Wie Stephen Kings Frau Carrie und seine Karriere rettete

Wie Stephen Kings Frau Carrie und seine Karriere rettete Evan Agostini / Invision / AP

Evan Agostini / Invision / AP

Der amerikanische Autor Stephen King und Tabitha King sind seit Anfang der siebziger Jahre zusammen. Sie trafen sich an der Universität von Maine, wo Tabitha, dann Tabitha Jane Spruce, einen Arbeitsstudienjob in der Raymond H. Folger Library hatte. Sie heirateten 1971, ein Jahr nachdem Stephen King seinen Bachelor of Arts in Englisch abgeschlossen hatte. In ihrer langjährigen Ehe haben sie eine Familie großgezogen und viele Bestseller hervorgebracht.



¿Qué significa gop party?

'Carrie'



Die Könige waren verheiratet am 2. Januar 1971 in einer Kirche in der Altstadt. Sie haben ihre Familie sofort gegründet. Kurz nach dem Abschluss von Tabitha Jane an der University of Maine hatten die beiden ihre erste Kind . Es war eine Tochter, sie nannten sie Naomi King. Sie lebten sehr demütig und arbeiteten, um die Rechnungen zu bezahlen. Stephen King wurde als Lehrer an der Hampden Academy eingestellt, seine Frau verbrachte Zeit bei Dunkin Donuts in Bangor.

Nach der Arbeit und bis spät in die Nacht kam Stephen nach Hause und schrieb auf seine Olivetti-Schreibmaschine. Er veröffentlichte viele Kurzgeschichten, aber es dauerte eine Weile, bis er seinen ersten Roman produzierte, Carrie . Im folgenden Jahr hatte das Paar seinen ersten Sohn, Joseph Hillstrom. Sie zogen 1973 von ihrem kleinen Wohnwagen ab, als ihnen ein Vorschuss für gegeben wurde Carrie . Vier Jahre später wurde Owen King, ihr jüngstes Kind, geboren.



nueva persona en la vista

Carrie, King's Debütroman von 1974, wäre ohne seine Frau nicht möglich gewesen. Während er Carrie schrieb, arbeitete King als Highschool-Lehrer. Er hatte die Seiten zunächst weggeworfen und fand die Handlung schrecklich. Zum Glück für uns Horrorfans, seine Frau grub sie aus und sagte ihm, er solle weiter schreiben. Tabithas Beharren ist das, was King schrieb, was seine Karriere begann und beide Leben veränderte.

Erfolgreiche Autoren

Anzeige Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Familienporträts #tabithaking #tabithakingshusband

Ein Beitrag von geteilt Kristian (@ therage_kristianmingle2) am 15. Dezember 2019 um 10:11 Uhr PST



Sowohl Tabitha als auch Ehemann Stephen sind Autoren. 1981 veröffentlichte Tabitha ihren ersten Roman, Kleine Welt und fuhr fort, Gedichte, Kurzgeschichten und Romane zu schreiben. Viele davon wurden inzwischen veröffentlicht. Abgesehen davon, dass sie sowohl Schriftsteller als auch Aktivisten sind, haben sich die Könige in schwierigen Zeiten gegenseitig festgehalten. Vom rauen Start zu Beginn von Stephens Karriere bis zu seinem Unfall im Jahr 1999, als er auf dem Bürgersteig von einem fahrenden Fahrzeug angefahren wurde, bis zu Stephens Sucht.

olivia newton john estaba casada con elton john

Es gab auch eine kurze Angst im Jahr 1991, als ein Eindringling mit einer Tasche, die angeblich eine Bombe war, in ihr Haus einbrach. Der Eindringling bestand darauf, dass Stephen King seinem Familienmitglied eine Handlung gestohlen hatte. Nur Tabitha war während des Eindringens zu Hause und konnte unversehrt entkommen.

Werbung

Seitdem scheint sich das Leben des Paares ausgeglichen zu haben. Jetzt lebt das Paar zwischen mehreren Häusern. Eine ist in Florida, wo ihre Tochter mit ihrer Frau wohnt, die andere ist in Maine , wo sie sich trafen.

Uhr: Burt Reynolds lehnte eine Rolle in 'The Godfather' wegen Marlon Brando ab