Bizarrer Fisch mit „menschlichen Zähnen“ in Malaysia gefunden

Bizarrer Fisch mit „menschlichen Zähnen“ in Malaysia gefunden Twitter: @Raff_nasir

Twitter: @Raff_nasir

Huch, schau dir an, wie gruselig dieser Fisch aussieht. Ein Fischer in Malaysia hat kürzlich seinen neuesten Fang mit überraschend menschenähnlichen Zähnen geteilt. Das Foto wurde am 2. Juli vom Benutzer @raff_nasir auf Twitter gepostet. Das Bild wurde in den sozialen Medien schnell viral, als die Leute anfingen, die Lippen und menschenähnlichen Zähne der Probe zu kommentieren. Experten zufolge ist die Fisch wurde als Drückerfisch identifiziert, von denen es 40 andere Arten gibt.



la mejor crema hidratante para pieles de 70 años

Tigerfische sind Berichten zufolge sehr territorial und aggressiv, greifen Eindringlinge an und verwenden ihre Zähne, um Seeigel und Krabben zu bekämpfen. Laut National Geographic Die seltsam aussehende Kreatur ist als ikan jebong oder ayam laut bekannt. Der bizarre Fisch soll für den Aquarienhandel sehr begehrt sein, was dazu führt, dass Fischer die bedrohten Arten sammeln. Diese lustigen und gruselig aussehenden Fische leben in tropischen und subtropischen Gewässern.



Es ist meistens bekannt, dass Männer territorial und aggressiv sind und jeden Eindringling angreifen, wenn sie sich bedroht fühlen. Die Art kann bis zu 3,3 Fuß groß werden, wobei der größte der im Ostpazifik vorkommende „Stein-Drückerfisch“ ist Chile nach Mexiko. Normalerweise sind diese Fische „attraktive Tiere“ und „zu beliebt für ihr eigenes Wohl“ geworden. Na gut, schau dir nur diese gruseligen Chompers an!

Experten des World Wildlife Fund bestätigten den Fisch aufgrund seiner sehr charakteristischen orangefarbenen Seitenstreifen als Blackpatch-Drückerfisch (Rhinecanthus verrucosus). Ein Sprecher des WWF erklärte: 'Es handelt sich um eine bekannte Art mit einer breiten Verbreitung von den Seychellen bis zum Great Barrier Reef, zu dem auch Malaysia gehören würde.'

cuántos años tenía anthony hopkins en el silencio de los corderos

Ich denke, das zeigt uns, dass wir wirklich nicht wissen, was sich in der Tiefe befindet tief Teile des Ozeans. Wenn es andere Fische wie diesen gibt ... Ich glaube, ich bin es l halte dich ein bisschen aus dem Wasser. Dies ist nur beängstigend und eklig zugleich. Was kommt als nächstes, Fisch mit Händen und Füßen? Nein, nicht heute! Wir haben genug mit Piranhas.

Werbung

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 17. Juli 2020 veröffentlicht.

Uhr: 'Penis Fish' Flood California Beach, und ja, sie sehen genau so aus, wie Sie denken