Fact Check: Ist die riesige hawaiianische Rohrspinne echt?

Fact Check: Ist die riesige hawaiianische Rohrspinne echt? YouTube: Paul Santa Maria

YouTube: Paul Santa Maria

Ähnlich wie Taco Bell schließt Gerüchten zufolge hat dieses Bild einer großen braunen Spinne mit einer unerhörten Beinspanne mehr als nur Arachnophoben Anlass zur Sorge gegeben. Laut Internet heißt der Grund für all unsere Albträume die Florida Cane Spider. Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass es absolut falsch ist und einfach das Werk eines in Florida lebenden Künstlers, Musikers und Fotograf das hatte ein bisschen Freizeit in seinen Händen. Hier ist der eigentliche Überblick über dieses Rennen Scherz einer Riesenspinne .



Was wirklich passierte?

Das erste Mal, dass das Internet sah, dass Spinnentiere im Jahr 2011 waren. Paul Santa Maria hat ein Foto einer Wolfsspinne außerhalb seines Hauses in Florida aufgenommen und es in eine Monstrosität mit einem größeren Körper und längeren Beinen verwandelt, wobei er es auf die Seite eines Spinnentiers legte Haus. Die ursprüngliche Überschrift in seinem Facebook-Beitrag lautete 'Sicher, dass Sie nach Florida ziehen möchten?' Von dort wurde das Bild viral. Aber das Bild wurde gemeldet und war nur online für weniger als einen Tag bevor es ein Eigenleben angenommen hatte.



Was als nächstes geschah?

Es wurde mit Fotos bearbeitet und unter vielen Namen geteilt. Einige der der Spinne zugewiesene Geschichten sind:

„… Spinne nennt die angolanische Hexenspinne. Sie wanderten aus Südamerika aus. Sie essen hauptsächlich Hunde und Katzen in Texas dies ungewöhnlich große Spinne wurde an der Seite dieses Hauses gefunden. Es hat mehrere Schüsse gekostet, um es zu töten. “



Andererseits tauchte es 2015 mit der Behauptung wieder auf,

el sonido de las actrices musicales

„Heute Morgen habe ich etwas außerhalb meines Stadthauses herumklettern hören. Ich dachte, vielleicht waren es die Wartungsleute, die das Hardiplank-Abstellgleis reparierten, aber als ich nach draußen kam, sah ich diese Riesenspinne! Die sehr seltene Riesenrohrspinne kann einen Durchmesser von bis zu zwei Metern erreichen. Sie sind 'meistens harmlos', aber höllisch beängstigend. '

Es kam 2017 ein drittes Mal auf der Moodboard-zentrierten sozialen Website Pinterest unter einem „Spinnentier“ -Board zurück.



Die Rohrspinne ist eigentlich eine echte Spinnenart, auch bekannt als Jägerspinne, Riesenkrabbenspinne oder Heteropoda venatoria. Die gebräuchlichen Namen Giant Hawaiian Cane Spider, Angolan Witch Spider und Florida Cane Spider sind jedoch alle völlig falsch! Rohrspinnen leben in Hawaii, haben aber kaum eine Beinspannweite von 5 Zoll. Sie fressen auch fast ausschließlich Insekten und Kakerlaken, also kein Grund zur Sorge oder verstecke deine Haustiere . Selbst die größten Spinnen der Welt sind viel kleiner als diese!

Mit diesen Informationen können wir uns einfach ausruhen und darauf vorbereitet sein, wenn es in etwa zwei Jahren mit einem erschreckenderen Namen für die größte Spinne zurückkommt! Sie sind nicht giftig wie der Brown Recluse der Schwarzen Witwe, weil ihre Spinnenbisse nicht genug Gift erzeugen, also können wir sie vielleicht als Freunde betrachten. Aber während wir warten, könnte ich vorschlagen, einige der Klänge / Kunst von zu vertiefen Paul Santa Maria , der Mann, der uns alle reingelegt hat! Hier ist ein Clip des Mannes selbst, der erklärt, was er als lustigen kreativen Beitrag gedacht hat.

Werbung

Riesige Florida Cane Spider

Werbung

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 19. Juli 2019 veröffentlicht.

john belushi y joe cocker

Uhr: 10 gewöhnliche Giftpflanzen, die Ihre Haustiere vermeiden sollten