Davina McCall und Michelle Heaton unterstützen die Kampagne der Sun-Wechseljahre und fordern eine kostenlose HRT beim NHS

Prominente und Abgeordnete haben heute unsere Kampagne Fabulous Menopause Matters unterstützt.

Zu lange haben Millionen von Frauen schweigend gelitten, ohne zu wissen, dass es möglich ist, eine gesunde Menopause zu haben.



Davina McCall hat darüber gesprochen, wie über die Wechseljahre gesprochen werden mussBildnachweis: Arthur Edwards / minorbaseballleague



Aus diesem Grund haben wir unsere Kampagne ins Leben gerufen, in der eine kostenlose HRT für alle Frauen und Arbeitgeber gefordert wird, um die Unterstützung der Wechseljahre in den Mittelpunkt der Arbeitsplatzpolitik zu stellen und Maßnahmen zur Überwindung von Tabus zu ergreifen.

Das Ziel - Frauen zu helfen, zu gedeihen, anstatt einen der wichtigsten Meilensteine ​​im Leben zu überleben.



Davina McCall begrüßt die fantastische Kampagne und erzählt Fab Daily: Niemand hat darüber gesprochen, als ich Anfang 40 war.

charles manson rosalie jean willis

Ich dachte, es wäre etwas, das in deinen 50ern passiert ist - du hattest ein paar Hitzewallungen und dann hast du es überstanden.

Der 53-Jährige, ein Botschafter für Die Menopause Charity Sie befürchtete, eine früh einsetzende Demenz zu haben, und sagte, ihre Symptome hätten ihr Rückblenden zum Kampf gegen eine Heroinsucht gegeben.



Ich hatte keine Ahnung, wie wichtig Hormone sind und wie sehr unser Körper sie braucht, fügt die dreifache Mutter hinzu.

Auch wenn Sie noch nie in Ihrem Leben Hitzewallungen oder ähnliches hatten, sollte jede Frau mit 45 zu ihrem Arzt gehen und darüber sprechen.

Die Leute verstehen die anderen Symptome nicht.

Die meisten Menschen hören das Wort Wechseljahre und gehen davon aus, dass es sich um ein paar Hitzewallungen, den ein oder anderen Nachtschweiß und das Ende Ihrer Periode handelt.

Aber die Wahrheit ist, wenn das Hormon Östrogen zu sinken beginnt, kann es den Körper und den Geist einer Frau verwüsten und sich auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken.

Ein dichter Gehirnnebel, Depressionen, Angstzustände, Reizbarkeit, schlaflose Nächte, Gelenkschmerzen und mehr hinterlassen Frauen das Gefühl, ausgelaugt und überflüssig zu sein.

Brich DAS Tabu

Doch mit der richtigen Unterstützung und dem Zugang zur richtigen Behandlung kann jede Frau eine gesunde Menopause erleben.

Die Hormonersatztherapie (HRT) ist die effektivste Methode zur Behandlung von Symptomen und Ärzte sagen, dass für die meisten Frauen der Nutzen die Risiken bei weitem überwiegt.

Aber eine fehlerhafte US-Studie aus dem Jahr 2002, die HRT mit Brustkrebs in Verbindung brachte, hat dazu geführt, dass viele Frauen zögern, sie zu nehmen, und Hausärzte, die sich weigern, sie zu verschreiben.

Darüber hinaus müssen Frauen im Gegensatz zu anderen Hormonbehandlungen wie der Pille 9,35 £ für jedes NHS-Rezept zahlen, das sie benötigen, sodass sich viele diese nicht leisten können.

Ob aus Verlegenheit oder fehlendem Zugang zu Behandlung, Frauen fühlen sich verlassen und ignoriert.

Hier teilen eine Vielzahl von Prominenten und Abgeordneten ihre Unterstützung:

Michelle Heaton möchte, dass die Wechseljahre Teil der täglichen Diskussionen sindBildnachweis: Getty

Michelle Heaton

Ich unterstütze die Kampagne 'Menopause Matters' von Fabulous, weil wir über Perioden, Krämpfe, Tampons und all den Jazz sprechen. Es ist ein Teil des Lebens.

Ich war wütend, dass ich nicht mit den Informationen über die Wechseljahre ausgestattet war und wie wenig Hilfe es da draußen gibt.

Schäme dich nicht oder fühl dich nicht so, als hättest du dich im Stich gelassen, indem du um Hilfe bittest.

Wir haben ein erstaunliches NHS-System. Wenn Sie die richtigen Fragen stellen, erhalten Sie die richtigen Antworten.

Irgendwo gibt es Hilfe für alle, leide nicht im Stillen, denn das kann später im Leben Auswirkungen haben – rede darüber so wie wir es jetzt sind.

Carolyn Harris, MP

Viel zu lange waren die Wechseljahre ein Tabuthema in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft. Und das muss sich ändern.

Wir brauchen eine bessere Bildung – für medizinisches Fachpersonal, für unsere nächste Generation in den Schulen und für alle durch Mitteilungen über die öffentliche Gesundheit.

¿Qué significa gop en política?

Frauen müssen in der Lage sein, fundierte Entscheidungen über die für sie beste Behandlung zu treffen, und sie müssen wissen, dass ihnen in allen Lebensbereichen Unterstützung zur Verfügung steht.

Deshalb unterstütze ich diese Kampagne und leite im Parlament die Anklage für eine Revolution in den Wechseljahren.

Carolyn Harris hat erklärt, dass sie die Aufgabe übernehmen wird, die Dinge für britische Frauen zu ändern

Lisa Snowdon, Botschafterin von Fabulous Menopause Matters

Ich bin so stolz, an der Kampagne „Menopause Matters“ von Fabulous beteiligt zu sein, denn es ist enorm wichtig, dass wir die Leute dazu bringen, offener und ehrlicher darüber zu sprechen.

Wir alle, Frauen und Männer, müssen mit mehr Wissen über die Veränderungen gewappnet sein, die einer Frau in den Wechseljahren widerfahren, da sie uns alle betreffen, von der Familie über die Beziehungen bis zur Arbeit.

Ich weiß selbst, wie schwer es sein kann und möchte, dass sich jede Frau mit Wissen vorbereitet fühlt und weiß, dass sie nicht allein ist.

Karren Brady, fabelhafte Kolumnistin und Geschäftsfrau

Frauen in den Wechseljahren zu unterstützen und ihre vielfältigen Symptome zu unterstützen, ist nicht nur gut für Mitarbeiter, sondern auch für Unternehmen.

¿Está casado tommy lee jones?

Deshalb unterstütze ich die Menopause Matters-Kampagne von Fabulous.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass mehr Menschen und Unternehmen offen über Frauengesundheitsfragen sprechen und sicherstellen, dass die Unterstützung da ist, wenn Frauen sie brauchen.

Jane Moore, Sun-Kolumnistin

Es ist wichtig, dass wir offenere, Mythen zerstörende Gespräche über die Wechseljahre führen.

Es ist ein unglaublich komplexes Thema, das eine Vielzahl von körperlichen und geistigen Nebenwirkungen auslösen kann.

Alles, was Tabus bricht und Frauen zur Hilfe drängt, sollte aktiv gefördert werden.

Jess Phillips MP

Es ist an der Zeit, dass ein Frauengesundheitsproblem, das alle Frauen betrifft, erkannt und diskutiert wird; Ich unterstütze die Kampagne Fabulous Menopause Matters voll und ganz.

Ich glaube, dass Frauen in den Wechseljahren die Unterstützung und Gesundheitsversorgung erhalten sollten, die sie verdienen.

Rachel Maclean, Abgeordnete von Redditch

Es ist fantastisch zu sehen, wie Minorbaseballleague und Fabulous das Bewusstsein für die Wechseljahre schärfen – etwas, das nicht nur Frauen betrifft, sondern auch Männer betrifft.

Nicky Morgan, Baroness Morgan von Cotes

50 Prozent unserer Bevölkerung sind von den Wechseljahren betroffen – oft auffällig zu einer Zeit, in der Frauen leitende Positionen am Arbeitsplatz bekleiden und viele andere Aufgaben übernehmen.

Und doch sprechen wir erst seit kurzem über die Wechseljahre und ihre Auswirkungen.

Die meisten von uns müssen raten, wie es sich auf uns auswirken könnte und wann.

Wir haben noch einen langen Weg vor uns, um unsere Sichtweise auf die Menopause zu ändern, daher sind ein Anspruch auf HRT, viel mehr Unterstützung am Arbeitsplatz und das Aufbrechen der Tabus gute Ausgangspunkte, und ich applaudiere der Minorbaseballleague für ihre Kampagne Fabulous Menopause Matters.

Penny Lancaster bricht in Tränen aus, als sie Wechseljahrsängste offenbart

Dr. Philippa Kaye, heute Morgen Hausärztin

Frauen werden durchschnittlich ein Drittel ihres Lebens nach den Wechseljahren leben.

Ich unterstütze diese Aktion, damit sie dieses Drittel mit allen Informationen, die sie brauchen, so glücklich und gesund wie möglich leben können.

Die Hälfte der Bevölkerung wird eine Menopause haben und die andere Hälfte wird wahrscheinlich jemanden kennen, der davon betroffen ist.

Doch die Gesundheit von Frauen gilt immer noch als Tabu, als schmutziges Thema und die Wechseljahre als etwas, das Frauen einfach durchstehen oder ertragen müssen.