Bryce Dallas brachte Connan O’Brien bei, wie man auf Befehl weint

Bryce Dallas brachte Connan O’Brien bei, wie man auf Befehl weint Jordan Strauss / Invision / AP

Bryce Dallas Howard hat eine raffinierte Supermacht: die Fähigkeit, auf Befehl zu weinen. Die Schauspielerin / Regisseurin / älteste Tochter von Ron Howard zeigte dem TBS-Publikum ihr Talent Conan zurück im Jahr 2015 als sie ihren neuesten Film bewarb, Jurassic World . Um zu demonstrieren, ließ sie Gastgeber Conan O’Brien ein kleines Gespräch über Home Depot und die Dinge führen, die er dort gerne kauft.

¿Qué significa susurro descuidado?

Sicher genug, als der Late-Night-Host Dinge aufgelistet hatte, die er bei Home Depot gekauft hatte (Styropor, Dinge, um andere Dinge mit anderen Dingen zu verbinden usw.), liefen Tränen über Howards Wangen. Als sie ein Jahr später nach Conan zurückkehrte, um ihre Arbeit zu besprechen Schwarzer Spiegel, Howard gab dem Moderator der Talkshow eine Lektion in der technischen Kunst, Tränen zu beschwören. Obwohl O'Brien die Technik nicht beherrschen konnte, weinte die Schauspielerin selbst am Ende des Unterrichts. Wo also hat die Schauspielerin gelernt, auf Befehl zu weinen? Lassen Sie uns ihre mysteriöse Kraft erforschen.



Sehen Sie, wie Conans Geschichte über Home Depot Bryce Dallas Howard zu Tränen rührt



Bryce Dallas Howard („Dallas“ war die Stadt, in der sie gezeugt wurde) wurde 1981 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Sie ist das älteste von vier Geschwistern, die als Regisseurin geboren wurden. Happy Days Star Ron Howard und seine Frau Cheryl. Howard studierte Theater an der Tisch School of Arts der New York University.

Nach seinem Abschluss an der NYU ging Howard nach Hollywood. Sie startete ihre Schauspielkarriere mit Nebenrollen in Filmen wie Heather im Buch der Liebe und M. Night Shyamalans Das Dorf . Sie spielte später in einem zweiten Shyamalan-Film, Dame im Wasser . Howards IMDB-Seite enthüllt eine lange Liste anderer Schauspiel-Credits in Blockbuster-Filmen, einschließlich Spider-Man 3, Die Zwielicht-Saga: Sonnenfinsternis , und Die Hilfe . Ihr neuester Film, Jurassic World: Dominion mit Chris Pratt, soll 2022 herauskommen.



Bryce Dallas ist nicht Jessica Chastain

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Werbung

Ein Beitrag von Jessica Chastain (@jessicachastain)

harrison ford cuando era niño

Howard wird oft mit anderen verwechselt Die Hilfe Darstellerin Jessica Chastain. Um die Verwirrung ein für alle Mal zu beseitigen, veröffentlichte Howard ein Video von ihr, in dem sie erklärte, dass sie nicht Jessica Chastain ist. Wie viele von uns während der COVID-19-Pandemie ist Howard heutzutage in den sozialen Medien ziemlich aktiv. Denkwürdigerweise sie ausgerufen Die Hilfe als der Film inmitten internationaler Proteste gegen den Mord an George Floyd auf Netflix zu streamen begann.

'Ich habe gehört, dass' The Help 'derzeit der meistgesehene Film auf Netflix ist', schrieb Howard in einem trendigen Facebook-Beitrag. 'Ich bin so dankbar für die exquisiten Freundschaften, die aus diesem Film hervorgegangen sind. Unsere Bindung ist etwas, das ich sehr schätze und das ein Leben lang Bestand haben wird.' Davon abgesehen ist „The Help“ eine fiktive Geschichte, die aus der Perspektive eines weißen Charakters erzählt wird und von überwiegend weißen Geschichtenerzählern erstellt wurde. Wir können alle noch weiter gehen. “



Die Schauspielerin empfahl eine Liste von „kraftvollen, essentiellen, meisterhaften“ Filmen und TV-Shows, in denen schwarze Leben, Geschichten, Schöpfer und / oder Darsteller im Mittelpunkt stehen, und lud die Leser ein, ihre eigenen in den Kommentaren aufzulisten. Howard reitet die Pandemie in ihr aus