Das frühere 'Price is Right' -Modell verklagte Bob Barker, weil er sie zum Sex gezwungen hatte.

Das frühere 'Price is Right' -Modell verklagte Bob Barker, weil er sie zum Sex gezwungen hatte. AP Foto über Rene Macura

AP Foto über Rene Macura

Wenn Sie es geliebt haben, Gastgeber Bob Barker beim Aufwachsen zuzusehen, werden Sie von dieser Geschichte ziemlich schockiert sein, wenn Sie sie im Laufe seiner Karriere als Gastgeber noch nicht gehört haben. Er war am besten dafür bekannt, die Fernsehspielshow von CBS zu moderieren Der Preis ist korrekt von 1972 bis 2007 die am längsten laufende Tagesspielshow in der amerikanischen Fernsehgeschichte. Er war auch Gastgeber Wahrheit oder Konsequenzen von 1956-1974. Aber ein auffälliger Teil von Der Preis ist korrekt war das Barkers Schönheiten und es gab tatsächlich einige ziemlich große Probleme zwischen den Modellen und dem geliebten Game-Show-Moderator.



1994 beschloss Model Dian Parkinson, die 18 Jahre lang an der Show gearbeitet hatte, die Moderatorin der Spielshow zu verklagen, weil sie angeblich gezwungen hatte, Sex mit ihm zu haben, während sie an der Spielshow arbeitete. Barker bestritt die Anschuldigungen, dass er jemals versucht habe, das frühere Modell für den Playboy zu bedrohen, wenn sie keinen Sex mit ihm hatte. Er erklärte, dass er und Parkinson von 1989 bis 1991 beteiligt waren und dass „sie das kleine Taschentuch initiiert hatte“. Er war seit 1981 Witwer und sagte, er gehe mit ihrer angeblichen Beziehung an die Öffentlichkeit, weil sie drohte verklagen, es sei denn, sie hat 8 Millionen Dollar bekommen. “ gemäß Associated Press .

In der Klage beschuldigte Parkinson Barker, sie gezwungen zu haben, fast vier Jahre lang zweimal pro Woche Oralsex in seiner Umkleidekabine zu haben. Sie erklärte, dass es zuerst kraftvoll war, aber später Zwang, weil sie Angst hatte, gefeuert zu werden, wenn sie sich weigerte. Sie erklärte auch, dass sie aus der gleichen Angst sechs bis acht Mal Sex mit Barker hatte.



Der Produzent der Show, Jonathan Goodson, sagte jedoch im Namen von Barker, dass Parkinson endlich aufgehört habe, weil sie mit den anderen Modellen nicht klar gekommen sei und an einem blutenden Geschwür leide. Parkinson erklärte jedoch weiter, dass ihr Geschwür ein Ergebnis von Barkers angeblichen sexuellen Forderungen sei. Sie sagte auch, dass sie 1.000 Dollar pro Woche an Schweigegeld erhalten habe, worauf Goodson zurückgeschickt habe, dass das Geld tatsächlich eine Abfindung sei.

dave chappelle episodio de sesame street

Trotzdem ließ Parkinson ein Jahr später die Klage wegen sexueller Belästigung fallen, weil sie sagte: 'Es hat ihre Gesundheit verletzt.' Obwohl sie immer noch zu den Vorwürfen stand, hatte ihr Arzt ihr anscheinend mitgeteilt, dass sich der Stress nicht mehr lohnt. Barker sagte, er würde nicht klagen, wenn Parkinson eine Erklärung unterschrieb, dass sie nicht sexuell missbraucht wurde, aber Parkinson lehnte ab. Sie sagte in einer Erklärung: 'Bob Barker hat mich zur Unterwerfung geschlagen.'



Verrückt, dies ist nicht das einzige Mal, dass Bob Barker Probleme mit seinen 'Schönheiten' hat. Im selben Jahr, als Parkinson die Anklage fallen ließ, behauptete eine andere von Barkers Schönheiten, Model Holly Hallstrom, dass die Moderatorin der Spielshow und ihre Produzenten sie entlassen hatten, weil ein verschreibungspflichtiges Medikament, das sie einnahm, ihre schnelle Gewichtszunahme verursachte. Sie gab ihr ganzes Geld für Anwälte aus, die sie eine Weile in ihrem Auto lebte, um die Klage wegen unrechtmäßiger Kündigung zu verfolgen. Am Ende bekam sie jedoch Millionen in einer Siedlung.

Werbung

1988 wurde Model Janice Pennington bewusstlos in die Knie gezwungen 'Teilnehmer rudern' von einer Kamera. Sie hatte eine Schulter tiefer als die anderen und hässliche Narben, die sie daran hinderten, die typischen Badeanzüge der Show zu tragen. Dann, im Jahr 2000, wurde sie ohne Erklärung entlassen, warum. Am selben Tag wurde auch die On-Air-Assistentin Kathleen Bradley nach einer Aufzeichnung der Show im Oktober entlassen. Beide erhielten später finanzielle Abrechnungen.

Ich bin mir nicht sicher, was Sie von Bob Barker selbst halten, aber das klingt nach einem typischen feindlichen Arbeitsumfeld in Hollywood. Die Spielshow selbst sah dabei mehr Probleme Drew Carey war der neue Gastgeber , wenn der Los Angeles Zeiten erwarb Gerichtsakten aus ihrer Klage, in der sexuelle Belästigung und unrechtmäßige Kündigung gegen die ausführenden Produzenten der Show, Michael G. Richards und Adam Sandler, und die Produktionsfirma Fremantlemedia North America geltend gemacht wurden.

Werbung

Ich hasse es, es zu sagen, aber ich bin mir nicht sicher, ob jemand ein sein möchte Der Preis ist korrekt Modell nach all dem zu wissen.

Uhr: Alex Trebek erzählt seine 30-jährige Liebesgeschichte mit seiner Frau Jean