Doris Roberts brachte die Menschen jahrzehntelang zum Lachen

Doris Roberts (Foto von Jordan Strauss / Invision / AP)

(Foto von Jordan Strauss / Invision / AP)

Doris Roberts sticht in den meisten Köpfen hervor als die humorvolle Großmutter Marie Barone aus der Sitcom der 90er Jahre. Jeder liebt Raymond . Ihre Schauspielkarriere dauerte jedoch über ein halbes Jahrhundert, von TV-Shows bis hin zu Hollywood-Filmen.



Frühen Lebensjahren

Doris Roberts wurde im November 1925 als Doris May Green geboren. Sie zog in jungen Jahren von St. Louis, Missouri, nach The Bronx, New York, als ihr Vater ihre Familie verließ. Roberts nahm den Nachnamen Roberts an, als ihre Mutter wieder heiratete. In New York hat Doris Roberts angefangen.



Zusammen mit ihrer Mutter und Stiefvater Doris leitete zunächst die Rosenfield Agency und bot Stenografiedienste für Dramatiker und Schauspieler an. Ihr erster Moment als Schauspielerin kam jedoch, als sie viel jünger war. Mit 4 Jahren war sie in einer Kindergartenproduktion. Ihre große Linie war: „Ich bin Patrick Potato, und das ist meine Cousine, Mrs. Tomate . 'Als sie das folgende Lachen des Publikums hörte, war sie für immer begeistert.

Hollywood Karriere

In ihren frühen Zwanzigern begann Doris Roberts im Fernsehen zu erscheinen Studio One in Hollywood, Verteidiger, Starlight Theatre in den frühen 50er und 60er Jahren. Sie versuchte sich am Broadway, natürlich in New York. Sie war in Produktionen von Die Zeit deines Lebens und Das Schreibtischset . etwas Wild war ihr erster Film, einige Jahre später im Jahr 1961 und Die Weihnachtsferien des National Lampoon war einer der Filme, die sie das ganze Jahr über zu nationalem Ruhm brachten.



Als die 1960er und 1970er Jahre kamen und gingen, wuchs und wuchs ihre Arbeit. Sie erschien am Die Mary Tyler Moore Show und Alle in der Familie, und Angie in den 80ern. Andere Filme enthalten Die Einnahme von Pelham Eins Zwei Drei, Keine Möglichkeit, eine Dame zu behandeln, und Die Rose . Weitere Broadway-Auftritte in Schlechte Gewohnheiten, letzte der glühenden Liebhaber, und Das Geheimnis Angelegenheiten von Mildred Wild stärkte ihren Ruf als Performerin.

Werbung

Roberts war nur einer von vielen, die für die Rolle von Marie Barone in Betracht gezogen wurden Jeder liebt Raymond , nach ihrer Rolle in Remington Steele. Ihre Darstellung der Matriarchin in der Show brachte ihr und der Show viel Erfolg. Die Schauspielerin erhielt sieben Emmy Award-Nominierungen, von denen sie vier als herausragende Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie gewann. Sie würde Briefe von Stonern bekommen, die überall in der von Adam Sandler produzierten Slacker-Komödie zu sehen waren Omas Junge als die Titelgroßmutter.

Werbung

Doris verliebt

Doris war zweimal verheiratet. Ihr erster Ehemann war Michael Cannata, von dem sie sich scheiden ließ, weil er ihre Träume nicht unterstützte, und sie wollte mehr für ihr Leben. Sie hatten einen Sohn, Michael Cannata Jr. Ihr zweiter Ehemann von 1963 bis zu ihrer Witwe im Jahr 1983 war der Schriftsteller William Goyen. Sie blieb bis zu ihrem Tod im Alter von 90 Jahren unverheiratet.



lady gaga howard stern led zeppelin

Uhr: Hat Andy Kaufman seinen eigenen Tod vorgetäuscht, um dem Rampenlicht zu entkommen?