Von Gewichtszunahme bis hin zu bösen Magen-Darm-Problemen – wie Mahlzeitenersatz-Shakes Ihrer Gesundheit schaden können

MEAL-Ersatzshakes können Wunder bewirken, um schnell Gewicht zu verlieren.

Obwohl sie wie ein Wunder erscheinen mögen, birgt ihre Verwendung einige Gefahren.



Mahlzeitenersatz-Shakes und Proteinshakes können als Ersatz für eine Mahlzeit verwendet werdenBildnachweis: Alamy



Manchmal verwenden Menschen Mahlzeitenersatz-Shakes als Ersatz für Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Proteinshakes und Smoothies können manchmal auf ähnliche Weise verwendet werden.



Entweder versuchen die Leute, Gewicht zu verlieren oder haben einfach keine Zeit, etwas zusammenzustellen.

Dies mag harmlos erscheinen, und es gibt Tausende von Erfolgsgeschichten aufgrund der Ernährungswahl.

wendy pepper finley m. Stewart

Aber bevor Sie sich mit Shakes befassen, ist es am besten, zuerst zu recherchieren.



Wem nützen Mahlzeitenersatz-Shakes?

In Studien wurde gezeigt, dass Mahlzeitenersatz-Shake-Diäten bei der Gewichtsabnahme helfen, einfach weil sie die Kalorien drastisch reduzieren und nicht schwer zu befolgen sind.

Sie könnten also Menschen zugute kommen, die übergewichtig sind und sich nicht sicher sind, wo sie anfangen sollen oder die alles ohne viel Glück versucht haben.

Mahlzeitenersatz-Shakes werden für einige Leute vom NHS empfohlen.

Im September 2020 traf der NHS eine umstrittene Entscheidung, ein 800-Kalorien-pro Tag-Programm mit Shakes und Suppen für Menschen mit Typ-2-Diabetes zu starten.

Es hat sich gezeigt, dass Shakes und Suppen nach einem Jahr fast die Hälfte der Menschen mit der Erkrankung in Remission bringen, was lebensverändernd sein könnte.

Aber einige hatten Bedenken, dass die Ernährung - und solche, die es mögen - nicht langfristig nachhaltig sind, was in Zukunft zu mehr Gewichtszunahme führt.

Sogar der NHS sagt, dass eine Modeerscheinung in der Regel eine kalorienarme Diät mit wenigen Lebensmitteln oder einer ungewöhnlichen Kombination von Lebensmitteln ist.

Die Menschen können anfangs sehr schnell abnehmen, aber bald die Nase voll haben und zu alten Essgewohnheiten zurückkehren und am Ende wieder zunehmen, heißt es auf der Website.

Hier sind die möglichen Nachteile eines Mahlzeitenersatz-Shakes:

Gewichtszunahme

Obwohl Sie mit einer Mahlzeitenersatz-Shake-Diät schnell abnehmen können, was passiert danach?

Einige Experten raten von Diäten ab, die nicht ewig durchgeführt werden können, denn sobald Sie wieder normal essen, nimmt das Gewicht wieder zu.

Mahlzeitenersatz-Shakes sind keine langfristige Lösung zur Gewichtsreduktion, sagte Ana Reisdorf, MS, RD, eine registrierte Ernährungsberaterin für Wellness Verge, gegenüber Eat This, Not That.

boda de tim burton y helena bonham carter

„Da viele zu kalorienarm sind, verspüren Sie nach dem Trinken möglicherweise immer noch Hunger und essen am Ende ein kalorienreicheres Essen.

„Ich würde keine empfehlen, die jeweils weniger als 300 bis 400 Kalorien haben.

Viele Mahlzeitenersatzgetränke können nur 200 Kalorien haben, vielleicht sogar weniger, als Ersatz für eine normale Mahlzeit.

Bauchschmerzen und Wind

Einige Bäuche reagieren empfindlich auf die Inhaltsstoffe in Mahlzeitenersatz-Shakes.

Sie können Zuckerzusätze, künstliche Süßstoffe, Konservierungsstoffe, Kasein oder Molkenprotein enthalten.

Proteinshakes sind dafür bekannt, dass sie bei manchen Menschen Magenkrämpfe und Blähungen verursachen.

Dies hängt jedoch meistens mit der Milch zusammen, mit der es gemischt wird, da Laktose eine weit verbreitete Unverträglichkeit ist.

Aber die Umstellung auf einen laktosefreien Ersatz, wie Nussmilch oder Wasser, macht einen Shake noch kalorienärmer.

mira lo que puedo hacer stuart

Shakes können auch leicht zu schnell aufgrund von Hunger getrunken werden, was zu Verdauungsstörungen führen kann.

Mangel an echten Nahrungsnährstoffen

Mahlzeitenersatz-Shakes werden oft mit Mineralien und Vitaminen angereichert, um sicherzustellen, dass Sie nicht auf essentielle Nährstoffe verzichten.

Aber seien Sie sich bewusst, dass es nicht dasselbe ist, wie echtes Essen zu essen, das viele Vorteile hat.

Sie bieten nicht die gleichen Vorteile wie der Verzehr einer Vielzahl von ganzem Obst und Gemüse“, sagt Diana Gariglio-Clelland, RD, Ernährungsberaterin bei NextLuxury.com.

„Vielen flüssigen Protein- und Mahlzeitenersatzshakes fehlen ausreichende Mengen an Ballaststoffen, die für die Darmgesundheit, die Verdauung und die Herzgesundheit wichtig sind.

'Wenn Ihr Shake keine Ballaststoffe enthält, fehlen ihm wahrscheinlich.'

Auf der anderen Seite können Mahlzeitenersatz-Shakes tatsächlich mehr Nährstoffe enthalten, als eine Person es gewohnt ist.

Wenn jemand eine ungesunde Ernährung hat, die mit Junk Food und Imbissbuden gefüllt ist, kann die Verwendung von Mahlzeitenersatz-Shakes seine Vitaminzufuhr erhöhen.

Sie erziehen nicht über gesunde Ernährung

Mahlzeitenersatzdiäten haben das Verkaufsargument, dass sie einfach zu befolgen sind.

Sie müssen nicht lernen, neue, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten, frische Zutaten einzukaufen oder nach dem Abnehmen zu forschen – die Shakes machen die ganze Arbeit.

Es ist praktisch, zielt aber nicht auf die wahre Ursache für Übergewicht ab.

Dies bedeutet, dass eine Person nicht herausfinden wird, wie sie sich gesund ernähren kann, es sei denn, eine Person unternimmt eine bewusste Anstrengung, ihre Ernährung zu ändern.

Ich wurde wegen meiner Größe aus einem „Partybus“ verbannt – sie sagten „keine großen Mädchen“, es war mir so peinlich