Wussten Sie, dass Owen Wilson zur Militärschule ging?

Wussten Sie, dass Owen Wilson zur Militärschule ging? AP Foto / David Azia

AP Foto / David Azia

Owen Cunningham Wilson, im Volksmund bekannt als Owen Wilson ist einer der beliebtesten Schauspieler. Er erweckt ständig einige der einzigartigsten Charaktere in lustigen und aufregenden Filmen zum Leben. Was wäre die Welt ohne sein einzigartiges komödiantisches Timing und seine Lieferung? Sehr wenige stellen sich diese Frage wahrscheinlich tatsächlich. Wenn jedoch eine Kleinigkeit in Wilsons Leben anders verlaufen wäre, hätten wir ihn vielleicht nie kennengelernt.



Der gebürtige Dallas, Texas, wurde 1968 in eine kreative Familie geboren. Sein Vater war Werbefachmann / Publikum Fernsehen Stationsbetreiber und seine Mutter, eine Fotografin. Er und seine Brüder teilten ein ähnliches Interesse. Sowohl Andrew als auch Luke Wilson waren alle an der Schauspielerei interessiert.



Er hat mit beiden in Hollywood gearbeitet, manchmal als Co-Star. Aber nichts davon wäre jemals passiert, wenn Wilson in seinem zweiten Jahr an der High School nicht in Schwierigkeiten geraten wäre.

Wehrdienst

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Falten! Owen Wilson / Luke Wilson. Pura Adrenalina, 1996. Die exzentrischen Tenembaums, 2001. Dieb, der den Dieb täuscht, 2005. In 80 Tagen um die Welt, 2004. #owenwilson #lukewilson



Ein Beitrag von geteilt CINE TIPPS / Filme / Filme (@cine_dicas) am 27. Januar 2020 um 6:32 Uhr PST

Als Owen Wilson in der 10. Klasse war, wurde er aus seiner Elite-Highschool, der St. Mark's School in Texas, geworfen, an der alle seine Geschwister teilnahmen. Es wurde nicht genau bekannt gegeben, was er getan hat. Aber es war genug für sie, ihn nicht nur aus der Schule zu werfen, sondern ihn auch umzusiedeln. In einen anderen Staat.

Werbung

Er landete am New Mexico Military Institute. Der junge Mr. Wilson war nicht vorbereitet. Ich erinnere mich an diese Zeit in seinem Leben, den Schauspieler bemerkt, 'In einer Minute gehst du an einem Freitagabend mit deinen Freunden in Dallas aus ... in der nächsten Minute bist du in den Ebenen von New Mexico, und der Wind pfeift durch die Stadt und jemand schreit dich an, um deine Liegestütze zu machen.' Es gab ihm ein neues Maß an Disziplin, das ist sicher. vielleicht auch ein paar abs.



Von New Mexico nach Austin

Unnötig zu sagen, dass er nicht verfolgt hat Militär- postgradual. Er schrieb sich jedoch an der University of Texas Austin als englischer Major ein. Als ob das Universum zu seinen Gunsten arbeiten würde, traf er hier den bekannten Filmemacher Wes Anderson. Bottle Rocket war 1996 das erste Mal, dass die beiden zusammenarbeiteten. Rushmore, The Life Aquatic mit Steve Zissou, und Die königlichen Tenenbaums folgte kurz darauf.

Werbung

Es dauerte nicht lange, bis er mit großen Namen wie Vince Vaughn und Ben Stiller zusammenarbeitete. Er arbeitete mit letzterem zusammen Zoolander, Meet the Parents und Starsky & Hutch Ihm einen Namen als Comedic-Schauspieler und eine Freundschaft mit Ben Stiller und vielen anderen zu verdienen.

Uhr: Winona Ryder und Keanu Reeves: Eine der längsten Ehen Hollywoods?