so eine große Sache war, die Intensivstation verlassen und auf die Etagen gehen zu können, sagte Primachenko. Es war einfach die Gnade Gottes.

größter Massenlynching in unserer Geschichte
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Für Primachenko und ihre Familie waren Avas Geburt und die Genesung ihrer Mutter eine Inspiration in einer dunklen Zeit.

Werbung

Ich weiß nicht, wie ich ohne Glauben durchkommen soll, sagte Luiten gegenüber KGW. Glaube für Heilung, Glaube für das Leben nach dem Tod, Glaube für alles.

wo sind die meisten großen weißen haie

Primachenko und ihr Mann wählten den Namen des Neugeborenen wegen seiner symbolischen Bedeutung, sagte sie.

Es bedeutet „Lebensatem“, sagte die Mutter, also ist sie unser neuer kleiner Lebenshauch.

Das neue Baby schließt sich ihrer großen Schwester Emily an, die seit Avas Frühgeburt nur etwa 10 Monate älter ist als ihr neugeborenes Geschwister.

Selbst in den härtesten Tagen und in den härtesten Zeiten gibt es Hoffnung, sagte Primachenko. Und Sie können sich auf Gott und die Menschen und die Gemeinschaft verlassen. Es ist einfach unglaublich, wie viele Menschen in der Gemeinde für mich beteten. Ich war überwältigt und bin so unglaublich dankbar. Und ich fühle mich wie ein Wunder beim Gehen.

Frauen im ganzen Land ändern ihre Geburtspläne, da mit Covid-19 infizierte Patienten Krankenhäuser füllen. (Die Washington Post)

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Die Polizei von Louisville entlässt zwei weitere Beamte, die an der Razzia beteiligt waren, bei der Breonna Taylor getötet wurde
Die Polizei von Louisville entlässt zwei weitere Beamte, die an der Razzia beteiligt waren, bei der Breonna Taylor getötet wurde
Ein Brief an Detective Joshua Jaynes, der den Durchsuchungsbefehl für Taylors Haus beantragte, beschuldigt ihn, bei dem Haftbefehl zu lügen und für alle Beteiligten eine 'sehr gefährliche Situation' zu schaffen.
Dutzende von NYPD-Beamten sollten bei George Floyd-Protesten wegen Fehlverhaltens bestraft werden, sagt der Wachhund
Dutzende von NYPD-Beamten sollten bei George Floyd-Protesten wegen Fehlverhaltens bestraft werden, sagt der Wachhund
Die Empfehlungen des Civilian Complaint Review Board der Stadt sind die jüngste Rüge der aggressiven Reaktion der New Yorker Polizei auf die Demonstrationen.
Biden sagte, Grenzschutzbeamte würden für die Behandlung haitianischer Migranten „bezahlen“. Texas Gouverneur Abbott bot ihnen Jobs an.
Biden sagte, Grenzschutzbeamte würden für die Behandlung haitianischer Migranten „bezahlen“. Texas Gouverneur Abbott bot ihnen Jobs an.
Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, versprach, alle Grenzschutzbeamten einzustellen, die wegen eines von Präsident Biden als „empörend“ bezeichneten Verhaltens gegenüber haitianischen Einwanderern, die versuchen, die Grenze zu überschreiten, in Schwierigkeiten geraten.
Minneapolis lehnt Maßnahmen zur Ersetzung der Polizeibehörde im ersten großen Wahltest der Reformbewegung nach dem Mord an George Floyd ab
Minneapolis lehnt Maßnahmen zur Ersetzung der Polizeibehörde im ersten großen Wahltest der Reformbewegung nach dem Mord an George Floyd ab
City Question 2, wie es bekannt war, hätte die Stadtcharta dahingehend geändert, dass die Polizeibehörde durch eine Abteilung für öffentliche Sicherheit ersetzt wurde, die sowohl vom Bürgermeister als auch vom Stadtrat überwacht wird. Die neue Abteilung hätte einen umfassenden Ansatz für die öffentliche Gesundheit im Bereich der öffentlichen Sicherheit verfolgt.
Social-Media-Unternehmen verbieten weiterhin Bilder von „expliziter“ Kunst. So werden die Wiener Museen jetzt auf OnlyFans posten.
Social-Media-Unternehmen verbieten weiterhin Bilder von „expliziter“ Kunst. So werden die Wiener Museen jetzt auf OnlyFans posten.
Die OnlyFans-Kampagne kommt, nachdem einige Wiener Museen Probleme hatten, Kunstwerke mit Nacktheit in den sozialen Medien zu veröffentlichen.
Eine schwarze R&B-Künstlerin hoffte, für Trump zu singen, würde 'eine Brücke' bauen. Stattdessen entglitt es ihrer Karriere.
Eine schwarze R&B-Künstlerin hoffte, für Trump zu singen, würde 'eine Brücke' bauen. Stattdessen entglitt es ihrer Karriere.
Chrisette Michele hoffte, sie könnte eine Aufführung bei einem Eröffnungsball nutzen, um eine Brücke zwischen Donald Trump und der schwarzen Community zu sein. Stattdessen brachten 5 Minuten auf der Bühne ihr Leben ins Trudeln.
GOP-Gesetzgeber weichen Metalldetektoren aus, die nach Kapitol-Unruhen hinzugefügt wurden, und sprengen sie als „Gräuel“
GOP-Gesetzgeber weichen Metalldetektoren aus, die nach Kapitol-Unruhen hinzugefügt wurden, und sprengen sie als „Gräuel“
Eine Gruppe von GOP-Gesetzgebern im Repräsentantenhaus, verärgert über neue Sicherheitsregeln, umging die Magnetometer oder schob sich an der Sicherheitskontrolle vorbei, obwohl sie den Alarm ausgelöst hatten.