Emma Thompsons Ehe mit Greg Wise wurde von einem 'Hexenfreund' vorhergesagt.

Emma Thompsons Ehe mit dem Schauspieler Greg Wise wurde in den Sternen prophezeit. Es dauerte jedoch eine Weile, bis Greg die Nachricht erhielt. Als seine psychische Freundin Helen voraussagte, dass er sich treffen würde sein zukünftiger Partner während der Dreharbeiten zu Jane Austens Sinn und Sensibilität Greg wusste, wer es sein musste. Von all seinen Co-Stars im Ang Lee-Film - einschließlich Kate Winslet , Hugh Grant, Alan Rickman und Emma Thompson - nur Kate Winslet war nicht verheiratet.

Emma erzählte die Geschichte weiter Die Graham Norton Show. 'Er nahm an, dass ich es nicht war, weil ich verheiratet und viel älter als er war, also dachte er, es könnte Kate sein', erklärte der Oscar-Preisträger. Also fragte Greg seine Co-Star Kate nach einem Date für ein Glastonbury-Festival. 'Aber es war der falsche Anruf', gab Greg zu Der Express .



Zum Glück hatte Kate die Chemie zwischen Greg und Emma bemerkt, die übrigens auch Drehbuchautorin des Films war. 'Sie wies darauf hin, dass wir zueinander passen und sagte mir, dass Emmas Ehe vorbei war', erinnerte sich Greg. Greg hat es beim zweiten Mal richtig gemacht. Heutzutage erzählt er die Geschichte, wie sie sich ein bisschen anders kennengelernt haben. „Bevor ich anfing zu filmen Sinn und Sensibilität , ein witziger Freund von mir sagte, du wirst die Liebe deines Lebens treffen und 25 Jahre später bin ich immer noch bei Em! “ er sagte im Jahr 2019 .



Emma Thompson traf ihren Ehemann Greg Wise gerade noch rechtzeitig

Für Emma schien die Beziehung auch genau zum richtigen Zeitpunkt zu kommen. Im selben Jahr hatte sich die in London, England, geborene britische Schauspielerin von ihrem sechsjährigen Ehemann scheiden lassen Gerüchte dass ihr Mann eine Affäre mit der Schauspielerin Helena Bonham Carter hatte. Emma hatte Kenneth Branagh bereits 1987 kennengelernt, als sie in der BBC-TV-Miniserie mitwirkten Kriegsglück , für die Emma einen BAFTA Award gewann. Nachdem sie 1989 Kenneth geheiratet hatten, arbeiteten die beiden weiter zusammen und gründeten sogar eine eigene Produktionsfirma, bevor sie sich 1995 scheiden ließen.



'Das einzige, was ich tun konnte, war zu schreiben', sagte der Harry Potter Stern erzählte Der Telegraph . Ich kroch vom Schlafzimmer zum Computer und setzte mich einfach hin und schrieb, dann ging es mir gut, weil ich nicht anwesend war. Sinn und Sinnlichkeit haben mich wirklich davor bewahrt, auf sehr böse Weise unterzugehen, denke ich. “ Laut der Nanny McPhee Stern, sie kanalisierte ihren Herzschmerz, als für ihre ikonische Szene in Liebe tatsächlich .

Werbung

'Ich hatte so viel verdammte Übung darin, in einem Schlafzimmer zu weinen, dann rauszugehen und fröhlich zu sein, die Stücke meines Herzens zu sammeln und sie in eine Schublade zu legen.' erklärte der Golden Globe Gewinner.

Emma Thompson bekommt ein Happy End.



Die Dinge drehten sich um, als Greg und Emma anfingen, sich zu verabreden. Vier Jahre nach dem Treffen begrüßte das Paar ihre Tochter Gaia auf der Welt. Weitere vier Jahre danach Die Krone Schauspieler und Späte Nacht Die Schauspielerin war in Dunoon, Schottland, mit Gaia als Blumenmädchen verheiratet.

Werbung

Im selben Jahr, in dem sie verheiratet waren, begrüßte die Familie einen Adoptivsohn namens Tindyebwa Agaba in ihrem Clan. 'Tindy' war eine ruandische Waise und ehemaliger Kindersoldat, die vor dem Völkermord geflohen war, um in Großbritannien Zuflucht zu suchen.

Uhr: In Tim Burtons und Helena Bonham Carters gruseliger Beziehung