Haupt National Cyntoia Brown, die zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, weil sie als Teenager einen Mann getötet hatte, wird aus dem Gefängnis entlassen

Cyntoia Brown, die zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, weil sie als Teenager einen Mann getötet hatte, wird aus dem Gefängnis entlassen

Cyntoia Brown, die zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, weil sie als Teenager einen Mann getötet hatte, wird aus dem Gefängnis entlassen

Cyntoia Brown, ein mutmaßliches Opfer von Sexhandel, das wegen Mordes an einem Mann, der sie abgeholt und zu sich nach Hause gebracht hatte, verurteilt wurde, wurde am frühen Mittwoch nach 15 Jahren Haft im Staatsgefängnis freigelassen.

andrew brown elizabeth city nc

Ihre lebenslange Haftstrafe wurde gependelt vom damaligen Gouverneur von Tennessee, Bill Haslam (R) im Januar.

Brown, deren Fall nationale Aufmerksamkeit und Unterstützung von Prominenten wie Rihanna und Kim Kardashian auf sich zog, war 16 Jahre alt, als sie das Verbrechen beging, was sie als einen Akt der Selbstverteidigung bezeichnete. Sie gab zu, Johnny Allen, einen 43-jährigen Immobilienmakler aus Nashville, in den Hinterkopf zu schießen, während sie in seinem Bett lagen. Sie behauptete, sie hätte gesehen, wie er eine Waffe gezogen hatte.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie sagte den Behörden, dass sie zu dieser Zeit mit einem missbräuchlichen Freund namens Cut Throat zusammenlebte, der sie sexuell missbraucht und zur Prostitution gezwungen hatte.

Werbung

2006 wurde Brown wegen Mordes ersten Grades und schweren Raubes zu lebenslanger Haft verurteilt.

Die lebenslange Haftstrafe bedeutete, dass sie erst mit Ende 60 auf Bewährung in Frage gekommen wäre, was Haslam zuvor als zu hart bezeichnete, insbesondere angesichts der außergewöhnlichen Schritte, die Frau Brown unternommen hat, um ihr Leben wieder aufzubauen.

Transformation sollte von Hoffnung begleitet werden, sagte Haslam.

Cyntoia Brown, die als Teenager wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, wird begnadigt

Hat jemand den Powerball getroffen?

In einer Erklärung, die von ihren Anwälten auf einer Pressekonferenz gelesen wurde, nachdem Haslam ihre Strafe umgewandelt hatte, dankte Brown dem Gouverneur für seine Gnade, mir eine zweite Chance zu geben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich bin dankbar für all die Unterstützung, Gebete und Ermutigung, die ich erhalten habe, sagte Brown. Wir dienen wirklich einem Gott der zweiten Chancen und des Neubeginns. Brown wurde von einer alkoholmissbrauchten Mutter zur Adoption freigegeben und war laut Gerichtsdokumenten in den Monaten vor dem Mord aus dem Haus ihrer Adoptiveltern weggelaufen.

Lil Wayne Halbzeitshow heute Abend
Werbung

Die Bedingungen der Freilassung von Brown verlangen unter anderem, dass sie an regelmäßigen Beratungsgesprächen teilnimmt und sich regelmäßig für den gemeinnützigen Dienst einsetzt, entsprechend das Tennessee Department of Corrections.

Browns Geschichte verbreitete sich im Herbst 2017 inmitten der #MeToo-Bewegung. Unterstützer sammelten sich mit dem Hashtag #FreeCyntoiaBrown um ihren Fall und nannten ihn ein Beispiel für die ungerechte Inhaftierung von Kindern und Opfern von Sexhandel, insbesondere von jungen farbigen Frauen. Kardashian hat Präsident Trump bei einem Treffen im Mai den Fall vorgestellt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Anwälte, die im Auftrag von Brown arbeiteten, beantragten auch bei der Bewährungsbehörde des Staates, ihre Strafe umzuwandeln, unter Berufung auf ihre Erfahrungen als Opfer von Sexhandel und die Widrigkeiten während ihrer Kindheit. Experten hatten in Gerichtsverfahren ausgesagt, dass Brown möglicherweise in utero an einem fetalen Alkoholsyndrom gelitten hat, das ihren psychischen Zustand zum Zeitpunkt des Verbrechens beeinträchtigt hat.

Weiterlesen

Andrew Brown Jr. North Carolina

Bearbeitung des Falls Jeffrey Epstein für neue Ermittlungen in Florida

Ein Mann griff den 13-jährigen Jungen an, weil er 'die Nationalhymne missachtete', sagt ein Zeuge

Demonstranten fordern Waffenreform, Ende der Rhetorik der weißen Vorherrschaft nach tödlicher Gewalt

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Demokraten setzen McConnell unter Druck, Trumps Forderung nach Stimulus-Checks in Höhe von 2.000 Dollar nachzugeben: „Lass es uns tun!“
Demokraten setzen McConnell unter Druck, Trumps Forderung nach Stimulus-Checks in Höhe von 2.000 Dollar nachzugeben: „Lass es uns tun!“
Die Demokraten griffen die Äußerungen von Präsident Trump auf, in denen sie 2.000 US-Dollar fordern, um den Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell (R-Ky.), unter Druck zu setzen, den Deal umzusetzen.
Der größte Teil Kaliforniens verhängt bis Sonntag Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause, da die Kapazität der Intensivstation sinkt
Der größte Teil Kaliforniens verhängt bis Sonntag Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause, da die Kapazität der Intensivstation sinkt
Die Rückkehr zu strengen Regeln zur Bekämpfung des Coronavirus im bevölkerungsreichsten Bundesstaat des Landes, in dem fast 40 Millionen Menschen leben, erfolgt, da die Fälle und Krankenhausaufenthalte landesweit zunehmen.
Der Bürgermeister von Boston feuert einen Polizeikommissar, der angeblich damit gedroht hat, seine Ex-Frau zu erschießen, und mit einer Waffe unter dem Kissen geschlafen hat
Der Bürgermeister von Boston feuert einen Polizeikommissar, der angeblich damit gedroht hat, seine Ex-Frau zu erschießen, und mit einer Waffe unter dem Kissen geschlafen hat
Wochen nach dem Auftauchen von Anschuldigungen wegen häuslicher Gewalt gab der amtierende Bostoner Bürgermeister Kim Janey bekannt, dass White, ein 32-jähriger Polizeiveteran, von seiner Position als ziviler Leiter der Agentur entlassen worden sei.
„Toxisch“ ist das Wort des Jahres 2018 von Oxford Dictionaries. „Gaslighting“ und „Techlash“ gehören zu den Zweitplatzierten.
„Toxisch“ ist das Wort des Jahres 2018 von Oxford Dictionaries. „Gaslighting“ und „Techlash“ gehören zu den Zweitplatzierten.
Präsident Trump spielte bei der Auswahl eine herausragende Rolle.
Frau tödlich erschossen, als Pro-Trump-Mob das als Air Force-Veteran identifizierte Kapitol stürmte
Frau tödlich erschossen, als Pro-Trump-Mob das als Air Force-Veteran identifizierte Kapitol stürmte
Ashli ​​Babbitt war einer von vier Todesopfern des gewaltsamen Putschversuchs, der am Mittwoch in den Sälen des Kongresses Verwüstung angerichtet hatte.
Die Geschworenen kamen zu einem Schuldspruch. Dann schnitt sich der Angeklagte in einem Bundesgerichtssaal tödlich die Kehle durch.
Die Geschworenen kamen zu einem Schuldspruch. Dann schnitt sich der Angeklagte in einem Bundesgerichtssaal tödlich die Kehle durch.
Der Angeklagte schnitt sich die Kehle durch und starb, nachdem eine Jury ihn für schuldig befunden hatte, sagte das FBI, obwohl unklar ist, was er verwendet oder wie er einen scharfen Gegenstand in den Gerichtssaal geschmuggelt hat.
Lake Tahoe war bereits knapp an Wohnraum. Dann kamen die Telearbeiter in die Stadt.
Lake Tahoe war bereits knapp an Wohnraum. Dann kamen die Telearbeiter in die Stadt.