„Christ sein ist Liebe“: Drew Brees verteidigt das Erscheinen in einem Video, das mit einer religiösen Gruppe gegen LGBT-Rechte in Verbindung steht

Der Quarterback von New Orleans Saints, Drew Brees, verteidigte sich am Donnerstag inmitten einer Gegenreaktion auf seinen jüngsten Auftritt in einem Video, in dem eine Veranstaltung einer großen konservativen christlichen Organisation bekannt gemacht wurde, die für ihre Anti-LGBT-Ansichten bekannt ist.

Brees, der sich offen über seinen Glauben ausgesprochen hat, wehrte sich gegen Anschuldigungen, er habe sich wissentlich mit Focus on the Family verbündet, als er ein Video gedreht für Bringen Sie Ihre Bibel zum Schultag. Focus on the Family wurde 1977 gegründet und ist beschrieben von der Human Rights Campaign als eine der am besten finanzierten Anti-LGBTQ-Organisationen in Amerika. Die Gruppe hat einen Aufschrei über ihre scheinbare Unterstützung Konversionstherapie, die diskreditierte Praxis, die sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität einer Person zu ändern.



In einem Video, das am Donnerstag in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, hat Brees erklärt dass er die Schüler nur ermutigen wollte, ihre Bibel mit in die Schule zu nehmen und in der Lage zu sein, ihren Glauben selbstbewusst zu leben.



Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es war so einfach, also bin ich mir nicht sicher, warum sich die Negativität verbreitet hat oder warum die Leute versucht haben, mich in eine bestimmte Negativität zu verwickeln, sagte der 40-Jährige. Ich unterstütze keine Gruppen, die diskriminieren oder ihre eigenen Ziele verfolgen, die versuchen, Ungleichheit zu fördern. … Dafür stehe ich nicht.

derecho público 92-313 cómo cobrar

Der etwa 20-sekündige Werbeclip wurde Ende letzten Monats veröffentlicht und enthält keine Erwähnung von Focus on the Family, aber er leitet die Zuschauer zu a Webseite von der Gruppe herausgegeben. Das Video war auch geteilt auf der Facebook-Seite der Organisation.



Als er am Donnerstag von einem Reporter über seine Entscheidung, Bring Your Bible to School Day zu unterstützen, gedrängt wurde, sagte Brees, er sei sich der Verbindung der Veranstaltung mit Anti-LGBT-Nachrichten nicht bewusst.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es war keine Werbung für eine Gruppe, schon gar keine Werbung für eine Gruppe, die mit dieser Art von Verhalten in Verbindung gebracht wird, sagte er während eines Videos über das Video Medienverfügbarkeit nach dem Training . Ich weiß, dass es leider christliche Organisationen gibt, die sich mit solchen Dingen befassen, und für mich ist das völlig gegen das, worum es beim Christsein geht. Christ sein ist Liebe. Es ist Vergebung, es respektiert alles, es akzeptiert alles.

In einer am Freitag per E-Mail an die Washington Post gesendeten Erklärung verurteilte der Präsident von Focus on the Family, Jim Daly, den Rückschlag gegen Brees und lobte die anhaltende Unterstützung des Athleten für Bring Your Bible to School Day.



Werbung

Es ist bedauerlich, dass gemeine Antagonisten versucht haben, die Aufmerksamkeit von diesem Ereignis abzulenken, indem sie die Überzeugungen und Positionen unserer Organisation falsch darstellen, sagte Daly. Später fügte er hinzu: Wir müssen jeden mit Liebe und Respekt behandeln. Im postchristlichen Amerika des 21.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Brees' Probleme schienen am Mittwoch zu beginnen, als das Big Easy Magazine, eine progressive Veröffentlichung in New Orleans, veröffentlicht eine Geschichte mit dem Titel Drew Brees Records Video for Anti-LGBT Religious Organization. Der Artikel berichtete nicht nur über das Werbevideo, sondern fand auch Beweise dafür, dass Brees seit 2010 mit Focus on the Family interagiert hat.

Der NFL-Star wurde schnell von Kritikern ausgerufen. Viele hatten Mühe zu verstehen, wie die lautstarke Anti-Mobbing-Befürworterin, die TV-Moderatorin und Schwulenrechtsaktivistin Ellen DeGeneres hat wiederholt geschmeichelt Über , könnte sich mit einer Gruppe verbinden, die einige Erwägen einer der schlimmsten LGBTQIA+-Mobber des Landes zu sein. Focus on the Family war zuvor 2010 eine Partnerschaft mit dem ehemaligen NFL-Quarterback Tim Tebow eingegangen Anti-Abtreibungsanzeige die während des Super Bowl ausgestrahlt wurde.

Focus on the Family macht seine Ansichten zu LGBT-Themen in zahlreichen Beiträgen auf seiner Webseite . In einem Artikel hat die Gruppe schrieb dass die gleichgeschlechtliche „Ehe“ im Kontext einer christlichen Weltanschauung keinen Platz hat, und fügt hinzu: Laut der Bibel ist die Ehe heterosexuell per Definition .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Viele Jahre lang leitete die Organisation auch den Dienst Love Won Out, der landesweit Konferenzen und Workshops veranstaltete, um Kirchen zu helfen, auf das Thema Homosexualität christusähnlich zu reagieren, so ein archivierte Website . Jedem, der mit unerwünschten gleichgeschlechtlichen Anziehungen zu kämpfen hatte, wurde die Hoffnung des Evangeliums angeboten, dass seine Wünsche überwunden werden könnten, heißt es auf der Website.

Am Donnerstag machte Brees die Gegenreaktion zu seinem Video auf die sehr negative Schlagzeile des Big Easy Magazines verantwortlich, die seiner Meinung nach die Leute glauben ließ, dass ich irgendwie mit einer Organisation verbunden war, die Anti-LGBTQ war. Um den Rekord zu verbessern, betonte der Athlet, dass er nach zwei sehr einfachen christlichen Grundsätzen lebt: Liebe den Herrn von ganzem Herzen, Verstand und Seele und liebe deine Nächsten selbst. Das zweite Prinzip, sagte er, bedeutet, alle zu lieben, alle zu respektieren und alle zu akzeptieren.

Brees beschwerte sich weiterhin über die Schlagzeile während der Medienverfügbarkeit und bemerkte: Meine Absicht mit diesem Video war es, einen positiven Einfluss auf das Leben einiger junger Menschen zu nehmen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Schade ist, dass die Leute Schlagzeilen machen, nur um Hits zu bekommen, nur um Ansichten zu bekommen, und plötzlich verbreiteten sich diese Gerüchte, die völlig unwahr sind, sagte er. Schande über sie.

Als Antwort auf Brees, Big Easy Magazine getwittert , Wir waren sehr sehr verletzt von euren Handlungen.

Es ist enttäuschend, dass Sie dies so drehen würden, dass unsere Veröffentlichung Clickbait veröffentlicht, schrieb die Nachrichtenagentur in einem anderen twittern .

Am Donnerstagabend waren die sozialen Medien mit Reaktionen auf Brees' Kommentare übersät.

Neben Fans, die versicherte Brees, dass sie zu ihm standen, der ehemalige NFL-Runningback Reggie Bush und Rep. Jim Banks (R-Ind.) traten zur Verteidigung des Quarterbacks auf.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Jeder, der an @drewbrees Charakter zweifelt oder gefälschte Schlagzeilen über diesen Mann glaubt, kennt seine Periode nicht! getwittert Bush, der von 2006 bis 2010 mit Brees in New Orleans spielte. Er ist ein großartiger Vater, Ehemann, Anführer und vor allem ein wahrer Mann Gottes!

Inzwischen Banken gesprengt die Linke und beschuldigen Kritiker, eine Ermutigung, Gottes Liebe zu teilen, in Hassmacherei verwandelt.

Andere hingegen waren weniger mitfühlend und zerrissen Brees für sein Argument, die Medien seien schuld.

Werbung

Ich bin enttäuscht von @drewbrees, weil ich keine bessere Arbeit geleistet habe, um eine Gruppe zu recherchieren, mit der er sich verbunden hat, eine Person getwittert . Ich bin doppelt enttäuscht, dass er sich entschieden hat, dem Boten die Schuld zu geben, anstatt sein eigenes Versagen einzugestehen.

Eine andere Person schlug vor, dass Brees dem Big Easy Magazine eine öffentliche Entschuldigung schuldete.

entro en tiffany's a medianoche

Er verleumdete ihre Geschichte als Clickbait und bekannte sich dann schuldig, nichts über Focus on the Family, den Benutzer, zu wissen getwittert . Beherrsche deine Fehler.

Klarstellung: Die Überschrift dieser Geschichte wurde aktualisiert, um die Ansichten von Focus on the Family zu LGBT-Rechten genauer wiederzugeben.