Eric Bolling erinnert sich an seinen Sohn Eric Chase am ersten Erntedankfest seit seinem Tod

Thanksgiving 2017 ist zweifellos eine eher düstere Angelegenheit für den politischen Experten und Gastgeber Eric Bolling und seine Frau Adrienne. Was normalerweise ein freudiger Anlass ist, ist für sie das erste Erntedankfest seit dem frühen Tod ihres Sohnes Eric Chase Bolling Jr.

'An diesem emotionalen ersten Erntedankfest ohne Eric Chase ... Adrienne und ich möchten, dass Sie wissen, dass wir sehr dankbar für die überwältigende, herzerwärmende Unterstützung sind, die Sie uns in dieser Zeit gegeben haben', twitterte Bolling, 54, am Donnerstagmorgen.



Das einzige Kind des ehemaligen Fox News-Gastgebers wurde am 8. September im Alter von 19 Jahren tot aufgefunden.



VERBUNDEN: Bill O’Reilly entschuldigt sich, nachdem er Eric Bollings toten Sohn benutzt hat, um über sexuelle Belästigung zu sprechen

Bolling Jr. starb kurz nach der Kündigung seines Vaters von Fox News. Bolling Sr. wurde entlassen, nachdem eine interne Untersuchung ergab, dass er unangemessen gehandelt hatte mehrere Mitarbeiter und Gäste von Fox News.

Im Oktober ging Bolling Sr. zu Twitter, um zu enthüllen, wie sein kleiner Sohn verstorben ist. Ein Gerichtsmediziner aus Colorado hat den Tod von Bolling Jr. als versehentliche Überdosis Drogen eingestuft, wobei Opioide einen Beitrag dazu leisten.



„Ich habe gerade eine tragische Nachricht von Coroner in Colorado erhalten. Eric Chases Tod wurde als versehentliche Überdosis mit Opioiden eingestuft “, schrieb er.

Bolling Sr. dankte seinen Anhängern für ihre Unterstützung und forderte das Land auf, die nationale Epidemie des Opioidkonsums zu bekämpfen.

mejor sujetador deportivo para pechos grandes de alto impacto

Stunden nachdem Bolling Sr. in den sozialen Medien bekannt gegeben hatte, dass sein Sohn an einer Überdosis Drogen gestorben war, berichteten mehrere Medien über den Inhalt der Autopsie.

Gemäß TMZ und MENSCHEN Der Student starb an einer versehentlichen Überdosis Drogen, wie Bolling Sr. sagte. Die Medien berichteten auch, dass der jüngere Bolling Fentanyl, Kokain, Marihuana und Xanax in seinem System hatte, als er starb. Fentanyl ist eine tödliche Droge, die häufig in tödlichen Heroinchargen vorkommt.

Werbung

In dem Autopsiebericht wurde auch festgestellt, dass die Wohnräume von Bolling Jr., in denen er starb, zeigten, dass es wahrscheinlich eine Vorgeschichte von Drogenmissbrauch gab.