Die menschliche Ken-Puppe ließ Barbie gleich aussehen, nachdem eine kleine Änderung ihres Aussehens bewiesen hatte, dass sie sich nicht ihrem 'Traum' verschrieben hat.

Die menschliche Ken-Puppe ließ Barbie gleich aussehen, nachdem eine kleine Änderung ihres Aussehens bewiesen hatte, dass sie sich nicht ihrem 'Traum' verschrieben hat. Twitter / New York Daily News / ANASTASIIADOLL / INSTAGRAM

Twitter / New York Daily News / ANASTASIIADOLL / INSTAGRAM

Die menschliche Ken-Puppe Quentin Dehar hat seine romantische Beziehung zu seiner Barbie-Entsprechung Anastasia Reskoss abgebrochen, nachdem sie ihr Aussehen geringfügig verändert hatte, indem sie ihr Haar braun gefärbt hatte.



VERBUNDEN: Honey Boo Boo und Pumpkin sprechen über den massiven Gewichtsverlust von Mama June



„Ich habe mich von Anastasia getrennt, weil ich mich in sie verliebt habe“, sagte Dehar sagte . 'Mir wurde klar, dass wir eine Weile auseinander wuchsen, aber der letzte Strohhalm war, als sie ihre Haare von blond bis sehr dunkelbraun färbte.'

Das ehemalige Ehepaar hat zusammen mehr als 300.000 US-Dollar für plastische Chirurgie und kosmetische Eingriffe ausgegeben, um genau wie das Spielzeug seiner Lieblingskinder auszusehen. Sie trafen sich 2013 aufgrund ihrer gemeinsamen Besessenheit mit Barbie und Ken und waren stark, bis Reskoss beschloss, das Leben als Brünette zu versuchen.



'Ken mag keine brünetten Mädchen!' Dehar fuhr fort. „Ich wollte den Rest unseres Lebens zusammen verbringen und mich in die Ken- und Barbie-Puppen verwandeln, die wir lieben, aber Anastasia war diesem Traum nicht mehr verpflichtet. Das hat sie deutlich gemacht, als sie ihr blondes Haar gewechselt hat. “

Er ist jedoch bereit, wieder in die Dating-Szene zurückzukehren und zu sagen: 'Ich bin jetzt ein einzelner und unabhängiger Ken. Es wäre allerdings schön, wieder Liebe zu finden. “

VERBUNDEN: Dieser Star von „Real Housewives of Beverly Hills“ war in diesem rassigen Instagram-Beitrag völlig nackt