Ein anderer Mitarbeiter von Fox News ist verschwunden, nachdem er einem schwarzen Kollegen eine unempfindliche Bemerkung gemacht hat

Ein anderer Mitarbeiter von Fox News ist verschwunden, nachdem er einem schwarzen Kollegen eine unempfindliche Bemerkung gemacht hat Carlo Allegri / Invision / AP

Dieses Foto vom 1. Juli 2013 zeigt von links Kimberly Guilfoyle, Bob Beckel, Eric Bolling, Dana Perino, Greg Gutfeld und Andrea Tantaros als Co-Moderatoren von Fox News Channels 'The Five' nach einer Aufzeichnung der Show in New York. Die täuschend einfache Prämisse des Programms ist, dass fünf Leute um 17 Uhr an einem Tisch sitzen. EDT, um die Nachrichten und aktuellen Themen des Tages zu lesen. In diesem Jahr hat sich 'The Five' nach Bill O'Reilly als zweitbeliebteste Show von Fox herausgestellt, obwohl es nicht den größeren Pool potenzieller Zuschauer gibt, den die Prime Time normalerweise bietet. (Foto von Carlo Allegri / Invision / AP)

Bob Beckel von Fox News wurde entlassen ( nochmal ) nach rassenunempfindlichen Kommentaren an einen schwarzen Kollegen, Sortenberichte .



'Bob Beckel wurde heute gekündigt, weil er einem afroamerikanischen Mitarbeiter eine unempfindliche Bemerkung gemacht hatte', erklärte Fox News in einer Erklärung.



VERBUNDEN: Bob Beckel und Jesse Watters haben einen Showdown wegen Vorwürfen, dass Präsident Trump Verschlusssachen geteilt hat

Es wurde berichtet, dass jemand, der mit dem Vorfall vertraut war, sowohl den Co-Moderator von „The Five“ als auch seinen Kommentar an die Personalabteilung von Fox News meldete.



joe piscis show robert de niro

Dies ist nicht das erste Mal Vorwürfe des Rassismus haben betroffen das Netzwerk .

Nach den Abflügen des ehemaligen Fox News-Gastgebers Bill O’Reilly und ehemaliger CEO von Fox News Roger Flügel , WHO ist Anfang dieser Woche verstorben war das Netzwerk soll ein Diversity-Training geplant haben für alle Mitarbeiter und Remote-Mitarbeiter.