Ausgerechnet der ausgereifte Arzt hatte 7 Jahre lang eine Leichenbraut in Florida

Carl Tanzler Maria Elena Milagro De Hoyos Leichenbraut Florida

DeWolfe and Wood Collection im Sammelalbum von Otto Hirzel über Wikimedia Commons und Richard Norton Faire Nutzung über Wikipedia

Wir alle lieben ein gutes Florida Man Geschichte. Insbesondere diese Key West-Liebesgeschichte ist wie folgt gruselig wie es wild ist. Es gibt wirklich nicht viel mehr zu sagen, außer sich mental vorzubereiten. Gehen Sie voran und öffnen Sie diese für später als Palettenreiniger. Für diese Florida Man-Geschichte aus den 1930er Jahren ist Carl Tanzler unser ehrenamtlicher Florida Man.



forma adecuada de retirar una bandera

Wer ist Carl Tanzler?

Von Cosel (Carl Tanzler) in 1940.

Flickr: Florida Keys - Öffentliche Bibliotheken: Foto von Stetson Kennedy



Carl Tanzler wurde 1877 in Deutschland geboren und hatte viele Aliase: Georg Karl Tänzler, Carl Tanzler von Cosel, Carl von Cosel und Graf Carl Tanzler von Cosel zwischen verschiedenen US-amerikanischen und deutschen Papieren. Im Frühjahr 1930 arbeitete er als Radiologietechnologe beim Marine-Hospital Service in Key West, Florida.

Er begegnete einer jungen Frau, Maria Elena Milagro de Hoyos, und wurde sehr schnell von ihr verliebt. Maria Elena Milagro de Hoyos war eine schöne junge kubanische Amerikanerin mit dunklen Haaren. Tanzlers Traummädchen im wahrsten Sinne des Wortes. Tanzler behauptet, das Mädchen in seinen Träumen gesehen zu haben ... oder eine Vision, wie sie in Ben Harrisons Buch über die bizarre Geschichte offenbart wurde. Unsterbliche Liebe: Die wahre Geschichte einer Leidenschaft, die dem Tod trotzt . Wie Florida Mann von ihm. Sie war anscheinend sein Schicksal. Kehren wir zurück, sollen wir?



Carl Tanzler Leichenbraut Maria Elena Milagro De Hoyos

DeWolfe and Wood Collection im Sammelalbum von Otto Hirzel über Flickr: Florida Keys - Public Libraries

Das einzige Problem bei diesem Setup war die Tatsache, dass Maria buchstäblich im Sterben lag sehr jung, und Tanzler hatte bereits eine Frau und zwei Kinder. Das und das Fehlen einer Bestätigung dafür, dass Maria Elena Milagro de Hoyos jemals eines von Tanzlers romantischen Gefühlen erwidert hat. Es gab also tatsächlich viele Probleme mit dieser „wahren Liebe“.

Er tat, was jeder seriöse Arzt tun würde. Er machte es sich zur Aufgabe, ihr Leben zu retten. Er glaubte, dass seine Zubereitungen und Methoden sie heilen könnten, und mit Erlaubnis ihrer Eltern stellte er im Haus ihrer Eltern ein Röntgengerät auf, um ihren Fortschritt zu überwachen. Leider starb Elena „Helen“ Milagro de Hoyos im Alter von 21 Jahren. Tanzler bot an, für ihre Beerdigung zu bezahlen. Mit Erlaubnis ihrer Eltern bezahlte er auch Elenas Grab, ein oberirdisches Steinmausoleum, das er speziell für sie gebaut hatte. Er besuchte ihr Grab auf dem Key West Cemetery, um jeden Abend die Ruhestätte seiner dunkelhaarigen Frau zu besuchen. Seit zwei Jahren .



Werbung

Dort sang er ihr Lieder und unterhielt sich mit ihr. Er behauptete, dass ihr Geist zu ihm kam, als er es tat, und es bat ihn, sie vom Grab wegzunehmen. Das hat er also getan.

mi nombre es conde karma

Carl Tanzler’s Corpse Bride

Carl Tanzler Maria Elena Milagro De Hoyos Leichenbraut Florida

Faire Nutzung über Wikipedia

Im April 1933 zog er Elenas Leiche aus dem Grab und rollte sie mit einem Spielzeugwagen (ohne Zweifel neugierig) zu seinem Haus. Er begann sein neues Leben: beiläufig leben, schlafen, tanzen und sich um die Leiche seines toten Patienten kümmern wie ein verachteter Leichenbestatter. Oh, Florida Man . Tanzler hat das ziemlich durchgemacht Routine um Elenas Körper zu erhalten.

Er benutzte Kleiderbügel und Draht, um ihr Skelett intakt zu halten. Er benutzte Seide, Handtücher und Wachs, um die Haut zu reparieren, während sie sich verschlechterte, und makabere Glasaugen für die Augenhöhlen. Er konnte die bequem begabte Perücke aus Elenas Haaren verwenden, die ihre Mutter gemacht und ihm für ihren Kopf gegeben hatte. Dies war jedoch nicht genug. Er begann, ausgefeiltere Konservierungsmethoden zu planen. Irgendwann überlegte er, ihren Körper in einem Luftschiff in den Weltraum zu bringen, damit die Strahlung in der Stratosphäre dazu beitragen könnte, ihren Körper wiederherzustellen. Während dieser Plan verwirklicht wurde, übergoss er ihre Leiche einfach mit Desinfektionsmitteln, Konservierungsmitteln und Parfums für SIEBEN JAHRE .

Elena-Hoyos-Luftschiff

DeWolfe and Wood Collection im Sammelalbum von Otto Hirzel über Flickr: Florida Keys - Public Libraries

1940 hörte eine von Elenas Schwestern Gerüchte, dass Tanzler mit dem Körper ihrer Schwester schlief… und damit vor einem Fenster tanzte. Sie konfrontierte ihn in seinem Haus, wo Elenas Leiche später von den Behörden gefunden wurde. Die ganze Situation wurde zu einem Spektakel. Tanzler wurde verhaftet, die Leiche von Maria Elena Milagro de Hoyos wurde in einem örtlichen Bestattungsunternehmen öffentlich ausgestellt, wo über 6.000 Menschen sie sahen. Die Leiche von Elena Hoyos wurde kurz darauf zu Boden gebracht, diesmal zu einem nicht markierten Grab.

botas de trabajo cómodas para hombres
Werbung

Carl Tanzler wurde wegen Grabraubes nicht strafrechtlich verfolgt, da die Verjährungsfrist abgelaufen war. Und während die breite Öffentlichkeit mit ihm sympathisierte und sagte, er sei ein „Romantiker“, stimmten nicht alle zu. Eine Autopsie an De Hoyos 'Körper ergab, dass eine Papierröhre in sie eingeführt wurde, was Gerüchte über Tanzlers Nekrophilie bestätigte. Die Forschung, die über die Autopsieergebnisse berichtete, tauchte jedoch erst Jahre später auf, so dass Tanzler keine Auswirkungen hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#carltanzler #elenamilagro #photo #photos #pic #pics #picture #pictures #snapshot #art #beautiful #instagood #picoftheday #photooftheday #color #all_shots #exposure #composition #focus #capture #moment

Ein Beitrag von geteilt Ann Monroe (@victimsandkillers) am 7. Juni 2019 um 01:07 Uhr PDT

Am Ende der Tortur zog Carl Tanzler 1944 nach Pasco County, Florida. Er lebte nicht weit von seiner Frau Doris entfernt, die ihn später unterstützte. Der Wahnsinn ging weiter, selbst wenn Todler und physische Meilen Tanzler von Hoyos trennten. In Pasco County fertigte Tanzler eine Nachbildung von Elenas Körper aus einer Totenmaske in Lebensgröße an Bildnis . Es wird gemunkelt, dass er es irgendwie geschafft hat, das Bildnis und den Körper von Maria de Hoyos zu haben geschaltet damit er für den Rest seines Lebens in ihrer Nähe sein konnte. 1952 starb er schließlich in Zephyrhills, Florida.

Werbung

Nun zurück zu Tanzler und sagt, dass Maria Elena Milagro de Hoyos sein Schicksal war. Was wäre, wenn sie es auf seltsame Weise wäre? Er ist definitiv in der Geschichte bekannt weil ihrer. Seine Besessenheit wurde in der Unterhaltung von Ripley's abgedeckt Glaub es oder nicht , Metal-Band The Black Dahlia Murder’s Lied über ihn und sogar auf einer Episode einer Überlieferung von 2018 Podcast . Außerdem hätte er ohne das medizinische Fachwissen nicht das Wissen, die Ressourcen oder die Heimlichkeit gehabt, die es ihm ermöglicht hätten, diese Situation so lange durchzuhalten. Aber ich weiß nicht, ob ich glaube, dass sie sein Schicksal war. Zumindest entwickelte sich diese wilde Besessenheit zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 28. Juni 2019 veröffentlicht.

Uhr: Ihr Lieblings-Goldenes Mädchen war eine der ersten weiblichen Marines