10 legendäre Vaterrollen Gespielt von Robin Williams

10 legendäre Vaterrollen Gespielt von Robin Williams über Michael Caulfield / AP Foto

über Michael Caulfield / AP Foto

Der verstorbene Robin Williams war und ist noch erinnert nicht nur für seine

zwei. Haken (1991)

Peter Banning ist eine von Williams 'offensichtlicheren Vaterfigurenrollen, obwohl es kein Teil ist, für den er weithin bekannt ist. Ein erwachsener „Peter Pan“ war für Williams eine solche Schlüsselfigur, weil er auch zeigte, dass auch die Eltern unvollkommen sind. In dieser Rolle ist Williams nicht der ideale, herzerwärmende Vater, den seine Fans von ihm erwarten, aber die Realität der Elternschaft zu spielen, wird respektiert, da seine eigene Persönlichkeit von einer sicheren Vaterschaft herrührt.



3. Aladdin (1992)

Dieser Film mag eine Animation sein, aber das Spielen des Genie ist definitiv ein Fanfavorit. Es gibt nichts Vaterhafteres als eine allwissende, wunschgebende Präsenz, die die Abenteuer eines Kindes (in diesem Fall Aladdins) durch das Leben beobachtet und führt. Natürlich ist der Genie nicht Aladdins Vater, sondern spielt eine wichtige unterstützende Rolle im Leben der Waisen, genau wie große Väter und Vaterfiguren.

Vier. Frau Doubtfire (1993)

Williams Rolle in Frau Doubtfire Zweifellos ist dies eine weitere seiner offensichtlicheren Vaterfigurenrollen. Gegensätzlich zu Haken , die die unvermeidlichen Unvollkommenheiten der Elternschaft enthüllte, Frau Doubtfire ist bekannt dafür, wie lustig und herzerwärmend die Handlung ist. Wenn Williams Daniel Hillard spielt oder auf andere Weise als Euphegenia Doubtfire verkleidet ist, um mehr Zeit mit seinen Kindern zu verbringen, wird Williams 'Persönlichkeit nur als die spielerische Vaterfigur hervorgehoben, als die die Welt ihn sieht.

donde vive colin jost
Werbung



5. Jumanji (1995)

Williams als Alan Parrish in Jumanji ist eine weitere Rolle, in der der verstorbene Schauspieler eine väterliche Präsenz darstellt, obwohl er technisch gesehen kein Vater einer der Hauptfiguren ist. Alan Parrish betont auch Williams spielerischere Seite, da sein Charakter ein Mann war, der 25 Jahre entscheidende Zeit in einem magischen Brettspiel verbracht hat. Aber das überwältigte auch nicht Williams Fähigkeit, das Publikum dazu zu bringen, seine natürliche väterliche Präsenz zu erkennen.

6. Vogelkäfig (neunzehnhundertsechsundneunzig)

Armand zu spielen war eine der offensichtlichsten Vaterrollen von Williams. Dieser Film zeigt einen schwulen Besitzer eines Miami Drag Clubs, Armand, der vorgibt, ehrlich zu sein, um die konservativen zukünftigen Schwiegereltern seines Sohnes zu treffen. Ein Vater, der bereit ist, seine Identität für seine Kinder beiseite zu schieben, zeigt die Art von Liebe und Unterstützung, die ein großartiger Elternteil seinen Kindern gibt. Es macht also nur Sinn, dass Williams in dieser Rolle gute Leistungen erbracht hat.

7. Jagd auf guten Willen (1997)

Diese unglaubliche Leistung mit Matt Damon als Therapeut Sean Maguire gewann Williams einen Oscar als bester Nebendarsteller, was meiner Meinung nach eine so passende Auszeichnung für die Rolle einer Vaterfigur ist. Williams illustrierte das Engagement und die Unterstützung, die eine gute väterliche Figur zeigen würde, wenn sie einem jungen Menschen helfen würde, sein Potenzial auszuschöpfen. Dies ist ein weiteres Beispiel für eine indirekte Vaterfigur, durch die Williams 'natürliche vaterähnliche Person hindurchschaut, genau wie Mr. Keating, der Genie und Alan Parrish.

Werbung

8. Patch Adams (1998)

Dieser herzerwärmende Film hatte die perfekte Rolle für der verstorbene Komiker und ich kann mir keinen passenderen Film vorstellen, der Williams komische Talente wirklich betont. Williams fängt die Geschichte eines Medizinstudenten ein, der sich mehr um seine Patienten kümmert als nur um die Heilung ihres Körpers. Er hebt die pflegende Seite dessen hervor, was es bedeutet, ein guter Vater zu sein. Er nutzt auch seine natürliche Affinität zum Lachen und kichert perfekt während des gesamten Films.

9. Wohnmobil (2006)

Mit einer komödiantischeren Herangehensweise an die Herausforderungen der Vaterschaft fasst dieser Film die typische dysfunktionale amerikanische Familie zusammen. Williams spielt Bob Munro, einen Vater, der versucht, mit moderner Technologie um die Aufmerksamkeit seiner rebellischen Kinder zu konkurrieren. Und genau wie viele andere verzweifelte Väter war Bobs Hagel Mary in der Hoffnung, seine Familie zu vereinen, ein Plan, um sie zu zwingen, Zeit miteinander zu verbringen. In diesem Fall ging es komisch darum, ein Wohnmobil für einen Campingurlaub mitzunehmen, was jedoch zur Rolle des Komikers passte.

¿Qué significan los sellos verdes sy h?
Werbung

10. Weltbester Vater (2009)

Als ob der Titel nicht schon so passend wäre, ist diese dunkle Komödie eine andere, die sich mit den Schwachstellen eines Elternteils befasst. Williams spielt einen anderen Englischlehrer, Lance Clayton, der nach dem versehentlichen Selbstmord seines Sohnes in ein Netz von Lügen verwickelt ist. Um Fragen zu vermeiden, schreibt er einen gefälschten Abschiedsbrief, der erst eingeholt wird, nachdem er die Aufmerksamkeit dafür erhalten hat. Dies führt dazu, dass er ein ganzes falsches Tagebuch schreibt, in der Hoffnung, für sein Schreiben bekannt zu sein, von dem er immer geträumt hat. Dies ist eine weitere Rolle, die unterstreicht, warum Williams speziell als Vaterfigur angesehen wurde, anstatt allgemeine maßgebliche Führungsrollen zu spielen.

Wenn Sie Robin Williams noch nie als eine Art Vaterfigur gesehen haben, könnte ich Ihre geistige Gesundheit ein wenig in Frage stellen. Die Welt verlor nach seinem unglücklichen Selbstmord im August 2014 eine große Präsenz. Sein Leben sollte auf jeden Fall in Erinnerung gerufen werden, indem die Väter und Vaterfiguren in unserem eigenen Leben gefeiert werden.

Uhr: Gründe, warum diese 6 Väter unsere Lieblings-Promi-Väter sind