Bei diesem SNL-Klassiker, der Lindsay Lohan in den Mittelpunkt stellte, waren alle Wetten ungültig

Bei diesem SNL-Klassiker, der Lindsay Lohan in den Mittelpunkt stellte, waren alle Wetten ungültig NBC / Screenshot

Obwohl klar war, dass sie alle ihre Zeilen von einem Teleprompter las, wurde Lindsay Lohans 2004er Hosting-Gig bei „Saturday Night Live“ zu einem Überraschungsklassiker aus dieser Zeit.

Eine urkomische Skizze, die sich im Laufe der Jahre bewährt hat, spielt Lohans Sexualität aus, während sie die 'Harry Potter' -Serie parodiert.



VERBUNDEN: Beobachten Sie einen jungen Will Ferrell, der in diesem urkomischen SNL-Rückfall gegen einen überbegeisterten Jim Carrey antritt



Zu dieser Zeit war Lohan ständig in den Boulevardzeitungen, als das Land Schwierigkeiten hatte, sich mit einem geliebten Disney-Star abzufinden, der eine erwachsene Frau wurde.

In einer Skizze mit dem Titel 'Hogwarts Academy' kehren Harry Potter und sein bester Freund Ron Weasley nach einem langen Sommer wieder in die Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry zurück.



Als ihre Freundin Hermine Granger die Szene betritt, sind die beiden Jungen vor der Pubertät erstaunt, dass ihre Freundin Hermine die Pubertät erreicht hat und mit großen Brüsten zur Schule zurückgekehrt ist.

Als sie sie fragen, was passiert ist, spielt Lohans Hermine es aus, als hätte sich nichts geändert.

'Ja wirklich? Es scheint, als wäre viel passiert “, sagt Dratch, als Potter Lohan erzählt.



Während des Restes der Szene werden andere bekannte Gesichter aus dem 'Harry Potter' -Universum von Hermines Brüsten überrascht.

„Huch. Was ist passiert?' Horatio Sanz wie Hagrid sagt.

„Nimm es aus meinem Gehirn, nimm es heraus! Doot-doot-doot-doot-doot! Okay, gut, ich gehe besser in den Wald und zähme meinen Drachen. '